Schlagwort-Archive: Essen & Co

zufrieden gegessen

Um 17.30 Uhr sind wir mit Marinas Familie zum Abendessen in einem Restaurant verabredet. Ich bin wirklich sehr aufgeregt und ein wenig nervös. Zum einen, weil ich mir nicht sicher bin, ob wir übers Englische gut miteinander ins Gespräch kommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Japan | Verschlagwortet mit , | 30 Kommentare

Tag 1 – Nagoya

Wir landen pünktlich in Nagoya. Oder besser gesagt auf dem Flughafen Chūbu. Der liegt auf einer künstlichen Insel nahe der Stadt Tokoname.  Kein Wunder also, dass ich glaube, der Airbus würde gleich  zum Wasserflugzeug mutieren. Wir werden erwartet. Mit dem Töchterlein und ihrem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Japan | Verschlagwortet mit , , , , , | 21 Kommentare

67/366

Elf Stunden Büro. Fassungslos über die unsägliche Führungskräftekombination von Alphatierchen und Inkompetenz. Resignation in Bezug auf eigene Gestaltungsmöglichkeiten. Mitunter schwer zu ertragende Anstalt halt. 😉 Kurz vor 20 Uhr nach Hause kommen und vom Besten aller unverhofften Überraschungsvorbereiter solch eine Abendessenauswahl kredenzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 366/2016 | Verschlagwortet mit , , | 23 Kommentare

65/366

Seit wir die „bösen“ Kohlenhydrate zu vermeiden suchen, freue ich mich am Wochenende ganz besonders über ein herzhaftes, buntes Rührei. Heute haben wir es neben Tomaten, Gurken, Paprika, Speck und Zwiebeln erstmalig auch mit Staudensellerie angereichert. Fazit: Macht sich super … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 366/2016 | Verschlagwortet mit , | 9 Kommentare

46/366

Hach, da freue ich mich jetzt drauf. Schnell noch Rosenkohl satt, bevor das Wintergemüse nicht mehr saisonal ist 😉 Ich sag ja, die Tagesbilder hier werden immer mehr schnöder #foodporn.

Veröffentlicht unter 366/2016 | Verschlagwortet mit , | 28 Kommentare

44/366

Premiere im Hause Tonari: Zucchininudeln 

Veröffentlicht unter 366/2016 | Verschlagwortet mit , | 25 Kommentare

33/366

Hmmmmmm. Das Abendessen ist angerichtet.

Veröffentlicht unter 366/2016 | Verschlagwortet mit , , | 20 Kommentare

09/366

Heringe in der Wohnung braten geht irgendwie nicht. Das hält man geruchstechnisch schlecht aus und es wirkt zudem noch lange nach. Was also tut der clevere Mann? Genau: Er benutzt den Campingkocher und brutzelt auf dem Balkon. Heute gab es bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 366/2016 | Verschlagwortet mit , , | 21 Kommentare

Hot Water Beach

Wenn man sehen will, wie Erwachsene begeistert wie kleine Kinder agieren, dann muss man in Neuseeland unbedingt den berühmten Heißwasserstrand besuchen. Unsere Gastgeber statten uns am Morgen bereits mit dem nötigen Equipment für das Happening aus: Zwei Schippen mit kurzem Stiel. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter on Tour | Verschlagwortet mit , , , | 26 Kommentare

Teriyaki in der DDR

Vorhin fand ich zufällig im Buch „Kochkunst aus dem Fernsehstudio“ ein Rezept, das mich schmunzeln ließ. Das Buch ist 1981 im VEB Fachbuchverlag Leipzig erschienen. Geschrieben wurde es vom DDR-Fernsehkoch Kurt Drummer und Käthe Muskewitz. Japanische Teriyakisoße 2 Eßl. Kokosraspel in 1/4l Apfelsaft weichen, 2 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter damals war´s | Verschlagwortet mit , , , | 40 Kommentare