Schlagwort-Archive: Skulptur

Leben mit Büchern #4

Diese bronzene Skulptur eines lesenden Mädchens mit dem Titel „Inner Struggle“ (Innere Unsicherheit) von Richard Taylor ist auf dem Worcester Boulevard in Christchurch vor einem Institut für Leseschwäche zu finden.  Meine Aufnahme entstand im Januar 2015. Bei Pat läuft ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Rost-Parade (41)

Im Hamburger Stadtteil St. Georg befindet sich in der Nähe der Hl. Dreieinigkeitskirche die Skulptur „Schiffsbleche“ des Bildhauers Horst Hellinger (1946-1999). Das Werk war, so kann man im Internet lesen, in der Öffentlichkeit lange Zeit umstritten. Der Künstler wollte mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rost-Parade | Verschlagwortet mit , , , , , | 48 Kommentare

Sonne-Mond

Die Kleinplastik „Sonne-Mond“ aus dem Jahre 1975 steht in Dresden und stammt aus den Händen von Vinzenz Wanitschke (1932-2012).  

Veröffentlicht unter unterwegs entdeckt | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Rost-Parade (36)

Eulenskulptur im Naturpark Schöneberger Südgelände von Sebastian Kultsch (1998) xxx Rost hat Charme. Ich finde, (d)er muss sich nicht verstecken. Daher werfe ich immer mal ein Kameraauge auf Korrosionsprodukte, eiserne oder stählerne Dinge zeigend, an denen der Zahn der Zeit nagt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rost-Parade | Verschlagwortet mit , , , , , | 41 Kommentare

Silver & Gold #24

Kurt Gebauers Skulptur „Snow White“ aus dem Jahr 2014 steht im Prager Zoo. Entstanden ist sie zu Ehren des Zoodirektor Jan Vlasak (1893-1957), dem 1942 erstmalig in der Welt die Handaufzucht eines Eisbären  gelang. für Anne mitgebracht

Veröffentlicht unter Silver & Gold | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Rost-Parade (32)

Anfang des Monats hatte ich von einem Spaziergang über das Gelände des Natur-Parks auf dem Schöneberger Südgelände berichtet und versprochen, am Monatsletzten ein wenig Rost von dort nachzuliefern. Beginne ich also mit dem imposanten avantgardistischen und vor allem rostigen Wasserturm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rost-Parade | Verschlagwortet mit , , , , , , | 79 Kommentare

Berlins bunte Botschaften (38)

Heute mal kein Grafitti, sondern Skulpturen.  3D-Streetart quasi. TEJN ist das Pseudonym eines dänischen Künstlers. Er liefert mir mit seinem zusammengeschweißten Schrott gleichzeitig auch das Montagsherz für Frau Waldspecht.

Veröffentlicht unter Berlins bunte Botschaften | Verschlagwortet mit , , , | 10 Kommentare

Hier pieselt es gewaltig.

Gefunden habe ich diese beiden urinierenden Mannsbilder direkt vor dem vor dem Kafka-Museum in Prag. Die Bronze-Skulpturen des tschechischen Künstlers David Černý (*1967) mit dem Namen „Piss“ stammen aus dem Jahr 2004. Während sich beide Figuren mit Hilfe eines elektrischen Mechanismus nahezu realistisch beim … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs entdeckt | Verschlagwortet mit , , , | 26 Kommentare

Rost-Parade (30)

Als wir das Haus für einen kleinen Spaziergang rund um den Hemsbacher Wiesensee verlassen wollen, ruft uns Frau Waldspecht noch nach, ich sölle doch unbedingt meinen Fotoapparat mitnehmen. Es würde sich lohnen, denn es gäbe unterwegs Rost zu entdecken. Was soll ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rost-Parade | Verschlagwortet mit , , , , , | 68 Kommentare

Rost-Parade (21)

Im Gutspark des Örtchens Stölln entdecke ich anlässlich unseres BuGa-Besuches im August einige Kunstwerke, die aus meiner Sicht perfekt in diese kleine Anlage passen. Der Park, der um 1900 angelegt worden war, verwilderte über die Jahre nach dem Krieg. Schön, dass freiwillige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rost-Parade | Verschlagwortet mit , , , , , | 75 Kommentare