Schlagwort-Archive: Berlinerisch

Berlinerisch to go #10

uffbrezeln = auffällig kleiden

Veröffentlicht unter Berlinerisch to go | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare

Berlinerisch to go #9

Latichte = Laterne

Veröffentlicht unter Berlinerisch to go | Verschlagwortet mit , , , | 15 Kommentare

Berlinerisch to go #8

 jebumfiedelt = geschmeichelt sein oder werden

Veröffentlicht unter Berlinerisch to go | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Berlinerisch to go #7

„Klotz am Bein, Klavier vorm Bauch, wie lang ist die Chaussee? Links ’ne Pappel, rechts ’ne Pappel, in der Mitt ´n Pferdeappel.“  Kennt ihr diesen Kinderreim auch? Tretmine = eigentlich Hundekot, aber den Anblick erspar ich Euch 😉 Ich müsste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlinerisch to go | Verschlagwortet mit , , | 27 Kommentare

Berlinerisch to go #6

Nante – der berühmte Eckensteher und Berliner Original mit Herz und Schnauze. Dieser ist 1987 unter den Händen des Bildhauers Gerhard Thieme Skulptur geworden und gemeinsam mit der Altberliner Blumenfrau und dem Berliner Schusterjungen im Nikolaiviertel zu finden.

Veröffentlicht unter Berlinerisch to go | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

Berlinerisch to go #5

Pulle = Flasche Wegen der Städtepartnerschaft im Bierregal digital mitgebracht aus Budapest.

Veröffentlicht unter Berlinerisch to go | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Berlinerisch to go #4

Quanten =  Füße Die gezeigte Quante gehört einer Figur am Berliner Neptunbrunnen.

Veröffentlicht unter Berlinerisch to go | Verschlagwortet mit , , | 18 Kommentare

Berlinerisch to go #3

zappenduster = sehr dunkel , auch stockdunkel Spricht der Berliner „Jetzt ist es aber zappenduster hier.“, kann er auch meinen, dass er endgültig von etwas genug und quasi die Nase voll hat.

Veröffentlicht unter Berlinerisch to go | Verschlagwortet mit , , | 20 Kommentare

Berlinerisch to go #2

Pinselheinrich sein Milljöh Muss man das erklären? 😉 (Die Skulptur aus Kalkstein wurde Thorsten Stegmann 1969 geschaffen und steht im Nikolaiviertel.)

Veröffentlicht unter Berlinerisch to go | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

Berlinerisch to go #1

eine Mecke haben Mecke = unordentliche Haare/Frisur

Veröffentlicht unter Berlinerisch to go | Verschlagwortet mit , , , , | 12 Kommentare