eine Kerze gegen Rassismus

Heute Abend haben wir wie so viele andere Menschen auf der Welt Kerzen im Fenster. Kerzen gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit.

kerzengegenrassismusUm uns herum flackern die Fernsehlichter …

Dieser Beitrag wurde unter Partei ergreifen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu eine Kerze gegen Rassismus

  1. franhunne4u schreibt:

    Weil die Leute einfach nix von der Aktion gehört haben? Ich jedenfalls lese gerade erst davon!

    Gefällt mir

  2. Beat Company schreibt:

    Schade, dass ich F***book gebraucht hätte, um früher davon zu erfahren ! Ich bin nicht nur nicht affin, sondern schütze mich damit auch vor Schnüfflern und „Andersgesonnenen“. Danke jedenfalls für den Hinweis.

    Gefällt mir

  3. Beat Company schreibt:

    Irgendwie ist mein Kommentar von gestern Abend hier untergegangen ?!

    Gefällt mir

  4. auntyuta schreibt:

    Eine Kerze gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit. Es ist gut, wenn man auf diese Art seinen Gefühlen Ausdruck verleihen kann und wenn recht viele Menschen davon erfahren und sich dieser Aktion anschliessen. Vielen Dank für diese Information!
    Ich werde auf meiner Seite einen Link zu dieser Seite veröffentlichen. Aber hier in Australien ist heute schon Sonntag, der 6. September! 🙂

    Gefällt mir

  5. Pingback: A Candle in the Window | auntyuta

  6. tgeriatrix schreibt:

    Ich habe es auch erst jetzt gelesen! Bin aber auch nicht sooo oft in Facebook!

    Gefällt mir

  7. Blue schreibt:

    Werte Frau Tonari, ich habe hier (mit der Identität „BEAT COMPANY“ 2 Kommentare abgegeben – die scheinbar verschwunden sind. Habe Ich ein technisches Problem ?

    Gefällt mir

  8. Elke schreibt:

    Hallo Britta,
    ich habe diesen Beitrag von dir nicht kommentiert, weil mir da schon viel zuviel durch den Kopf gegangen ist. Aber da du nun bei mir nochmal auf die Kerzen eingegangen bist, habe ich dir dort unter deinem Kommentar auch ausführlich geantwortet. Vielleicht habe ich deinen Satz mit den Fernsehlichtern ja auch fehlinterpretiert . . .
    Lieben Gruß
    Elke
    _______________________________
    http://mainzauber.de/hp2012/2015/09/ganz-ganz-schwierig/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s