Schlagwort-Archive: Kołobrzeg

Silvester und Neujahr

Am Silvestertag haben wir prächtiges Sonnenbrillenwetter. Der Strandspaziergang ist gebongt, das Essen der verdorbenen Muschel zum Glück folgenlos geblieben. Es ist ziemlich frisch, aber ungewöhnlich windstill, obwohl die WetterApp eigentlich eine steife Brise angesagt hatte. Der fehlende Wind kommt auch dem Silvesterfeuerwerk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter on Tour | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

Am vorletzten Tag des letzten Jahres…

fahren wir erst mit dem Wägelchen über die kaum noch wahrnehmbare Grenze zum Nachbarland und dann weiter gen Norden und erreichen mit den letzen Sonnenstrahlen das gebuchte Hotel in Kolobrzeg. Wir ergattern einen Platz in der Tiefgarage, was sich noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter on Tour | Verschlagwortet mit , , | 17 Kommentare

not to go

Als bekennende Freundin lustiger Piktogramme muss ich Euch in ein Schild aus dem Hotel zeigen, in dem wir die Tage um den Jahreswechsel verbracht haben. Herrlich, nicht wahr?  So augenzwinkernd und nicht schulmeisterlich belehrend können Hinweise sein. Das Personal schmunzelte, als ich das Schild … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs entdeckt | Verschlagwortet mit , , , | 13 Kommentare

2/366

02.01.2016 um 11.19 Uhr Temperatur: – 8 °C (gefühlte – 14 °C) Wind OSO 13 km/h Mir sind beim bloßen Spazierengehen schon die Gesichtszüge eingefroren. Respekt also vor diesen beiden eiskalten Jungs.

Veröffentlicht unter 366/2016 | Verschlagwortet mit , , , | 45 Kommentare

Einmal gründlich durchpusten lassen.

Ich freue mich auf die kleine Auszeit an der polnischen Ostsee. Der Wetterbericht kündigt eine frische Brise, gespickt mit Böen, bei bis zu minus 5°C an. Überwiegend leicht bewölkt soll es sein. Für die Silvesternacht ist mäßiger Schneefall  avisiert. Die Bilder sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter on Tour | Verschlagwortet mit , , | 20 Kommentare

Rost-Parade (13)

Rost hat Charme. Und ich finde, (d)er muss sich nicht verstecken. Daher werfe ich immer mal ein Kameraauge auf Korrosionsprodukte, eiserne oder stählerne Dinge zeigend, an denen der Zahn der Zeit nagt. Wer mag, darf sich gerne jederzeit zwanglos anschließen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rost-Parade | Verschlagwortet mit , , , , , , | 74 Kommentare

herzige Postkartengrüße

für Frau Waldspecht am Osterwochenende auf den Chip gebannt: edit: Diesmal hat es aus dem Kurzurlaub nur zum Verschicken von 4 Postkarten gereicht.

Veröffentlicht unter unterwegs entdeckt | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Baggerfreu(n)de

Manchmal haben der Herr Ackerbau und ich unabhängig voneinander kindliche Freude an ähnlichen Motiven. Seht  ->hier <- sein heute gezeigtes Strandurlaubsmotiv und mein Mitbrinsel von der polnischen Ostsee vom letzten Wochenende: Nebenbei lerne ich, dass Doosan ein koreanisches Unternehmen ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Baustelle | Verschlagwortet mit , , | 19 Kommentare

die bunten Mauern von Kołobrzeg

In Sachen Streetart habe ich in Kołobrzeg wenig gefunden, was fotografierenswert gewesen wäre.  Vielleicht aber war ich auch nur nicht an den richtigen Stellen unterwegs. Z korzyścią dla wszystkich??!!?  Online übersetzt “ Der Vorteil von allen??!!?“ Hm. Der Zusammenhang mit einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die bunten Mauern von... | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Ob tiefes Fauchen hilft?

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , | 12 Kommentare