Hamburger Impressionen 08.07.2017 #1

„Hamburg zeigt Haltung“ – so der Titel der Demonstration, für die wir nach Hamburg gereist waren, um an ihr teilzunehmen.  Die Route führte von der Katharinen-Kirche bis zum Fischmarkt, auf dem die Abschlusskundgebung stattfand.

Besonders beeindruckend und quasi damit das Herzstück des friedlichen Marsches war in meinen Augen der  370 m lange Weltschal, der durch die Stadt getragen wurde. Fahnen aller Länder dieser Erde waren dafür sorgsam gefertigt und aneinander genäht worden.  Flagge zeigen – mal anders. Kreativ. Klasse.

Die Stimmung entlang der Strecke habe ich – trotz der Polizeipräsenz und der schrecklichen Vorkommnisse der davor liegenden Tage – als entspannt und fröhlich empfunden.

Der Veranstalter sprach von 10.000 Teilnehmern, die friedlich für Menschenrechte, Pressefreiheit, Frieden, Klimaschutz und Demokratie demonstrierten.  Aus meiner Sicht hätten es durchaus ein paar mehr Menschen sein dürfen, die dafür auf die Straße gehen.

 

Veröffentlicht unter on Tour | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

die bunten Mauern Hamburgs

Eine G20-Gipfel-Protestinstallation direkt gegenüber vom Hotel Atlantic, wo Frau Merkel auf Herrn Trump(el) traf.

 

 

Veröffentlicht unter die bunten Mauern von... | Verschlagwortet mit , | 10 Kommentare

mit Essen spielt man nicht

Wer kennt ihn nicht, diesen Spruch? Immer wieder ist er mir in meiner Kindheit und Jugend begegnet. Verwendet ihn heute eigentlich noch jemand?  Egal.

In der Blumenhalle der IGA 2017 gab es in den letzten Tagen herrlich verspieltes, ähm arrangiertes Gemüseallerlei. Schade, dass dies immer auch eine schnell vergängliche Kunst ist.

Herzlich gelacht habe ich über die Inszenierung namens „Suppengrün“.

Veröffentlicht unter IGA 2017 | Verschlagwortet mit , , | 18 Kommentare

Hamburg zeigt Herz

für Frau Waldspecht an einem Hamburger Schaufenster entdeckt

Veröffentlicht unter herzig | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

Ampelmenschen in Hamburg

Einfach nur großartig, was ich am vergangenen Wochenende im Hamburger Stadtteil St. Georg entdecken durfte: Vielfalt-Ampeln. 

Nachtrag: zu finden an der Ecke Lange Reihe / Kirchenallee / Ernst-Merck-Straße

Veröffentlicht unter on Tour | Verschlagwortet mit , , | 10 Kommentare

Dê Mais Coração – Movimento Daniela

Aus gegebenem Anlass ergänze ich den heutigen herzigen Beitrag der waldspechtschen Freundin:

Die gemeinnützige Organisation „Dê Mais Coração – Movimento Daniela“ versucht Kinder in Mosambik zu retten, die an einer Herzerkrankung leiden. Gegründet wurde der Verein durch die Mutter Ana Daniela Fernandes Martins (1986-2010), die an den Folgen einer Virusinfektion am Herzen sehr früh verstarb.

Das Herz und die Buchstaben LOVE standen im Mai 2017 im Lissabonner Ortsteil Belém am Ufer des Tejo. Gegen eine kleine Spende an den Verein konnte man sein Herz dort zurück lassen.

Veröffentlicht unter herzig | Verschlagwortet mit , , , | 11 Kommentare

drei Augen hören grün


Beobachten und beobachtet werden. Von grünen Gesichtern mit drei Augen. Auf der IGA geht das.

Veröffentlicht unter I see faces, IGA 2017 | Verschlagwortet mit , | 11 Kommentare

Rost-Parade (39)

Rostige Grüße aus Lissabon.

xxx

Rostparade_Logo

Rost hat Charme. Ich finde, (d)er muss sich nicht verstecken.

Daher werfe ich immer mal ein Kameraauge auf Korrosionsprodukte, eiserne oder stählerne Dinge zeigend, an denen der Zahn der Zeit nagt. Wer mag, darf sich gerne jederzeit anschließen und auch das kleine Logo zur Rost-Parade mitnehmen. Durchforscht Eure Festplatten, lasst die Knipsen glühen und die rostigen Motive an die frische Luft, auf dass sie weiter korrodieren mögen.

Für die zwanglose Reihe habe ich mir den letzten Tag des Monats ausgesucht. Bitte verlinkt unten Eure Beiträge als Kommentar, damit ich sie in den internetten Weiten wieder finde und sich auch andere Rostgucker daran erfreuen können.

Veröffentlicht unter Rost-Parade | Verschlagwortet mit , , | 46 Kommentare

anatomisch

für Frau Waldspecht in Lissabon entdeckt

(Casa d`Amendoeira scheint sowohl ein Restaurant als auch ein Hotel in Lissabon zu sein. Der Bezug zur anatomischen Zeichnung allerdings erschloss sich mir nicht.)  )

Veröffentlicht unter herzig | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

coração

für Frau Waldspecht auf den Azoren entdeckt

 

Veröffentlicht unter herzig | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare