sportlicher Geburtstagsgruß

„Bring mir doch bitte aus Neuseeland ein Bild von einem Rugby-Stadion mit.“ schrieb sie.  Okay, nichts leichter als das, dachte ich. Kann ja im Mutterland der berühmten All Blacks nicht soooo schwer sein. Und dann? Wir waren schon fast drei Wochen unterwegs, hatten inzwischen die Südinsel erreicht und nichts war zu entdecken, was nach einer solchen Spielstätte aussah.  Hm. „Ich finde irgendwie keines.“ maulte mailte ich verzweifelt. „Du musst was suchen, was wie ein Fußballstadion ausschaut, aber komische Tore hat.“

Damit war der Bann gebrochen. Und so schenke ich Inch zu ihrem heutigen Geburtstag diese Bilder aus Murchison, einem Örtchen mit rund 500 Einwohnern  in der Region Tasman. Happy Birthday to you.

Rugby_1 Rugby_2(Menschen- und Spielerleer allerdings. Drei Tage vor Weihnachten ist wohl keine Saison.)

Rugby_3

 21.12.2014

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs entdeckt abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Antworten zu sportlicher Geburtstagsgruß

  1. minibares schreibt:

    Wow, super Aufnahmen.
    So sieht also ein leeres Rugby-Stadion aus. Super!
    Meine Glückwünsche zum Geburtstag.

    Gefällt mir

  2. Winnie schreibt:

    Na, das ist doch mal ein konkreter Wunsch gewesen!!!

    Gefällt mir

  3. Inch schreibt:

    Liebste Frau Tonari! Ich danke Dir. Ein Stadion in einem 500Seelnenst. Das ist sooo cool 😀

    Gefällt mir

  4. Dirgis (Sigrid) schreibt:

    Dann schließe ich mich mal den Glückwünschen für Inch hier an, da ich Ihren Blog sehr gern lese.

    Gefällt mir

  5. Gedankenkruemel schreibt:

    Klasse –
    Glückwunsch zum Geburtstag (unbekannteweise).
    Sehr interessante Fotos mit der Kulisse der Hammer..
    Der/dein Mitfahrer und Stoppeinleger ist schon ne Wucht
    von dir mal abgesehen. 🙂

    Gefällt mir

  6. Terragina schreibt:

    Dann hast Du ihr ja eine große Geburtstagsfreude gemacht. Toll, dass Du diesen doch recht ausgefallenen Wunsch erfüllen konntest.

    Viele liebe Grüße & ein schönes Wochenende,
    Kerstin

    Gefällt mir

    • Frau Tonari schreibt:

      Ich liebe solche Art von Challenge 🙂
      (Frau Hafensonne bekam ihre Fähre, ich meine Kanaldeckel, Inch das Stadion und so mancher eine Postkarte. Ach ja, Herr Twilight wünschte sich einen Blogklick aus NZ, weil von dort noch nie jemand auf seiner Seite zu Besuch war.)

      Gefällt mir

  7. fernwehheilen schreibt:

    Sooo sieht ein Rugby Stadion aus??? Und das hast du erkannt??? Kompliment – ich hätte gedacht, da trainieren Hochspringer oder so was …. 😉
    Hätte Inch sich nicht einfacher ein Kricket-Field wünschen können – da wärst du schnell fündig geworden!

    Gefällt mir

    • Frau Tonari schreibt:

      Naja, der Tipp mit Fußballplatz und komischen Toren war schon sehr, sehr wertvoll.
      Bis dahin habe ich nämlich nach *räusper* richtigen Stadien geguckt. So mit Flutlichtanlage und so 😆

      Gefällt mir

  8. Agnes schreibt:

    Unterscheidet sich denn ein Rugby Stadion so sehr von einem Fußballstadion?
    Ich kenne mich da nicht so aus.
    Aber an den kleinen Ort Murchison habe ich beste Erinnerung, dort haben wir zum Dessert eine Pavola gehabt, die war schlichtweg die Krönung beim Essen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s