Schlagwort-Archive: Baum

28.10.2016

Viele gedrückte Hände und innige Umarmungen. Eine grandiose Trauerrede, die mich in warmherziger Erinnerung weinen und lächeln ließ. Live-Jazz, sowohl in der Kapelle als auch beim anschließenden Trauermahl. So hatte er es sich gewünscht. Ich bin mir sicher: Der Verabschiedete hätte sich seiner eigenen  Trauerfeier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gerührt | Verschlagwortet mit , , , | 20 Kommentare

…#Wald

Schade, dass in diesem Jahr die Pilzsaison irgendwie ausgefallen ist. Hier zumindest. Erst war es zu trocken, dann zu kalt. Ich gehe nämlich gerne „in die Pilze“. Weniger, weil ich sie nach erfolgreichem Fang essen kann, sondern weil es im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Punkt. Punkt. Punkt. | Verschlagwortet mit , , | 16 Kommentare

…#einsam auf weiter Flur

Das ist der Tag des Herrn! Ich bin allein auf weiter Flur, Noch Eine Morgenglocke nur! Nun Stille nah und fern! Anbetend knie ich hier. O süßes Graun! geheimes Wehn! Als knieten Viele ungesehn Und beteten mit mir. Der Himmel, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Punkt. Punkt. Punkt. | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Schattenspielerei

Veröffentlicht unter Herbst | Verschlagwortet mit , , , , | 20 Kommentare

I see faces

Für Ruthie vom Osterausflug aus Polen mitgebracht, wo sich offenbar ein Spaßvogel durch den hohlen Baum  inspirieren ließ 😉  

Veröffentlicht unter I see faces | Verschlagwortet mit , , | 31 Kommentare

im Banne der Kauri (1/2)

Der Morgen beginnt trübe. Abends ist eine Wanderung durch den Waipoua Forest geplant. Also werden wir es nach dem anstrengenden Tag gestern ein bisschen ruhiger angehen lassen und nur die Nähe erkunden. Den Plan, heute das Kauri-Museum in Matakohe zu besichtigen, verwerfen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter on Tour | Verschlagwortet mit , , , , , | 27 Kommentare

Baumfrage

Seit ungefähr einer Stunde sind wir zurück von unserer spannenden Deutschland-Rundreise. Bevor ich nachher zum Flughafen aufbreche, um Inch abzuholen, die für eine Nacht unser Gästebett nutzen möchte, bitte ich Euch um Hilfe. In Bonn-Castell haben wir gestern gemeinsam mit Theomix an einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter floral | Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare

I see faces

Für Ruthies Projekt  entdeckte ich ein trauriges Baumgesicht. Das zugekniffene Auge zwinkert nicht und die Mundwinkel hängen schon ziemlich nach unten. Kein Wunder: Er steht auf dem Friedhof.

Veröffentlicht unter I see faces | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Vollhänger

Ich finde, in diesem Jahr können sie die Last ihrer prallgefüllten Früchte kaum tragen. Bestimmt gibt es auch dafür irgendeine Bauernregel 😉 Und tatsächlich: In Jahren, in denen die Vogelbeere reich fruchtet, sei eine gute Getreideernte zu erwarten, aber es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter heute entdeckt | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

Zufallsbild

Bonafilia reichte mir ein Foto-Stöckchen. Aufgabe ist es, die sechste Aufnahme aus dem sechsten Ordner der eigenen Bilder zu zeigen. Aber gerne doch. Tonari proudly presents: Baum an der Oder im eisigen Januar 2006 Ich wette, inzwischen haben die Biber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stöckchen | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare