Kunst am Bau

betoniertHumorige Inszenierung eines Mafia-Mythos. Ich habe beim Entdecken heute so gelacht.

Dieser Beitrag wurde unter gelacht abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

43 Antworten zu Kunst am Bau

  1. hafensonne schreibt:

    Woher beziehst Du die Sicherheit, es handele sich lediglich um eine Inszenierung? O.o

    Gefällt 1 Person

  2. Anna-Lena schreibt:

    Wirklich zum Schmunzeln ;-) .
    LG Anna-Lena

    Gefällt mir

  3. ute42 schreibt:

    Sehr gut gemacht, das gefällt mir. Man möchte zugreifen und dem armen Kerl helfen :-)

    Gefällt mir

  4. Ruthie schreibt:

    Ich wollte auch fragen: Woher weißt du, ob da nicht wirklich einer drin liegt? Ok. Man sieht keine Arme.

    Gefällt mir

  5. mallorno schreibt:

    Abgefahrene Idee, ich finde das super lustig. Naja, ich habe auch keinen Kredit bei der Mafia ;-)

    Gefällt mir

  6. minibares schreibt:

    Die Schuhe brauchen sie wohl nicht mehr, lach.
    Herrlich, die Handschuhe so schön da drüber

    Gefällt mir

  7. Amorak schreibt:

    ich hätt mich möglicherweise erschrocken:)

    Gefällt mir

  8. typ3typ schreibt:

    Da hatte mal einer Sinn für schwarzen Humor! Auch super ausgeführt das Ganze!

    Gefällt mir

  9. Elke schreibt:

    Na, ziemlich schwarzer Humor!
    Liebe Grüße
    Elke

    Gefällt mir

  10. meinigkeiten schreibt:

    Die Schuhe müssen echt kaput sein, sonst würde sich doch keine Handwerker freiwillig trennen. Man sollte vielleicht doch aufstemmen :)

    Gefällt mir

  11. Gedankenkruemel schreibt:

    Ich musste breit grinsen…
    Herrlich was du alles findest. :)
    Da man nur die bis zum Handschuh Ende sieht
    kann es nur witzig sein..

    Gefällt mir

  12. monisertel schreibt:

    Herrlich schwarzer Humor, liebe Tonari!
    Schön, wenn man trotz schwerer Arbeit das Lächeln nicht vergisst.
    Liebe Grüße
    moni

    Gefällt mir

  13. kormoranflug schreibt:

    Die Jungs haben zuviel Zeit oder hatten bereits 12 Überstunden hinter sich. Anmerkung: Die Familia hat die Füsse immer voran einbetoniert.

    Gefällt mir

  14. Frau Spätlese schreibt:

    Das ist so klasse! *lach*
    LG Frau Spätlese

    Gefällt mir

  15. AndiBerlin schreibt:

    Sehr schön. Hoffentlich gibt das keinen Ärger für den Künstler, von wegen „Spielereien am Arbeitsplatz“ und so! :-)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s