Rost-Parade (50)

Rost hat Charme. Ich finde, (d)er muss sich nicht verstecken.

Unter diesem Motto warf ich in den vergangenen Jahren am letzten Tag des Monats gemeinsam mit Euch ein Kameraauge auf Korrosionsprodukte, eiserne oder stählerne Dinge zeigend, an denen der Zahn der Zeit nagt. Für die kleine, zwanglose Reihe hatte ich mir den letzten Tag des Monats ausgesucht.

Vielen Dank an alle, die regelmäßig oder immer mal wieder mitgemacht haben. Ich hatte immer viel Vergnügen, Eure rostigen Beiträge zu sehen.

Mit der Folge 50 beende ich nun die Rost-Parade. Bitte verlinkt auch heute unten Eure Artikel als Kommentar, damit ich sie in den internetten Weiten wieder finde und sich auch andere Rostgucker daran erfreuen können.

Dieser Beitrag wurde unter Rost-Parade abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

25 Antworten zu Rost-Parade (50)

  1. anneseltmann schreibt:

    Moin Moin Frau Tonari!
    Ich weiß, immer wenn ich deine Bilder sehe, warum ich Rost so sehr mag! Toll…einfach toll. Vor allen Dingen der Gullideckel! Der ist ja mal etwas ganz Besonderes!!!

    Meinen Rost lasse ich dir hier https://www.wortperlen.de/kommentare/rostparade-n-50….8510/

    Liebe Grüße

    Anne

    Gefällt 1 Person

  2. anneseltmann schreibt:

    Oh mannnnn, ich lese jetzt erst gerade, dass du aufhörst. Och nööööööööööö! *schluchzzzzzzzz

    Gefällt 1 Person

  3. Ach, schade, die letzte Rostparade. Ich hab gerne Rostiges bei dir geguckt, aber klar, ich kann verstehen, dass man auch mal was Neues machen will. Hab gerne meine Augen für deine Rostparade aufgehalten und hier ist also mein Rost aus Rozzano bei Mailand zwischen anderen Monatsimpressionen versteckt:
    https://kirschblueten-tsunami.blogspot.com/2018/05/monatsimpressionen-mai-2018.html

    Gefällt 1 Person

  4. Pingback: Rostparade #50 – Kalle bloggt

  5. kallehd schreibt:

    Liebe Tonari,

    50 Beiträge sind ein Grund zum feiern, und auch heute hast du dich nochmal richtig ins Zeug gelegt, und deine Lieblingsmotive rostige präsentiert. Schade, dass dies das Ende bedeutet, doch bestimmt sich bald eine neue Idee, um sich miteinander auszutauschen. Vielen Dank für die schönen Fotos und hier mein letzter rostiger Beitrag: http://kallebloggt.de/2018/05/31/rostparade-50/

    Herzliche Grüsse Kalle

    Gefällt 1 Person

  6. monisertel schreibt:

    Auch von mir einen guten Morgen, Frau Tonari,
    wunderbar rostige Teile hast Du gefunden und ich lese mit Bedauern, dass jetzt Schluss damit ist. Der rostige Charme bleibt also ab sofort wieder verborgen, wie schade. 😦

    Meinen 50. Rostbeitrag findest Du hier: https://www.reflexionblog.de/2018/05/31/rost-parade-50/

    Hab einen wunderschönen, angenehmen letzten Mai-Tag,
    herzlichst
    moni

    Gefällt 1 Person

  7. kormoranflug schreibt:

    Rost ist eben vergängliches Eisen.

    Gefällt mir

  8. Bellana schreibt:

    Da habe ich zum Abschluss Deiner Rostparade noch einmal einen Beitrag. Vielleicht fällt Dir ja in nächster Zeit mal wieder ein neues Thema ein. Mir hat es jedenfalls Spaß gemacht, nach Rost zu suchen.
    https://bellana-privat.blogspot.com/2018/05/rost-50.html
    Grüßle Bellana

    Gefällt 1 Person

  9. Herr Ackerbau schreibt:

    Liebe Britta,

    Gratulation zum Jubiläum und vielen Dank für die tolle Idee. Zum Abschluss hast du ja noch einmal die richtigen Motive gefunden.

    Es waren schöne vier Jahre mit schönen und spannenden Rost-Motiven.

    Liebe Grüße

    Andreas

    Gefällt 1 Person

  10. antje schreibt:

    hallo frau tonari, vielen dank fuer die tollen nicht nur rostigen beitraege! ich bin ganz und gar blogschreibfaul geworden und schaffe es nur mit mueh und not, meine erlebnisse zu publizieren…oft gar nicht. ab und an schaue ich vorbei und bin immer wieder ueberrascht, was du so alles entdeckst, aufdeckst und mitteilst. liebe gruesse aus dem jetzt kalten herz von argentinien!

    Gefällt 1 Person

  11. Jutta schreibt:

    Liebe Frau Tonari,

    auch wenn ich in der letzten Zeit mich nicht mehr an Deinem Projekt beteiligt habe, weil meine Ambitionen in eine andere Richtung, hat mir Deine Rostparade immer super gefallen. Es war eine ganz tolle Idee und Deine Motive war immer was ganz besonderes.

    Liebe Grüße
    Jutta

    Gefällt 1 Person

  12. Fellmonsterchen schreibt:

    Hallo Frau Tonari,
    danke für diese sehr interessante Blogparade. Ich hab mich ja leider irgendwann rar gemacht, mir aber zumindest immer hier die Beiträge angeguckt und mich hin und wieder auch durch ein paar andere Beiträge geklickt. Aber die liebe Zeit … Heute habe ich dann aber doch noch mal ein paar Fotos gezeigt, bei der letzten Runde musste das einfach sein. 🙂
    LG
    Katrin
    https://monstermeute.wordpress.com/2018/06/01/rost-parade-50/

    Gefällt 1 Person

  13. Myriade schreibt:

    Wie schade, dass ich in letzter Zeit nicht mehr dabei war. Es war eine tolle Parade und hat viel Spaß gemacht. Aber ja, alles hat seine Ablaufzeit… Warten wir mal, was wieder Neues auftaucht

    Gefällt 1 Person

  14. Pingback: Rost-Parade (Nr 50) – (R- LX) – Gedankenkruemel

  15. Gedankenkruemel schreibt:

    Das sind ja wirklich richtig starke Rostgegenstände liebe Britta.
    So soll Rost ausschaun, nicht wahr.

    Ich konnte Gestern nicht (siehe Erklärung), aber ich komme heute noch…
    Somit haben ich an allen teilgenommen 🙂
    Hier noch mein Rost 🙂
    https://promocia.wordpress.com/2018/06/01/rost-parade-nr-50-r-lx/#respond

    Es hat mir immer viel Spass und Freude gemacht, dabei zu sein und mit Rost
    beitragen zu können 🙂

    Liebe Grüsse
    Elke

    Gefällt 1 Person

  16. anneseltmann schreibt:

    Moin Moin Britta!

    Ich kann nicht anders…ich muss…:-D

    https://www.wortperlen.de/kommentare/rostparade-n-51….8545/

    Liebe Grüße

    Anne

    Gefällt 1 Person

  17. Pingback: Seid gut zu Vögeln | Jaellekatz

  18. Jaelle Katz schreibt:

    Oh. Wie schade. Dann kommt also heute mein letzter Rost:
    https://www.jaellekatz.de/allgemein/seid-gut-zu-voegeln-2

    Gefällt 1 Person

  19. Pingback: Rost Waagen – Geriatri'x' Fotogallery

  20. tgeriatrix schreibt:

    Schade, schade, auch wenn ich es erst jetzt lese, da ich auf Reisen war und ein paar rostige Waagen gesammelt habe https://geriatrixfotogallerie.wordpress.com/2018/07/02/rost-waagen/
    Danke fürs alles Rostige, es hat Spass gemacht! Und den Blick für Rostiges geschärft!

    Gefällt 1 Person

  21. Zoé schreibt:

    Oh nee, nun habe ich es endlich mal wieder geschafft mit zumachen und dann gibt es die Rostparade gar nicht mehr?
    Sehr schade! Es war so eine schöne Idee und es sind so tolle Bilder und Beiträge zusammen gekommen. Es heißt ja, man soll aufhören, wenn es am schönsten ist, aber: schnüff, schnief, schnüff, heuuuul!
    Falls jemand meinen Rost vom Flohmarkt sehen möchte, schaue hier: https://wordpress.com/view/fruchtigherb.wordpress.com

    Gefällt mir

  22. Seelenstreusel schreibt:

    Liebe Frau Tonari,
    vielen herzlichen Dank für die tolle Erfindung der „Rostparade“, die mir immer sehr viel Spaß gemacht hat, wenn ich auch nicht immer dabei war. Aber deine rostigen Fotos und die der anderen Teilnehmer waren jedes Mal Hingucker und einfach nur toll.
    Nachträglich lasse ich dir noch einen Rost aus Porto da sowie ganz viele liebe Grüße! ❤
    https://seelenstreusel.wordpress.com/2018/07/31/gesehen-rostparade-33/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s