Schlagwort-Archive: Rezept

zum ersten Mal gekocht: борщ

Neulich bei Anikó gelesen und danach sofort zum Nachkochen auf dem eigenen Schirm.  Naja, ehrlich gesagt, hatte ich eher die Zutaten auf dem Einkaufszettel und der beste Wunschgerichtezubereiter von allen  danach den Stress des Erstkochens. 😉 Wir sind ein klein wenig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen & Co | Verschlagwortet mit , , | 28 Kommentare

tonarischer Tarator

Kalte Gurkensuppe vom Balkan eignet sich hervorragend als leckere Mahlzeit in diesen heißen Tagen und ist sehr, sehr simpel in der Herstellung: Eine Salatgurke schälen, würfeln und diese mit grob gehackten Walnusskernen in eine Schüssel geben. Mit Vollmilch übergießen, viel gehackte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen & Co | Verschlagwortet mit , | 10 Kommentare

vor 25 Jahren #24

Der 05.11.1989 war ein Sonntag. Drum gucken wir mal auf die sonstigen Dinge der Wochenendausgabe. Zunächst auf Umweltdaten. Der Grenzwert für die Schwefeldioxidbelastung liegt bei 0,5 mg SO2/m³. Nach Bundes-Immissionsschutzgesetz liegt heute die Alarmgrenze bei 500 µg/m³. Ein „Wir-hatten-ja-nüscht“-Rezept aus der – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter damals war´s, Essen & Co | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Backblechorgie

Frau Tonari ist ja nicht so die Küchenfee. Langzeitleser dürften dies bereits mitbekommen haben, da immer mal vom besten Koch von allen die Rede ist. Die Künste der Blogbetreiberin reduzieren sich im Normalfall auf niedere Hilfsleistungen: Einkaufen, Abwaschen, Müll raustragen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen & Co | Verschlagwortet mit , | 18 Kommentare

Küchenfee und -bulle in Aktion

Auf der Heimfahrt heute habe ich intensiv über das weibliche Pendant zum berühmten Küchenbullen nachgedacht. Küchenkuh mag frau ja nun wirklich nicht sein 😉  Mir fiel nur die Küchenfee ein. Komisch, dass sich dann die männlichen Küchenfeen nicht Küchenhexer nennen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen & Co, kurz aufgetischt | Verschlagwortet mit , , | 13 Kommentare

viele Köche…

verderben hoffentlich nicht den Brei, sondern können mir weiterhelfen. Gerade eben habe ich mich riesig über Bloghausen gefreut. Schon lange las ich nichts mehr von Monfiwi, da meldet sie sich einfach so aus dem off und schreibt, dass es in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bloghausen | Verschlagwortet mit , , | 19 Kommentare

Rezept gefällig?

Nur Bilder von den Köstlichkeiten zu veröffentlichen, ist ein  bisschen gemein. Zumal, wenn man das Essen in höchsten Tönen lobt. Und so schreibt Marina gerade die beiden Rezepte für das gestrige Essen auf. Sobald sie in Deutsch verfügbar sind, kommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen & Co | Verschlagwortet mit | 18 Kommentare