Schlagwort-Archive: aufräumen

Tu(es)day #5

Die Wohnung des Töchterleins befindet sich nach ihrer Auswanderung immer noch in Auflösung. Wir kommen nicht gut voran. Vielleicht auch, weil es mich emotional ziemlich und deutlich mehr als im Vorfeld angenommen belastet und ich daher unter einer akuten Erledigungsblockade *räusper* leide. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tu-es-day | Verschlagwortet mit , | 25 Kommentare

Tu(es)day #4

An einem Tuesday kann frau sich ja immer mal Schrankfächer und Schubladen vornehmen, deren Inhalt sichten, ggf. überflüssige oder (langjährig) ungenutzte Dinge wegwerfen oder verschenken. Es einfach tun, nicht nur darüber nachdenken. Das reale Leben fordert mich gerade in Sachen Entsorgung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tu-es-day | Verschlagwortet mit , , | 7 Kommentare

Tu(es)day #3

An einem Tuesday kann man sich ja immer mal Schrankfächer und Schubladen vornehmen, deren Inhalt sichten, ggf. überflüssige oder ungenutzte Dinge wegwerfen oder verschenken. Es einfach tun, nicht nur darüber nachdenken. Nachdem nun schon die Ausstechformen, die Garnierspritze und das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tu-es-day | Verschlagwortet mit , | 8 Kommentare

Tu(es)day #2

An einem Tuesday könnte man sich ja immer mal Schrankfächer und Schubladen vornehmen, deren Inhalt sichten, ggf. überflüssige oder ungenutzte Dinge wegwerfen oder verschenken. Es einfach tun, nicht nur darüber nachdenken. Heute gucken wir mal in die Spiele-Ecke. Spielrausch ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tu-es-day | Verschlagwortet mit , , | 13 Kommentare

Tu(es)day #1

An einem Tuesday könnte man sich ja immer mal Schrankfächer und Schubladen vornehmen, deren Inhalt sichten, ggf. überflüssige oder ungenutzte Dinge wegwerfen oder verschenken.  Es einfach tun, nicht nur darüber nachdenken. Beginne ich doch einfach in der Küche. Dort, man glaubt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tu-es-day | Verschlagwortet mit , , , , | 25 Kommentare

Gültig für eine Fahrt

Die Renovierung des Arbeitszimmers wirft ihre Schatten voraus. Ich miste großzügig aus und finde, dass es dringend an der Zeit ist, ein wenig Platz im Bücherregal zu schaffen. Bücher, die ich in meinem Leben wohl kein zweites Mal lesen werde, bereite ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter damals war´s | Verschlagwortet mit , , , | 30 Kommentare

Freitag

Um kurz nach halb sieben klingelt der Wecker. Nein, ich hüpfe nicht gleich aus dem Bett. Das bringe ich schon nicht, wenn der Brötchengeber ruft. Und heute ruft er nicht. Ich habe frei. Freitags urlaubsfrei. Und ich drehe mich noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter sonst so | Verschlagwortet mit , , , | 16 Kommentare

Kramfreitag

Ja, richtig gelesen. Nicht Karfreitag. Naja, der ist heute natürlich auch. Spielt in unserem atheistischen Haushalt aber nicht so die Rolle. Also nutzt Frau Tonari den arbeitsfreien Tag, um mal wieder richtig lange auszuschlafen Liegengebliebenes auf- und wegzuräumen endlich zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter @ home | Verschlagwortet mit , | 8 Kommentare

bunte Biester

Ich habe heute einen Anfall ausgeprägten Kram-, Weg- und Aufräum-Tag. Muss ja auch mal sein. Kleine Entrümpelungsaktion inbegriffen 😉 Apropos Aufräumen… Es gibt bei uns ein Schrankfach, in dem liegen übereinander gestapelt die Geschenkpapierrollen. Ihr wisst schon, die für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter @ home | Verschlagwortet mit , , | 14 Kommentare