Rost-Parade (42)

Natürlich habe ich auch auf der noch bis zum 15. Oktober laufenden Internationalen Gartenbauausstellung für Euch nach präsentierbarem Rost Ausschau gehalten und so einiges gefunden. Die IGA ist also auch ein wenig rostIGA.

xxx

Rostparade_Logo

Rost hat Charme. Ich finde, (d)er muss sich nicht verstecken.

Daher werfe ich immer mal ein Kameraauge auf Korrosionsprodukte, eiserne oder stählerne Dinge zeigend, an denen der Zahn der Zeit nagt. Wer mag, darf sich gerne jederzeit anschließen und auch das kleine Logo zur Rost-Parade mitnehmen. Durchforscht Eure Festplatten, lasst die Knipsen glühen und die rostigen Motive an die frische Luft, auf dass sie weiter korrodieren mögen.

Für die zwanglose Reihe habe ich mir den letzten Tag des Monats ausgesucht. Bitte verlinkt unten Eure Beiträge als Kommentar, damit ich sie in den internetten Weiten wieder finde und sich auch andere Rostgucker daran erfreuen können.

Dieser Beitrag wurde unter IGA 2017, Rost-Parade abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

42 Antworten zu Rost-Parade (42)

  1. Pingback: Rost-Parade (Nr 42) – (R-XLIV) – Gedankenkruemel

  2. Pingback: Rostparade #42 – Kalle bloggt

  3. kallehd schreibt:

    Liebe Tonari, da fliegt mir doch das Blech weg bei soviel Rost auf der IGA. Und ein Krönchen hast du nun auch gefunden…Rost liegt halt immer noch im Trend,
    herzliche Grüsse Kalle

    Gefällt 1 Person

  4. Herr Ackerbau schreibt:

    Rostige Stahlfedern! Das ist ein guter Anblick. Ich habe auch gesammelt: https://ackerbaupankow.blogspot.de/2017/09/baustellen-report.html?m=0

    Liebe Grüße
    Andreas

    Gefällt 1 Person

  5. Arti schreibt:

    Da war die Ausbeute auf der IGA ja riesig und ich bin schon froh vor unserem Urlaub noch ein kleines Krönchen auf der Home und Garden gefunden zu haben. Wunderschöne Bilder hast du mitgebracht!!!
    Liebe Grüße und einen golden Oktober wünscht dir
    Arti

    http://artifactumverabilisblog.blogspot.de/2017/09/zitat-im-bild-uber-die-krone.html

    Gefällt mir

  6. anneseltmann schreibt:

    Guten Morgen Frau Tonari!
    Uih, so viel. Du verwöhnst uns ja richtig.
    Am Schönsten finde ich rechts oben die Kugel. So etwas würde ich auch gerne zulegen.

    Liebe Wochenendgrüße

    Anne

    http://www.wortperlen.de/kommentare/rostparade-n-42….8210/

    Gefällt 1 Person

  7. Annette Molner schreibt:

    … SO/wie schööön kann doch ROST sein (ړײ) ♥DANKEfürsZeigenundeinfröhlichesWEmitgoldenenOktoberwünschendalass

    Gefällt 1 Person

  8. Gedankenkruemel schreibt:

    Guten Morgen,
    Schön ist es wieder, was du zeigst.
    Dort kann man am gleichen Ort sein um zu sammeln 🙂
    Mein Rost…
    https://promocia.wordpress.com/2017/09/30/rost-parade-nr-42-r-xliv/
    Lieben Gruss
    Elke

    Gefällt mir

  9. Jaelle Katz schreibt:

    Ha. Die IGA-Konzeptoren sorgen vor ;-). So kann alles stehen bleiben und muss nicht ständig neu gestrichen werden 😉
    Ich habe Rost aus einer anderen Zeit:
    http://www.jaellekatz.de/allgemein/traurige-reste-rostparade

    Gefällt 1 Person

  10. Pingback: Traurige Reste #Rostparade | Jaellekatz

  11. Weena schreibt:

    Ich bin heute zum ersten Mal auf deinen Blog mit der Rostparade gestoßen. Finde ich sehr interessant und ich mag mich gern anschließen. Werde ab jetzt ein bissel aufpassen, ob mir etwas Rostiges vor die Kamera „läuft“ 😀
    Liebe Grüße
    Weena

    Gefällt 1 Person

  12. cubusregio schreibt:

    Die rostigen Spiralfedern mit dem Moos gefallen mir besonders,
    bei mir gibts heute: Rost als Basis für schriftliche Kommunikation: http://wp.me/p3c0SB-3zk

    Gefällt 1 Person

  13. monisertel schreibt:

    Liebe Tonari,
    mein Favorit sind die total verrosteten Federn!
    Mein Monatsrost ist schon ziemlich alt und frisst schon sehr lange :

    http://www.reflexionblog.de/2017/09/30/rost-parade-42/

    Angenehmes Wochenende und lieben Gruß
    moni

    Gefällt 1 Person

  14. steinegarten schreibt:

    Soviel Rost – aber zusammen mit dem Grün der Pflanzen wirken rostige Teile super gut – besonders die Deko mit dem Blumenkohl 😉
    Ich bin auch mal wieder dabei: https://steinegarten.wordpress.com/2017/09/30/rost-parade-8/
    LG Steineflora

    Gefällt 1 Person

  15. Pingback: Rost-Parade 8 | Steinegarten

  16. Zoé schreibt:

    Juchuu, ich habe es doch noch her geschafft 😉 Das der letzte im Monat aber auch immer so plötzlich kommt. So edel ist mein Rost des Monats nicht: https://fruchtigherb.wordpress.com/2017/09/30/huch-2/

    Gefällt 1 Person

  17. Pingback: Nibelungen-Brunnen – Geriatri'x' Fotogallery

  18. tgeriatrix schreibt:

    Schöne Sammlung! Momentan unterwegs und nicht immer mit Internet, aber meinen Rost hab ich vorbereitet: https://geriatrixfotogallerie.wordpress.com/2017/10/01/nibelungen-brunnen/

    Gefällt 1 Person

  19. Wow, das sind tolle Fotos! Da hast du den Rost gut eingefangen und in Szene gesetzt! Ich habe mit ein paar Tagen Verspätung auch noch Rost beizutragen, aus Barcelona:
    https://kirschblueten-tsunami.blogspot.de/2017/10/monatsimpressionen-teil-2-september-2017.html

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s