11/366

Heute morgen am Treppenzugang zur U-Bahn am Cottbusser Platz entdeckt:

Entschuldigungsherz

Manchmal schmeißt einem das wahre Leben einfach mal ein Herz am Montag in den Weg.   Zum Feierabend hing das herzige Laken übrigens noch immer. Ob es Nadine J. inzwischen beeindruckt hat?

Dieser Beitrag wurde unter 366/2016 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

36 Antworten zu 11/366

  1. nakedberlin schreibt:

    Oh es gibt sie noch die Einfachheit mit großartiger Wirkung!

    Gefällt 3 Personen

  2. hafensonne schreibt:

    Und das am Kotti, da wird man ja weich! (Man fragt sich allerdings, was der Bengel ausgefressen hat. Scheint ja nicht ohne zu sein.)

    Ein schönes Montagsherz!

    Liken

  3. hafensonne schreibt:

    Ups, vorschnell. Nicht der Kotti, sondern bei Euch in der Gegend, oder? Ich bin etwas raus aus den Berliner Zwillingsbahnhofsnamen 😉

    Liken

  4. Mara schreibt:

    Das ist eine sehr persönliche Entschuldigung und ein tolles Montagsherz.
    LG Mara

    Liken

  5. twinsie schreibt:

    Geht irgendwie zu Herzen dieser Versuch um Verzeihung zu bitten! Hast du super festgehalten!

    Liebe Grüße
    Eva

    Liken

  6. kormoranflug schreibt:

    Wahrscheinlich nicht zu kitten – wer solche Fehler hat –

    Gefällt 1 Person

  7. Anette schreibt:

    Schade – wir werden nie erfahren, ob die zu Herzen gehende Nachricht gewirkt hat …
    Und ich grüble jetzt ein wenig: Heißt das Cottbuserstr. oder Cottbusserstr.? Ich finde Beides. Und ich hab in meiner Liste „Cottbusser“ wobei das. 2. s durchgestrichen ist 😉

    Liken

  8. ClauDia schreibt:

    wie goldig, ich wünsche ihm Glück 🙂
    Hast du das bei „Notes of Berlin“
    http://www.notesofberlin.com
    eingereicht? 🙂
    LG Claudia

    Gefällt 1 Person

  9. Sonja Schiff schreibt:

    Sehr süss -)

    Liken

  10. Terragina schreibt:

    Ich hoffe, das Herz hat die gewünschte Wirkung bei Nadine gehabt. Eine sehr süße Idee und auch mit Hingabe gepinselt.

    Liebe Montagsgrüße von Kerstin

    Liken

  11. minibares schreibt:

    Was für ein Service für dich.
    Hoffentlich sieht Nadine J. dieses Herz und den Text.
    Herzliche Grüße Bärbel

    Liken

Kommentare sind geschlossen.