Rost-Parade (47)

Im vergangenen Herbst verbrachten wir ein Wochenende in der Nähe Neubrandenburgs. Auf der Suche nach Ausflugszielen in der näheren Umgebung fand ich heraus, dass man die Ivenacker Eichen einmal besucht haben muss.

In der Nähe wurde 2017 ein Baumwipfelpfad eröffnet.

Die entlang des Pfades verteilten Yoga-Stelen aus Holz und Cortenstahl wurden von Bianca Seidel gefertigt.

Hier noch ein paar Impressionen vom wunderbaren Baumwipfelpfad.

xxx

Rostparade_Logo

Rost hat Charme. Ich finde, (d)er muss sich nicht verstecken.

Daher werfe ich immer mal ein Kameraauge auf Korrosionsprodukte, eiserne oder stählerne Dinge zeigend, an denen der Zahn der Zeit nagt. Wer mag, darf sich gerne jederzeit anschließen und auch das kleine Logo zur Rost-Parade mitnehmen. Durchforscht Eure Festplatten, lasst die Knipsen glühen und die rostigen Motive an die frische Luft, auf dass sie weiter korrodieren mögen.

Für die zwanglose Reihe habe ich mir den letzten Tag des Monats ausgesucht. Bitte verlinkt unten Eure Beiträge als Kommentar, damit ich sie in den internetten Weiten wieder finde und sich auch andere Rostgucker daran erfreuen können.

Dieser Beitrag wurde unter Rost-Parade abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

48 Antworten zu Rost-Parade (47)

  1. finbarsgift schreibt:

    Ich mag Baumwipfelpfade!

    Gefällt 2 Personen

  2. Herr Ackerbau schreibt:

    Liebe Britta,
    Rost und Bäume kriegt man also auch zusammen! Ich habe auch wieder etwas gefunden.https://ackerbaupankow.blogspot.de/2018/02/warten-auf-den-sommer.html?m=0

    Liebe Grüße
    Andreas

    Gefällt 1 Person

  3. anneseltmann schreibt:

    Moin Moin Britta!
    Nicht nur einfach Schilder, sondern auch demtentsprechend angepasste zum Pfad und zur Natur passende Schilder.
    Huch, mir wäre der Turm zu hoch, da wird mir ja jetzt schon schwindelig 😀

    Hier kommt mein Beitrag

    http://www.wortperlen.de/kommentare/rostparade-n-47….8395/

    Liebe Grüße (und hoffentlich bist du wieder einigermaßen genesen!)

    Anne

    Gefällt 1 Person

  4. monisertel schreibt:

    Guten Morgen,
    dieser schön gestaltete Pfad ist ja ein Erlebnis für alle, gefällt mir gut!
    Hier mein rostiger Beitrag:

    http://www.reflexionblog.de/2018/02/28/rost-parade-47/

    Liebe Grüße
    moni

    Gefällt 1 Person

  5. Arti schreibt:

    Ich war auch schon an zwei dieser wunderbaren Wipfelpfade, die mit schönen Schnitzereien dekoriert waren, aber dort fehlte leider der Rost, denn die Kunstwerke sehen richtig klasse aus und harmonieren perfekt mit dem Holz.

    Meinen Beitrag findet man hier: http://artifactumverabilisblog.blogspot.de/2018/02/ein-alter-chopper.html

    Liebe Grüße
    Arti

    Gefällt 1 Person

  6. Pingback: Rostparade #47 – Kalle bloggt

  7. kallehd schreibt:

    Liebe Britta, auf einem Baumwipfelpfad war ich auch schon. Ich weiss allerdings nicht, ob deiner rolligerecht ist; dem Turm nach urteilen eher nicht. Aber die rostigen Illustrationen der Yogafiguren finde ich klasse. Hier roste ich vor mich hin…http://kallebloggt.de/2018/02/28/rostparade-47/
    Herzliche Grüsse Kalle

    Gefällt 1 Person

  8. Pingback: Rost-Parade #36 | cubusregio

  9. cubusregio schreibt:

    Danke, liebe Britta, hab ihn gleich in meine da-will-ich-auch-mal-hin-Liste übernommen, aber nicht mit dem: https://cubusregio.com/2018/02/28/rost-parade-36/

    Gefällt 1 Person

  10. Clara HH schreibt:

    Klettergärten habe ich ja schon einige gesehen und einen auch mal auf niedrigster Gefahrenstufe probiert – aber so einen Baumwipfelpfad noch nie. Die Fotos sehen toll aus – aber ich sehe mich in Gedanken unten bei den Fußgängern.

    Gefällt 1 Person

  11. Pingback: Rost-Parade (Nr 47) – (R-XLVIII) – Gedankenkruemel

  12. Gedankenkruemel schreibt:

    Bin gerade rein….
    Der Baumwipfepfad gefällt mir besonders…
    Hier nun meine rostigen heute 🙂
    https://promocia.wordpress.com/2018/02/28/rost-parade-nr-47-r-xlviii/#respond
    Lieben Gruss
    Elke

    Gefällt 1 Person

  13. Annette Molner schreibt:

    Bin selbst schon im ALTER vom evtl. ROSTansetzen,
    dennoch „WER rastet der rostet“ also auf – mit YOGA –
    … in die Baumwipfel…
    dem Altern ent-fliehen/klettern (ړײ) zwinker

    Gefällt 1 Person

  14. Bellana schreibt:

    Bei Dir ist es jetzt ja schon recht spät am Abend, aber ich schicke heute doch noch ein Bild zur Rostparade: http://bellana-privat.blogspot.de/2018/02/rost-47.html
    Du sammelst sicher im Urlaub schon wieder fleißig Rost für die nächsten Monate…
    Grüßle Bellana

    Gefällt 1 Person

  15. Wow, der Baumwipfelpfad wäre was für mich! Ich hab darüber auch schon mal was gelesen, aber nicht mehr tiefer recherchiert. Sind die Pfade dann nur so kurz wie auf den Bildern zu sehen ist oder doch viel länger?

    Gefällt 1 Person

  16. steinegarten schreibt:

    Die Yoga-Anleitungen sind super – richtig kleine Kunstwerke . und animieren sicherlich zu einigen Verrenkungen 😉 Anschließend in luftigen Höhen den Geist freipusten lassen.. sehr schön!
    Ich bin auch mal wieder dabei: https://steinegarten.wordpress.com/2018/02/28/rost-parade-12/
    LG Steineflora

    Gefällt mir

    • Frau Tonari schreibt:

      Die Stelen waren meist an den Punkten auf dem Pfad angebracht, an denen der Weg eine Biegung nahm. So hätte man Yoga machen und sich den Kopf freipusten lassen. 😉
      (Es sei denn, es ist einem zu blöd, wenn einen dabei die vorbeiwandernden Besucher anstarren.)

      Gefällt 1 Person

  17. Pingback: Rost-Parade 12 | Steinegarten

  18. Pingback: Tone-in-tone #Rostparade | Jaellekatz

  19. Anna-Lena schreibt:

    Das erinnert mich ein wenig an den Kletterwald in der Jungfernheide, allerdings so ganz ohne Yoga.
    Liebe Grüße aus der kalten Nachbarschaft,
    Anna-Lena

    Gefällt 1 Person

  20. Pingback: Rostparade – Geriatri'x' Fotogallery

  21. meertau schreibt:

    endlich bin ich auch mal wieder dabei….
    ich komm grad zu nix, dabei hab ich soviel schönen rost im foto rumliegen 🙂
    https://meertau.wordpress.com/2018/02/28/marmor-stein-und-eisen-rostparade-19/

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s