Schlagwort-Archive: Krimi

66/366

Ein trüber, grauer Sonntag ist perfekt geeignet, um den Wäscheberg weg zu plätten  und dabei zwei spannende Biathlonwettkämpfe zu gucken. Und, um zu lesen. Während der verordneten Schonzeit für meinen Fuß habe ich in der vergangenen Woche bereits den ersten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 366/2016 | Verschlagwortet mit , , | 14 Kommentare

Saus und Braus zum Nikolaus

Auch als Erwachsener lässt man sich an diesem Tag gerne mal was in die (ungeputzten) Schuhe schieben, nicht wahr? Und man kann ein bisschen nachhelfen, indem man sich an einer internetten Wichtelaktion beteiligt, die am 6.12. Päckchen öffnen und Herzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wichteln | Verschlagwortet mit , , , , , | 17 Kommentare

Frühlingswichteln

Wer hier schon länger mitliest, der weiß, dass ich ein Faible für Wichtelaktionen habe.  Egal ob beim Postkartenwichteln, Farbwichteln, Bücherwichteln – es macht mir einfach Freude.  Zum einen die Gaben für das oder die Wichtelkinder auszusuchen, zum anderen natürlich auch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wichteln | Verschlagwortet mit , , , | 16 Kommentare

mein erster Islandkrimi

… und zugleich mein erstes Buch, das ich beim Bookcrossing gefangen habe. „Menschensöhne: Erlendur Sveinssons 1. Fall“ von Arnaldur Indriðason ist 2005 im Verlag Bastei Lübbe erschienen und liegt nun auf meinem Stapel ungelesener Bücher.  Da ich für Daggis Buch-Challenge 2015  noch den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , , , , | 25 Kommentare

antiquarisch

Das in Münster ansässige Antiquariat Solder  hat heute Abend seinen Auftritt in der Glotze als Antiquariat Wilsberg (Wiederholung, Erstsendung 04/2011).

Veröffentlicht unter on Tour | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

eiskalt

Könnte auch das Buchcover eines blutrünstigen Thrillers zieren, aber gerade passt es perfekt zum Winterwetter.

Veröffentlicht unter heute entdeckt | Verschlagwortet mit , , | 11 Kommentare

aus der alten Heimat

… kam gestern Abend ein ganz besonderer Gruß. Der NDR-Polizeiruf 110 spielt nämlich neuerdings in Rostock. Man hörte also die bis 20.15 Uhr völlig ahnungslose Frau Tonari beim Vorspann juchzen, als sie das berühmte Steintor erblickte. Der beste Sonntagabendkrimimitgucker von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter in der Glotze | Verschlagwortet mit , , | 10 Kommentare