Archiv der Kategorie: Winter

Flockenflaum

In den „Gärten der Welt“ habe ich lange Zeit keine Schneebilder machen können, weil es entweder am Wochenende keinen mehr gab oder wir anderweitig verplant waren. Winterliche Baustellenbilder zählen irgendwie auch nicht. Heute aber gab es Schnee. Heute ist Sonntag, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Winter | Verschlagwortet mit , | 12 Kommentare

mickrige 18 Stunden

Sonnenscheindauer hatten wir Berliner im kompletten Januar.  Das, so sagen die Wetterfrösche, ist der trübste Monat seit Beginn der Wetteraufzeichnungen im Jahre 1951. Und der Monat Februar kommt auch nicht besser daher. Gerade sieht es vor meinem Küchenfenster so aus:

Veröffentlicht unter Berlin, Winter | Verschlagwortet mit , , | 15 Kommentare

schön anzusehen,

aber das will kein Mensch an der Innenseite der Autoscheiben. Brrr.

Veröffentlicht unter Winter | Verschlagwortet mit , | 24 Kommentare

passend zum Wetter

In solch sibirischen Tagen wie diesen sieht man Werbung auch mit anderen Augen. Eiskalt erfrischen geht gerade gaaaaaaaaaaanz anders.  😉

Veröffentlicht unter Winter | Verschlagwortet mit , , | 15 Kommentare

aufgeplustert

Es tat mir leid, das kleine, aufgeplusterte Etwas in der Hecke. Aber in diesem Jahr gibt es wegen der Balkoneinflusschneisensperrung anhaltenden Wohntütensituation trotz Kälte und Schnee keine tonarische Zufütterung im Vogelhäuschen. Auch wenn das Vögelchen dort alleine saß, mir kam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Winter | Verschlagwortet mit , | 12 Kommentare

Begleitfahrzeuge

Liebe Goldmarie, ich finde es total super, wenn Du uns, während wir auf der Autobahn mit dem flockigen Ergebnis Deiner fleißigen Arbeit kämpfen, einen Escort-Service schickst. Allerdings: Sie sind ein bisschen langsam und kilometerlanges Hinterherfahren nervt dann doch. Berlin-Rostock-Berlin nahezu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Winter | Verschlagwortet mit , , | 23 Kommentare

Schneeflöckchenchaos

Irgendwie mutet es schon eigenartig an, wenn just an dem Tag, an dem man nach dem Schneeflöckchenfall der vorangegangenen Nacht fünfundvierzig frierende Minuten auf einem zugigen Bahnsteig verbracht hat, um dann endlich von der vierten, nicht mehr ganz so proppevollen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Winter | Verschlagwortet mit , | 13 Kommentare

Sonntag, 14. März um 17.30 Uhr

Ich glaube, in diesem Jahr geht der Winter nahtlos in den Winter über. So sah es  vorhin  aus, wenn man aus dem tonarischen Küchenfenster blickte. Schneetreiben, langanhaltend. Kaum zu glauben, dass in 6 Tagen kalendarischer Frühlingsanfang ist. Der meteorologische war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Winter | Verschlagwortet mit , , | 14 Kommentare

Futterplatz-Spanner

Warum Vögel den Menschen nie verstehen werden? Körner im Winter – Vogelscheuchen im Sommer. Markus M. Ronner An unserem Futterplätzchen auf dem Balkon geht es momentan  ziemlich bunt zu. Und, Fastengelassenheit sei Dank, hatte ich in den letzte Tagen Muße … Weiterlesen

Veröffentlicht unter @ home, Winter | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

Wichteln gegen den Winterblues

Geweckt aus dem Winterschlaf durch einen Kommentar von Ruediger… und vor allem, weil es der Freidenkerin gerade nicht so gut geht. Holen wir uns doch einfach gegenseitig aus dem Winterloch, ja? Wir sollten uns mal wieder ans Wichteln machen. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bloghausen, Wichteln, Winter | Verschlagwortet mit | 44 Kommentare