Schlagwort-Archive: Frauentag

67/366

Elf Stunden Büro. Fassungslos über die unsägliche Führungskräftekombination von Alphatierchen und Inkompetenz. Resignation in Bezug auf eigene Gestaltungsmöglichkeiten. Mitunter schwer zu ertragende Anstalt halt. 😉 Kurz vor 20 Uhr nach Hause kommen und vom Besten aller unverhofften Überraschungsvorbereiter solch eine Abendessenauswahl kredenzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 366/2016 | Verschlagwortet mit , , | 23 Kommentare

Pantoffelblumen einmal anders

Und es begab sich in einem längst untergegangenen Zwergenstaat, dass den weiblichen Bewohnerinnen im erwerbsfähigen Alter einmal im Jahr weisgemacht werden sollte, sie seien etwas ganz Besonderes und man müsse sie am achten Tag des dritten Monats ehren und mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter damals war´s | Verschlagwortet mit , | 17 Kommentare

Wink mit dem Zaunpfahl?

Und es begab sich in einem längst untergegangenen Zwergenstaat, dass den weiblichen Bewohnerinnen im erwerbsfähigen Alter einmal im Jahr weisgemacht werden sollte, sie seien etwas ganz Besonderes und man müsse sie am achten Tag des dritten Monats ehren und mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter damals war´s | Verschlagwortet mit , , , | 11 Kommentare