wenn der Kanaldeckel zurück fotografiert

Ich bin bekennende Kanaldeckelentdeckerin. Ständig fotografiere ich sie. Ab und an sehe ich Gesichter, die anderen nicht oder nur auf den zweiten Blick auffallen. Und ich mag Rost.

Heute jedoch habe ich beim Schlendern auf der IGA etwas entdeckt, das ich ein bisschen  gespenstisch finde. 😉

Herrn Ackerbau hingegen wird es freuen, denn er entdeckt auf den Straßen ständig diverse Merkwürdigkeiten.

Seht ihr ihn auch, den piktogrammähnlichen Fotoapparat (mit Blitzlicht) auf dem Kanaldeckel?

Dieser Beitrag wurde unter Kanaldeckel abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu wenn der Kanaldeckel zurück fotografiert

  1. Herr Ackerbau schreibt:

    Und ob das Herrn Ackerbau gefällt…

    Gefällt 2 Personen

  2. Gedankenkruemel schreibt:

    Cool…ich seh ihn ich seh ihn :)))

    Gefällt 1 Person

  3. Myriade schreibt:

    Ist ja gespenstisch. In welche Kategorie von Fotos der dein Portrait dann wohl einreihen wird. 😉 🙂

    Gefällt 2 Personen

  4. Claudia Sperlich schreibt:

    Herrlich! Und absolut eindeutig – ich meine, was soll das sonst sein, wenn keine Kamera?

    Gefällt 2 Personen

  5. malesawi schreibt:

    Den hast du enttarnt. Super!

    Gefällt 1 Person

  6. vivilacht schreibt:

    ich sehe es auch, finde es toll. Mein Mann hat dies entdeckt, ist das auch etwas fuer dich? https://contest.fotocommunity.de/gullideckel/

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s