Rost-Parade (43)

Auch auf La Réunion habe ich Ausschau nach vorzeigbarem Rost gehalten. Der Erfolg war leider eher mäßig. Vorenthalten möchte ich ihn Euch dennoch nicht.

xxx

Rostparade_Logo

Rost hat Charme. Ich finde, (d)er muss sich nicht verstecken.

Daher werfe ich immer mal ein Kameraauge auf Korrosionsprodukte, eiserne oder stählerne Dinge zeigend, an denen der Zahn der Zeit nagt. Wer mag, darf sich gerne jederzeit anschließen und auch das kleine Logo zur Rost-Parade mitnehmen. Durchforscht Eure Festplatten, lasst die Knipsen glühen und die rostigen Motive an die frische Luft, auf dass sie weiter korrodieren mögen.

Für die zwanglose Reihe habe ich mir den letzten Tag des Monats ausgesucht. Bitte verlinkt unten Eure Beiträge als Kommentar, damit ich sie in den internetten Weiten wieder finde und sich auch andere Rostgucker daran erfreuen können.

Dieser Beitrag wurde unter Rost-Parade abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

38 Antworten zu Rost-Parade (43)

  1. vivilacht schreibt:

    nicht immer findet man etwas besonders, trotzdem finde ich speziell das verrostete „Toilettenbild“ ganz super. So etwas sieht man doch wirklich selten. Habe eine gute Zeit, geniesse deinen Urlaub Ah und fast haette ich vergessen, ich habe ja auch ein Rostbild gebracht, mal wieder. https://vivilacht.wordpress.com/2017/10/31/rost-parade-34-oktober-2017/

    Gefällt 1 Person

  2. eva schreibt:

    Guten Morgen was du wieder so zusammengetragen hast, ist schon toll.
    Mein Rost kommt heute auf dem Post etwas weiter unten.
    Lach.

    Hab einen schönen Tag
    Lieben Gruß Eva
    http://rundumludwigsburg.blogspot.de/2017/10/ich-trete-ins-zimmer-von-sehnsucht.html

    Gefällt 1 Person

  3. monisertel schreibt:

    Liebe Tonari,
    richtig gefährlich sieht es aus, wenn rostige Teile so brutal „reißen“!
    Ich habe mal wieder ganz, ganz alten Rost:

    http://www.reflexionblog.de/2017/10/31/rost-parade-43/

    Hab wunderbare Urlaubstage,
    herzliche Grüße
    moni

    Gefällt 1 Person

  4. Herr Ackerbau schreibt:

    Liebe Britta, das ist ja sehr farbenfroher Rost. Ein schöner Fund. Ein bisschen Urlaubsrost gibt’s auch bei mir: https://ackerbaupankow.blogspot.de/2017/10/auf-reisen.html?m=0
    Liebe Grüße, Andreas

    Gefällt 1 Person

    • Frau Tonari schreibt:

      In der Tat war das Licht auf der Insel oft sehr besonders. Fein, dass Du das bemerkst.
      Mal gucken, was der aktuelle Urlaubsort so an Rost mit sich bringt. 😉
      Und nun komm ich bei Dir gucken und hoffe, ich kann auch aus der Ferne kommentieren.

      Gefällt mir

  5. anneseltmann schreibt:

    Moin Moin Britta!
    Sei doch mal gnädig mit dir 😉
    Ich finde du hast wie immer eine tolle Ausbeute gemacht, zu der ich nur sagen kann, dass sie gefällt!!!

    Meine Ausbeute ist Folgende: http://www.wortperlen.de/kommentare/rostparade-n-43….8243/

    Gefällt 1 Person

  6. Pingback: Linien als magische Zeichen #Rostparade | Jaellekatz

  7. Jaelle Katz schreibt:

    Wie ein Aufbruch wirkt das erste Bild: Was wohl daraus entkommen ist 😉
    http://www.jaellekatz.de/allgemein/linien-als-magische-zeichen-rostparade

    Gefällt 1 Person

  8. Bellana schreibt:

    Mit Rost aus der ganzen Welt kann ich nicht dienen, aber im Großen Lautertal gibt es auch welchen. http://bellana-privat.blogspot.de/2017/10/rost-43.html
    Grüßle Bellana

    Gefällt 1 Person

  9. cubusregio schreibt:

    Deine Bilder sind absolut vorzeigbar, bin begeistert.
    Bei meinem Bild bin ich tief in meine Rostgeschichte eingetaucht:
    https://wp.me/p3c0SB-3zP

    Gefällt mir

  10. Pingback: Rost-Parade 9 | Steinegarten

  11. Arti schreibt:

    Lach, ja nach einer so langen Rostparaden-Zeit, schaut man im Urlaub immer noch neuen rostigen Dingen :)) Da geht es mir nicht anders. Besonders gut gefällt mir das Loch, da hat der Rost bereits ganze Arbeit geleistet.

    Schöne Feiertage wünscht
    Arti

    http://artifactumverabilisblog.blogspot.de/2017/10/zwei-rostige-skulpturen.html

    Gefällt 1 Person

  12. Charis {ma} schreibt:

    Ja, Rost ist überall zu finden, in kleinen und auch großen Dingen – bei mir sinds diesmal kleine, aber halloweenmässig merkwürdige Sachen … 🙂
    https://charisma1blog.wordpress.com/2017/10/31/rostparade-43/

    Gefällt 1 Person

  13. Pingback: Rostparade #43 – Kalle bloggt

  14. kallehd schreibt:

    Liebe Tonari, beinhae hätte ich den Termin wieder vergessen, doch nun habe ein Fundstück vom Heidelberg Herbst gepostet, schönen Urlaub und liebe Grüsse Kalle
    http://kallebloggt.de/2017/10/31/rostparade-43/

    Gefällt 1 Person

  15. Pingback: Kurz eingefügt – wortsonate

  16. Seelenstreusel schreibt:

    Liebe Frau Tonari,
    am besten gefällt mir das gerostete Toilettenschild. :o) Auch ich habe ausnahmsweise mal wieder Rost im Gepäck: https://seelenstreusel.wordpress.com/2017/10/31/gesehen-rostparade-30/
    Auf diesem Weg wünsche ich dir nachträglich nochmals alles Liebe und Gute zum Geburtstag, weiterhin viel Blog- und Reisefreude sowie ganz viel Gesundheit!
    Liebe Grüße, Karina

    Gefällt 1 Person

  17. Tabea schreibt:

    Ich hab dir heute aus meinem Urlaub im Sommer in Friedberg mitgebracht: https://habutschu.com/2017/rostparade-friedberg/

    Deine Toilettenmännchen sind aber echt genial – wie schön, dass die mal so umgekehrt sind. Sonst hat man ja immer einzelne Männchen und nicht ein Schild, in dem die Männchen nicht ausgefüllt sind.

    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

  18. Pingback: Rost-Parade (Nr 43) – (R-XLV) – Gedankenkruemel

  19. Gedankenkruemel schreibt:

    Hach das „Toilettenschild“ finde ich besonders cool.
    Die anderen Rostigen Dinge machen sich auch gut auf Foto.

    Ich hatte meine Mühe diesmal rostige Dinge zu finden…
    dann aber doch…
    https://promocia.wordpress.com/2017/10/31/rost-parade-nr-43-r-xlv/#respond
    Liebe Grüsse zu euch wo ihr seit..
    Elke

    Gefällt 2 Personen

  20. Zoé schreibt:

    Das erste Bild mit Rost und Grünspan ist mein Favorit. Mein Rost stand im Garten https://fruchtigherb.wordpress.com/2017/10/31/einundzwanzigste-rostparade/
    Im übrigen muss ich mich mal für diese „rostige“ Idee bedanken.. Statt, dass ich mich über Alter und Verfall ärgere, erfreue ich mich am Rost. 🙂 Hab einen gute November.
    Zoé

    Gefällt 1 Person

  21. kormoranflug schreibt:

    In Reunion würde ich die Menschen und das Meer suchen und nicht den Rost. tom

    Gefällt mir

  22. steinegarten schreibt:

    Ich finde auch das erste Bild besonders gelungen – fast wie ein herausgerissenes Herz wirkt das und die Patina ist einfach umwerfend… Ich habe nur 1 Motiv zu bieten:
    https://steinegarten.wordpress.com/2017/10/31/rost-parade-9/

    Gefällt 1 Person

  23. Iris Schaper schreibt:

    Liebe Frau Tonari, auch wir haben schon die Schönheit von rostigen Dingen eingefangen, beim Thema Gartendeko: aus alt mach neu:
    http://reisefeder.de/2013/03/aus-alt-mach-neu-tipps-fur-die-gartendeko/

    http://reisefeder.de/2015/03/aus-alt-mach-neu-ideen-fuer-die-gartendeko-aus-aller-welt/
    Liebe Grüße
    Iris

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s