Schlagwort-Archive: gelesen

mein erster Islandkrimi

… und zugleich mein erstes Buch, das ich beim Bookcrossing gefangen habe. „Menschensöhne: Erlendur Sveinssons 1. Fall“ von Arnaldur Indriðason ist 2005 im Verlag Bastei Lübbe erschienen und liegt nun auf meinem Stapel ungelesener Bücher.  Da ich für Daggis Buch-Challenge 2015  noch den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , , , , | 25 Kommentare

Das Leben ist ein Regenbogen

Kürzlich hatte ich Losglück. Unter strenger Aufsicht eines notariellen Hauskaters wurde zu meiner großen Freude ein Zettelchen mit meinem Namen gezogen. Einen Wimpernschlag später steckte das Büchlein mit dem Titel „Das Leben ist ein Regenbogen “ bereits in meinem Briefkasten. Dass ich genau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Ich bin Frau Schlämmer und ich habe Rücken.

„Sie sind also für paramedizinische Therapien empfänglich?“ sinnierte der Doc. Es klang nicht wie eine Frage, eher wie eine Feststellung, bei der der konventionell denkende Medizinmann eigentlich ein wenig die Nase rümpft und die Patientin auf der anderen Seite des Tisches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, thats me | Verschlagwortet mit , , , | 38 Kommentare

Sensationsdiät

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , | 22 Kommentare

entpuppt

Wenn die Blogbachbarin, bei der ich seit gefühlten Äonen mitlese, weil ich mich an ihrer herzerfrischenden Schreibe immer wieder erfreue, ein Buch zu einem mich interessierenden Thema veröffentlicht, dann bin ich doch gerne bei den Erstbesitzern dabei. Bei Annika alias Sudda Sudda fieberte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , , , , | 11 Kommentare