63/366

Ohne Worte.

imBaumarkt

Dieser Beitrag wurde unter 366/2016 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu 63/366

  1. franhunne4u schreibt:

    Ich weiß, als Kind HABE ich mal so ein Ausstellungsstück benutzt … ich war noch ein sehr kleines Kind – so 5 oder 6 …

    Gefällt mir

  2. Silberdistel schreibt:

    Das mit dem „´Bitte nicht benutzen“ haben wir auch einmal auf einem Trockenklo im Museum gesehen 😀 sicher ist sicher 😀
    LG von der Silberdistel

    Gefällt mir

  3. nurmalich schreibt:

    Wenn man aber so dringend muss? 🙂

    Gefällt mir

  4. hafensonne schreibt:

    Da kursieren tolle Geschichten über Kinder, die sich im Ausstellungsraum selbständig machten… 😛 😉

    Gefällt 1 Person

  5. Katinka schreibt:

    Herrlich 😉

    Gefällt mir

  6. Anne Harenberg schreibt:

    Ich finde, dass ist ja fast eine Aufforderung…;-)

    Gefällt 1 Person

  7. Vibesbild schreibt:

    Tihihi, das setzt aber eine gewisse Basis-Intelligenz voraus, die sich nicht wirklich mit der erwarteten Handlung vereinbaren lässt….

    Gefällt mir

  8. World Whisperer schreibt:

    Ich stelle mir grade vor, wie alle Frauen da mitten im Baumarkt anstehen lol

    Gefällt 1 Person

  9. Elke Heinze schreibt:

    lol
    Liebe Grüße
    Elke

    Gefällt mir

  10. Seelenstreusel schreibt:

    Scheinbar passiert das wirklich öfters. Ich habe neulich eine Reportage über IKEA gesehen; die Angestellten dort gaben auch an, dass die Toiletten sehr oft benutzt werden, obwohl sie Ausstellungsstücke sind … 😀

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s