Monatsarchiv: Februar 2016

60/366

… per Zufall heute im Schaufenster eines Reisebüros ein Herz für Frau Waldspecht entdeckt.  

Veröffentlicht unter 366/2016 | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Rost-Parade (23)

Für den vorerst letzten Teil der rostigen Dinge vom anderen Ende der Welt nehme ich Euch in eine Mine, in Mitchells Gully Goldmine mit.  Sie ist auf der Südinsel Neuseelands zwischen dem Städtchen Westport und den berühmten Pancake Rocks direkt an der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rost-Parade | Verschlagwortet mit , , , , , | 73 Kommentare

die Sandbank

Heute findet weltweit der Schlaf-in-der-Öffentlichkeit-Tag statt. Auf dieser Bank hat man zwar den (Schlaf)Sand für die Augen direkt nebenan, aber ich ahne, ein gemütliches Nickerchen wird es dennoch nicht.

Veröffentlicht unter unterwegs entdeckt | Verschlagwortet mit , , , , | 14 Kommentare

Silver & Gold #14

Irgendwie hatte ich in diesem Monat kein Motiv im Kopf. Bis der beste Fischzubereiter von allen gestern Lachsfilet für das Abendessen entschuppte und diese silbern glänzten. Mein Beitrag zu Annes Projekt „Silver & Gold“, das am 28. Tag des Monats läuft.

Veröffentlicht unter Silver & Gold | Verschlagwortet mit , | 11 Kommentare

… #Freude

Freude pur. Ich konnte mich beim besten Willen mal wieder nicht für ein einziges Bild entscheiden. Sunny lädt uns sonntags zum Projekt „Punkt.Punkt.Punkt.“ ein, bei dem wir zu einem vorgegebenen Thema passende Bilder beisteuern dürfen/können.

Veröffentlicht unter Punkt. Punkt. Punkt. | Verschlagwortet mit | 20 Kommentare

58/366

Es treibt einem doch immer wieder die Tränen in die Augen…  😉 Die „niederen“ Vorbereitungsarbeiten für eine Zwiebelsuppe aus dem Crockpot habe ich heute übernommen. Das finale Kochen überlasse ich besser jemandem, der etwas davon versteht.

Veröffentlicht unter 366/2016 | Verschlagwortet mit | 8 Kommentare

ich möchte (k)ein Eisbär sein

Seit 2004 wird am 27. Februar der Welteisbärentag gefeiert. Wusste ich nicht. Bis heute. Aber so ist das eben mit den vielen kuriosen Gedenktagen. Manchmal stolpert man quasi aus Versehen drüber und denkt, das könne doch glatt ein Blogbeitrag werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Viechereien | Verschlagwortet mit , , | 43 Kommentare

57/366

Ich habe heute ein echtes Schnäppchen gemacht 😉 Bei dem Preisschild habe ich dann auch einmal kräftig mit den Herren Hildebrandt und Ensikat um die Wette gelacht, dann ein schnelles Handyfoto geschossen und anschließend das „Ich bin doch nicht blöd“-Personal gefragt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 366/2016 | Verschlagwortet mit , | 8 Kommentare

Freitagsklingeln #9

Getreu dem Motto: „Freitag nach eins, macht jeder seins.“ läute ich freitags um 13 Uhr das Wochenende ein und zeige alles, was klingeln kann. Es darf natürlich mitgemacht werden. Mit allem, was bimmeln, läuten, gongen oder „glocken“ kann.

Veröffentlicht unter Freitagsklingeln | Verschlagwortet mit | 27 Kommentare

56/366

Er hat mich ziemlich überrascht, als ich heute morgen aus dem Fenster sah. Der Neuschnee kam unverhofft. Das kalte Vergnügen war nicht von langer Dauer. Erst setzte ihm die Sonne zu, dann gab ihm der Regen der Rest. Kurzzeitig versuchte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 366/2016 | Verschlagwortet mit , | 10 Kommentare