Schlagwort-Archive: Dresden

Sonne-Mond

Die Kleinplastik „Sonne-Mond“ aus dem Jahre 1975 steht in Dresden und stammt aus den Händen von Vinzenz Wanitschke (1932-2012).  

Veröffentlicht unter unterwegs entdeckt | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Silver & Gold #9

Der Goldene Reiter. Das berühmte Reiterstandbild des sächsischen Kurfürsten und polnischen Königs August des Starken ist in Dresden zu finden und ein bekanntes Wahrzeichen der Stadt. Die Skulptur wurde zwischen 1732 und 1734 nach einem Modell von Jean Joseph Vinache in Kupfer getrieben, feuervergoldet und am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Silver & Gold | Verschlagwortet mit , , | 22 Kommentare

Pikt(kl)ogramme – der Weg zur Pipi-Lounge (12)

Neulich in Dresden. Mitbringsel aus dem „Italienischen Dörfchen“, einem Restaurant zwischen Elbe und Semperoper. Der freundliche Wortmischer schickte mir zur Verwendung seine Eseleien. Besser gesagt, diejenigen einer kleinen Kneipe in Niederursel namens „Lahmer Esel“. Einfach wunderbar und sehr humorvoll, wie man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pikt(kl)ogramme | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

toller Appell

Mir ging gestern wirklich das Herz auf als ich abends das Statement (vor) der Semperoper las: Super, so eindrucksvoll Flagge zu zeigen.

Veröffentlicht unter unterwegs entdeckt | Verschlagwortet mit , | 24 Kommentare

Elbflorenz

Aus familiären Gründen sind wir für einen Wimpernschlag in Dresden.

Veröffentlicht unter Ausflüge | Verschlagwortet mit , | 15 Kommentare

vor 28 Jahren

Am 29. September 1986 sah ich in der Semperoper in Dresden den „Freischütz“ von Carl Maria Weber. Beim Aufräumen fand ich vor einiger Zeit den Eintrittsschnipsel. Karte mag man das Stückchen Papier kaum nennen. Karten zu bekommen, war zu damaliger Zeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter damals war´s | Verschlagwortet mit , , | 28 Kommentare

noch einmal: Ulli-Gulli

Neulich stellte ich Euch Ulli-Gulli, das waschbärige Maskottchen der Dresdener Stadtentwässerung vor. Inzwischen ist er Schlüsselanhänger geworden und bei uns eingezogen 😉

Veröffentlicht unter sonst so | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Ulli Gulli

Da bemühe ich mich seit Monden, den geneigten Bloglesern zu vermitteln, dass der umgangssprachliche Gulli / Gully (in der Schweiz Dole genannt) eigentlich ein Straßenablauf für Regenwasser ist und dann das: Die Dresdener Stadtentwässerung hat ein niedliches Maskottchen. Einen Waschbären … Weiterlesen

Veröffentlicht unter überrascht | Verschlagwortet mit , , , | 18 Kommentare

Geo-ABC: D wie Dresden

Quizzys Geographie-ABC führt uns zweimal monatlich an verschiedene Orte dieser Welt und mich heute nach Dresden. Und zwar gleich doppelt: Einmal als Variante mit der Inschrift „B. Roeber, Dresden“ und einmal in normaler Schmuckdeckelausführung die nächsten Folgen:    E: 7. Juli … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ABC-Projekt 2011, Kanaldeckel | Verschlagwortet mit | 7 Kommentare

Farbe bekennen – gold

Jede Woche ist eine bestimmte Farbe Mittelpunkt eines Bildmotives. Die Farbtabelle, Teilnehmerliste und ergänzende Hinweise findet man bei Frau Himbeermarmelade. In der zwölften Woche dreht sich alles um die Farbe GOLD. In Dresden glänzt auf dem Neustädter Markt August, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Farbe bekennen | Verschlagwortet mit , , , | 25 Kommentare