Kleinigkeiten #6

Beim Aufräumen der Küchenschublade neulich fand ich dieses kleine Buddelschiff, das sich gut für  Blogparade „kleiner Monat“ von Cubusregio eignet.  Die Schleichwerbung denken wir uns jetzt mal weg 😉

Buddelschiff

Dieser Beitrag wurde unter ganz nah dran abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Kleinigkeiten #6

  1. hafensonne schreibt:

    … aber hoffentlich nicht Fips 😉😁🎽

    Gefällt mir

  2. cubusregio schreibt:

    Danke für deinen Beitrag (und dafür dass ich Amundsen statt Asmussen gelesen hab‘, kannste ja nichts)

    Gefällt mir

  3. foster schreibt:

    Neben der „Versiegelung“ der Buddel finde ich auch das Tagging mit „Aufräumfund“ sehr schön.

    Gefällt mir

  4. Nana vom See schreibt:

    ui, ist das putzig! Und herzlichen Dank für das mitTeilen der tollen Blogparaden. Eine Super-Sache, neue Blogs kennen-zu-lernen und außerdem habe ich richtig Lust, mit zu mischen. Da macht doch Bloggen endlich wieder Spaß 😉

    Mit vier wollte ich ja noch Opernsängerin werden… Mit sechs Matrosin auf der Gorch Fock. Der Berufswunsch musste zugunsten Ärztin weichen. Aber meine VorLiebe zum Meer und Schiffen ist geblieben. Das liebte ich so an Venedig: dass wir im Grunde den ganzen Tag auf dem Wasser unterwegs waren. Hach, Du weckst da aber auch ein Fernweh in mir… Schön ist das. ;-))

    Gefällt mir

  5. Bellana schreibt:

    Wenn wir hier demnächst mal gründlich ausmisten und aufräumen, wird sicher auch das eine oder andere auftauchen, an das wir uns gar nicht mehr erinnern.
    Grüßle Bellana

    Gefällt mir

  6. minibares schreibt:

    Oh wie schön!
    So ein kleines Buddelschiff mag ich sehr gern sehen.

    Gefällt mir

  7. Gedankenkruemel schreibt:

    Nett isses dieses kleine Schiff, passt ja wunderbar…
    über das mit Schleichwerbung musste ich einfach schmunzeln 🙂
    (Hoffentlich wird es nächstes mal intakt bei ihm…ist ja heute die Nr7.)

    Gefällt mir

  8. Jutta schreibt:

    Man glaubt manchmal gar nicht, was noch alles so in den Schränken (oder anderswo) schlummert, liebe Frau Tonari. Dein kleines Buddelschiff gefällt mir richtig gut.
    Sehen wir uns am Donnerstag auf der Baustelle?

    Liebe Grüße
    Jutta

    Gefällt mir

  9. Lucie schreibt:

    Hach, so schön, einige solcher Exemplare haben wir sogar in unserer Vitrine stehen!

    Liebe Grüße 🙂

    Gefällt mir

  10. monisertel schreibt:

    Liebe Tonari,
    ich finde diese kleinen Buddelfläschchen ja niedlich, auch als Souvenir. Leider sind sie zumeist in China etc. gefertigt und potthässlich. Deins sieht richtig hübsch aus und freut sich sicher, dass es aus der finsteren Schublade befreit wurde.
    Lieben Gruß
    moni

    Gefällt mir

  11. Jaelle Katz schreibt:

    Ich musste jetzt erst mal eine Bildungslücke schließen ;-), da ich nicht wusste, was Asmussen überhaupt ist. Somit ist jetzt auch klar, was sich bei mir im Hause nicht herumtreibt. 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s