… #am Wasser

Ich war es nicht. Ich war es nicht. Auch wenn alle Projektteilnehmer vermuten, dass das wassernahe Thema eigentlich nur von mir kommen kann. Nein, ich war es diesmal wirklich nicht. Großes Wasserfrauehrenwort 😉

Aber Bilder zum Thema kann ich natürlich ein paar liefern. Die Aufnahmen entstanden im Mai 2015 auf dem Darß.

am_wasser_1 am_wasser_2am_wasser_3

Sunny lädt uns sonntags zum Projekt „Punkt.Punkt.Punkt.“ ein, bei dem wir zu einem vorgegebenen Thema passende Bilder beisteuern dürfen/können.

Dieser Beitrag wurde unter Punkt. Punkt. Punkt. abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu … #am Wasser

  1. franhunne4u schreibt:

    Du wusstest bestimmt, dass die Ostsee im Englischen Baltic Sea genannt wird. Aber wusstest du auch, dass Strandkorb auch im Englischen als strandkorb durchgeht, wenn auch selten, und die Umschreibung ist
    strandkorb [rare] [traditional Baltic beach chair] – dabei hab ich die Dinger auch an der Nordsee gesehen! Weitere, häufigere Namen sind:
    (canopied) beach chair
    roofed wicker beach chair

    Gefällt 2 Personen

  2. minibares schreibt:

    Ich dachte, nun kommen Bilder von La Reunion…
    Aber auch diese sind wunderschön.
    Blauer Himmel, blaues Wasser – super!

    Gefällt 1 Person

  3. Sandra schreibt:

    Hallo Frau Tonari,

    nein, du warst es nicht ;-), ich kann dein Ehrenwort bestätigen! Aber du hast tolle Bilder dazu … und das war nur wirklich klar. Ich möchte jetzt los, ans Wasser in den Strandkorb und überhaupt. Wo seid ihr gerade? Darf ich mich dazu mogeln, ich will Auszeit!!!
    Wunderschöne Tage für euch und bring viele schöne Fotos mit ♥.

    Liebe Grüße
    Sandra

    Gefällt 2 Personen

  4. Iris schreibt:

    Geht doch nichts über die heimische Ostsee. Strandkörber finde ich eigentlich überflüssig, aber natürlich sehen sie schick aus.
    LG Iris

    Gefällt 1 Person

  5. Teamworkart schreibt:

    Auf dem Darß war ich das erste Mal kurz nach der Grenzöffnung, in Zingst. Sehr schön da! Obwohl das alles gar nicht so weit von hier weg ist, fahre ich sehr selten da hoch ans Meer. Das liegt aber eher daran, dass ich in der Woche nur schwer eine Begleitung finde. Alleine fahr ich auch mal, aber nicht so gerne. Und am Wochenende kriegen mich da keine 10 Pferde hin…:-)

    LG auf die Insel
    Sabine

    Gefällt mir

  6. Frau Spätlese schreibt:

    Hach der Darß! Der ist doch ganz einfach unwiderstehlich schön. 😊

    Gefällt mir

  7. Gedankenkruemel schreibt:

    Fein Fotos..die ersten beiden gefallen mir besonders gut.
    Ich glaueb ich muss mal den Darß besuchen..war ja noch nie dort und
    es schaut so wunderbar aus..
    Nein du warst es diesmal nicht..lach
    Darf doch auch mal ne Ausnahm sein…
    schmunzel
    Ich dachte ich wärs weil ich sunny diesen Vorschlag gemacht hatte..war
    aber auch jemand anderes..

    Gefällt mir

  8. Barbara schreibt:

    Guten Morgen, Frau Tonari,

    für mich sind solche Strandkörbe der Inbegriff von Ostsee. Ich habe sie das erste Mal in einem Kinderbuch gesehen (da war ich 7) und war (und bin) begeistert. Begeistert bin ich auch von deinen Fotos.Toll. Das Foto mit den Strandkörben gefällt mir am besten. 🙂

    Ich wünsche dir in die Ferne einen guten Start in die neue Woche
    Barbara

    Gefällt mir

  9. Sabienes schreibt:

    Die Strandkörbe sind wunderschön!
    LG Sabienes

    Gefällt mir

  10. alltagsfreak schreibt:

    Schöne Bilder, auch wenn sie schon ein Jahr alt sind. Da kommt Urlaubsfeeling auf 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s