gespenstisch

was man so an einer Prager Häuserwand entdeckt 😉

gspenstisch

Dieser Beitrag wurde unter I see faces abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu gespenstisch

  1. Angelnette schreibt:

    … OH, ein ENGELchen -> passend zum heutigen 1. ADVENTstürchen (ړײ)

    Gefällt 1 Person

  2. Anna-Lena schreibt:

    So erschafft man aus einem Schreckgespenst ein freundliches Wesen 🙂 .

    Gefällt 1 Person

  3. Gedankenkruemel schreibt:

    Das schaut wirklich wie ein Gespenst aus 🙂

    Gefällt 1 Person

  4. monisertel schreibt:

    Das sieht doch so freundlich aus, liebe Tonari,
    ein echt lieber Hauswandgeist!
    Lieben Gruß
    moni

    Gefällt 1 Person

  5. petrasreiseblog schreibt:

    Hattest du den roten Filzstift dabei oder waren Augen und Mund schon fertig? Ich sehe auch eher ein Gespenstchen 😎😀👍

    Gefällt 1 Person

  6. notiznagel schreibt:

    Hoffentlich wird noch lange nicht restauriert!
    Wär echt schade.

    Gefällt 2 Personen

  7. steinegarten schreibt:

    Ein lächelndes Engel-Gespenst – wunderschön!

    Gefällt 1 Person

  8. anneseltmann schreibt:

    Ob Engelchen oder Gespenst, es lächelt zumindest 😀 Es hätte ja auch ein (B)engelchen sein können 😉

    Klasse gesehen!

    Liebe Grüße

    Anne

    Gefällt 1 Person

  9. Inch schreibt:

    Ach ja, Prag…

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s