Bitte nicht springen!

Josef Foos installiert seit ein paar Jahren in Berlin auf Straßenschildern gern mal seine, aus Schaschlikspieß und Flaschenkork gebastelten Männchen, die auch Street Yogi genannt werden. Jetzt habe ich endlich auch mal eines entdeckt.

Maenneken

Dieser Beitrag wurde unter Berlin abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Antworten zu Bitte nicht springen!

  1. Herr Ackerbau schreibt:

    Hast du wirklich noch keinen gesehen? Nur in anderen Blogs?

    Gefällt 1 Person

  2. Claudia Sperlich schreibt:

    Josef Foos heißt der Künstler also!
    Ich freue mich immer, wenn ich eins entdecke. Leider sind in Friedenau die meisten inzwischen kaputtgegangen und keine neuen hingesetzt – also, lieber Herr Foos, wenn Sie hier lesen: Ich bitte herzlich um Nachschub!

    Gefällt 1 Person

  3. AndiBerlin schreibt:

    Ich freue mich jeden Tag auf dem Weg zur Arbeit wenn ich in lankwitz an der Kirche gleich zwei von den Kerlen sehe.

    Gefällt 1 Person

  4. Anna-Lena schreibt:

    Da werde ich mal die Augen aufhalten, ich habe noch keines gesehen… .-( .

    Gefällt 1 Person

  5. vivilacht schreibt:

    das finde ich toll

    Gefällt 1 Person

  6. Seelenstreusel schreibt:

    Das ist ja toll! 🙆

    Gefällt 1 Person

  7. steinegarten schreibt:

    Ein Korkmännchen in der Ehrlichstr. – witzige Kombination … Ich habe mal kleine Figuren auf Straßenschildern am Potsdamer Platz gesehen, die waren aber nicht aus Kork – es gibt also Nachahmer !?

    Gefällt mir

  8. Charis schreibt:

    Hab ich in Ffm noch nie gesehen – ist echt toll!
    Kleine Dinge, die uns den Alltag verschönern … 😉

    Gefällt 1 Person

  9. anneseltmann schreibt:

    Wie niedlich ist das denn?
    Das ist nachahmungswert!!! :-))

    Ein schönes Wochenende
    wünscht

    Anne

    Gefällt mir

  10. Anette schreibt:

    Dann werden wir in 4 Wochen mal auf Suche gehen ….
    Bezaubernd ist das ….

    Gefällt 1 Person

  11. Birgitt schreibt:

    …tolle Idee…und Jeder, der eines entdeckt, geht bestimmt lächelnd weiter,

    liebe Grüße
    Birgitt

    Gefällt 1 Person

  12. Frau Momo schreibt:

    Ab 1. September werde ich die Augen offen halten 🙂

    Gefällt 1 Person

  13. Gedankenkruemel schreibt:

    Winzig ist er, aber wie er da oben steht schaut er fast bissel „frech“ aus..*lach

    Gefällt mir

  14. Elke Heinze schreibt:

    Das find ich ja süß – klasse! Und besser als auf dem Handy nach Pokemons gucken.
    Lieben Gruß
    Elke

    Gefällt mir

  15. Mehr Informationen zu den Korkmännchen (nicht nur von Josef Foos) finden sich auf der Seite https://korkmaennchen.wordpress.com/
    Heute im Blog z.B. mit aktuell gesetzten Korkmännchen mit Laterne.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s