Archiv der Kategorie: Politik

Alle meine Daumen für ihn…

(Nein, ich kann natürlich nicht so toll zeichnen. Es ist das Erstlingsporträtwerk des Töchterleins von vor einem Jahr.) Ich hoffe sehr, es reicht noch für eine weitere Amtsperiode. Mister Romney ist mir nicht geheuer sympathisch. Four more years, please!

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , | 10 Kommentare

Mubarak spricht

und das (sein) Volk wirft indes schmähend mit Schuhen. Gerade köcheln 89er Erinnerungen in mir hoch. Basisentfremdete Politiker,  realitätsfern in sich ruhend und fernab jeglichen Verständnisses für die vor ihren Augen ablaufenden Dinge. Web(punkt)de meldete schon mal voreilig den Rücktritt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , | 10 Kommentare

So ein Horst …

… Köhler ist eben auch nur ein Mensch, selbst wenn er Bundespräsident ist war. Ich ziehe meinen Hut vor jemandem, der sich nach den  teilweise unter die Gürtellinie gehenden Angriffen der letzten Woche verletzt und fehlinterpretiert fühlt, der Respekt vermisst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , | 33 Kommentare

Mein 9. November 1989

Der 9. November 1989 war in Berlin ein wettertechnisch durchwachsener Donnerstag. Sonne und Regen wechselten sich ab. Ich  stand noch unter dem Eindruck der Demonstration am 4. November in Ost-Berlins Mitte und der Abschlusskundgebung am Alexanderplatz.  Mehr als eine halbe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Stöckchen, thats me | Verschlagwortet mit , , , | 32 Kommentare

der Tag, an dem die Mauer fiel

… ist nun bald 20 Jahre her. Grund genug für mich, einfach mal ein „Mauerfall“-Stöckchen zu kreieren und zu fragen: Was habt Ihr an diesem Tag getan? Wie habt Ihr ihn erlebt? Was sind eure Erinnerungen an den 9. November … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Politik, Stöckchen | Verschlagwortet mit , , , | 34 Kommentare

neue Maßeinheit für Arroganz

„Wenn man in Marzahn aufgewachsen ist und das unbeschadet überlebt hat, ist man zu allem fähig.“ Zu dieser Absonderung abfälligen Äußerung hatte Wolf-Dieter Poschmann sich am Sonnabend während der ZDF-Übertragung des Hammerwurf-Finales der Damen verstiegen. Gemeint war die Gewinnerin der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Politik, sonst so | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Ich hatte die Wahl

Ich hatte gerade die Qual der Wahl, denn in wenigen Minuten schließen die Qual-der-Wahl-Lokale.  Bei keiner der vorangegangenen freien Wahlen war ich mir so unsicher, wem ich mein wertvolles Kreuzchen zukommen lasse. Das mit den freien Wahlen hebe ich deshalb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare