… #grüner Daumen

Sunny lädt uns sonntags zum Projekt „Punkt.Punkt.Punkt.“ ein, bei dem wir zu einem vorgegebenen Thema passende Bilder beisteuern dürfen/können.

Unsere Aufgabe für heute besteht darin, ein Motiv zu zeigen, das etwas mit dem sagenumwobenen grünen Daumen zu tun hat. „To have a green thumb“ kommt aus dem Amerikanischen und beschreibt jemanden, der mit Pflanzen umzugehen versteht oder eine Vorliebe für sie hat.

gruengnom

Nun, ganz so grün ist mein Daumen nicht. Gerne melden die Pflanzen bei mir ihren Durst an, indem sie die Ohren Blätter hängen lassen. Den Schock eines solchen Anblickes  wollte ich Euch natürlich nicht zumuten. Und so dürft ihr heute meinen gnomigen Pflanzenstecker kennen lernen, der im Badezimmer darüber wacht, dass das Grünzeug nicht in den Himmel wächst ;-)

Dieser Beitrag wurde unter Punkt. Punkt. Punkt. abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

38 Antworten zu … #grüner Daumen

  1. finbarsgift schreibt:

    Klasse Gestalt mit cooler Tarnfarbe :-)

    Gefällt mir

  2. Daggi schreibt:

    Guten Morgen :)

    Du schaust wenigstens hin, wenn die Ohren hängen, selbst das kann ich locker über sehen ;)

    Lg
    Daggi

    Gefällt 2 Personen

  3. ClauDia schreibt:

    Moinsen, Frau Tonari,
    kann man mit dem Wächter auch schnippeln? :D oder wie passt er sonst auf?
    LG ClauDia

    Gefällt mir

  4. Sandra schreibt:

    Moinsen Frau Tonari,

    ich glaube der kleine Schneide-Verdorrtes-ab-Wichtel hat in diesem Pflanzgefäß aber eher wenig Arbeit ;-). Sieht sehr gesund aus und nicht zu verwuchert um ihn rum. Schöner Schnickschnacki, den würd ich auch einstellen.

    Liebe Grüße
    Sandra

    Gefällt mir

  5. Marlene schreibt:

    Hallo Frau Tonari, auch Dir ein tolles, buntes und saftig-grünes, glückliches neues Jahr. Möge der kleine Geselle nicht zu oft „Schnippel-di-Schnappel-die-Scher“ zum Einsatz kommen (müssen). Das sollte ich selbst auch beherzigen!
    Eine nette Woche für Dich – liebe Grüße von Lene

    Gefällt 1 Person

  6. Ingrid/ile, die Bastelmaus schreibt:

    Ich hab absolut keinen grünen Daumen, deshalb ist Männe dazu verdonnert worden, DER kann’s!
    Dein Schnippelbub ist niedlich, vielleicht würde ich ja den immer wieder anschauen und dann ans Gießen denken, ach nee, lieber keine Experimente…
    LG Ingrid

    Gefällt mir

  7. Teamworkart schreibt:

    Hihi…Das wundert mich aber jetzt wirklich, ich dachte, dass grade du die Pflanzen eher ertränken würdest! :-)

    LG Sabine

    Gefällt 1 Person

  8. Julia Queißer schreibt:

    Lach … aber gut getroffen das Bild. :)

    Gefällt mir

  9. monisertel schreibt:

    Liebe Tonari,
    der kleine Erinnerungswichtel nimmt seine Aufgabe wohl richtig ernst, gell.
    Ach ja, der vielgepriesene grüne Daumen ist nicht jedem Naturliebhaber geschenkt. Ich gehöre auch zu denen, die sich an Kakteen abarbeiten. Mehr ist nicht drin!
    Liebe Grüße
    moni

    Gefällt 1 Person

  10. Anette schreibt:

    Schnipp-Schnapp-ab ….
    Huch – Wassermangel im Hause Tonari? Das ist unglaublich …
    Die ganz pflegeleichten Pflanzen überleben meine intensive Pflege nicht, nur hochkomplizierte Blümchen mögen das ;-)

    Gefällt mir

  11. Gedankenkruemel schreibt:

    Oh fein solch einen kleinen gnomigen Pflanzenstecker zu haben…
    Natürlich setzt das voraus grosse Pflanzen zu haben – für schnipp schnapp- :)
    Was Grüner Daumen betrifft ist das unterschiedlich bei mir…
    Lieben Sonntags Gruss
    Elke

    Gefällt mir

    • Frau Tonari schreibt:

      Wir sind wegen der Urlaube und Kurzreisen auf nette Nachbarschaft angewiesen.
      Glücklich, wer Nachbarinnen mit grünem Daumen hat. Da glaubt bei uns so manches Pflänzchen es sei auf Kur oder in der Reha. ;-)

      Gefällt mir

  12. Sabienes schreibt:

    Was für eine toller Gartenzwerg!!!!!!
    Bei mir kommen auch immer nur die besten durch, für allzu empfindliche Pflanzen-Memmen habe ich keine Zeit.
    LG
    Sabienes

    Gefällt mir

  13. Karin Müller schreibt:

    Deine Pflanze sieht doch gesund und gut gepflegt aus. Also von mir bekommst du einen grünen Daumen. lg

    Gefällt 1 Person

  14. Barbara schreibt:

    Liebe Frau Tonari,

    ich bin vernarrt in Deko-Artikel, – so auch in deinem Gnom – vielleicht, weil es in meinen (unseren?) jungen Jahren noch kaum solche gab. Nicht ganz richtig: Es gab sie schon, aber sie hiessen „Antiquitäten“ und waren für Normalsterbliche nicht zu kaufen. Ich muss mich deshalb sehr „am Wickel packen“, um mehr zu schauen als zu kaufen.

    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche
    Barbara

    Gefällt 1 Person

  15. Diamantin schreibt:

    Ein schöner Wächter. Und ich finde auch, die Pflanze sieht (noch) gesund aus. ;-)

    Lg Anett

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s