SoFi 2015

Unser wunderschöner Fernsehturm trotzte der Sonnenfinsternis um 10:47 Uhr – also zum Höhepunkt der Bedeckung – so:

20032015

Frau Sonne hielt sich in der Hauptstadt heute zu 74,2 % bedeckt.  Zu merken war eigentlich nicht viel. Magisch war es dennoch, weil so viele Menschen auf den Straßen standen und geschützt in die Sonne blickten. Man half sich mit Brillen und anderen Schutzmitteln gegenseitig aus. Tolle Stimmung.

Mein halbherziger Versuch, das Astro-Spektakel durch eine spontan von einem SoFi-Mitgucker geborgte Rettungsfolie fest zu halten, scheiterte kläglich. Das Bild wäre aber für ein vermutlich unlösbares Fotorätsel bestens geeignet 😉

testbild

Dieser Beitrag wurde unter hm abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

22 Antworten zu SoFi 2015

  1. kallehd schreibt:

    Liebe Tonari, ich hatte keine folie und keine Brille, deswegen wurde es um mich herum nur etwas dunkler und kühler – mehr nicht. Und 2066 werden wir wohl kaum erleben – oder? Schönes Wochenende wünscht euch kalle & dieter (der eh immer #sofi hat)

    Gefällt mir

    • Frau Tonari schreibt:

      Die Folie war nur spontan von einem Zufallsmitgucker geborgt. Kühler und dunkler kam es mir nicht vor. Nur ein bisschen gedämpfter irgendwie.
      2066? Da wäre ich 103 😆
      Ich dachte die nächste ist erst am 03. September 2081?
      Nee, das schaffen wir wohl wirklich nicht 😉

      Gefällt mir

      • hafensonne schreibt:

        Bei uns war es deutlich kühler. Ich hatte mittags mehr an als morgens auf dem Weg zur Arbeit. Dunkler fand ich nicht, nur wie Du „gedämpfter“. Wir ham allerdings auch Seenebel hereinbekommen…

        Gefällt mir

  2. Katrin - musikhai schreibt:

    Also… die SoFi durch die Rettungsfolie… na ja 😉
    Aber das Bild vom Fernsehturm vor blauem Himmel gefällt mir sehr! 🙂

    Gefällt mir

  3. Bellana schreibt:

    Bei uns in Ulm war endlich einmal bei so einem Ereignis schönes Wetter, blauer Himmel und kein einziges Wölkchen. Fotoversuche habe ich selber keine unternommen, da ich mir sicher war, dass es in der Bloggerwelt viele tolle Bilder zu bewundern gibt.
    Grüßle Bellana

    Gefällt mir

  4. Myriade schreibt:

    Oh ja, das wäre wirklich ein tolles Fotorätsel :))

    Gefällt mir

  5. Anna-Lena schreibt:

    Immerhin, der Versuch zählt 😆 . Ich saß um die Zeit beim Friseur und hatte schon den Eindruck, dass es ein wenig schattiger geworden war. Ans Fotografieren war allerdings nicht zu denken 😦 .

    Gefällt mir

  6. Clara Himmelhoch schreibt:

    Lichterfelde hatte zwar wolkenlosen Himmel, dafür war ich ohne Zubehör. Aber ich habe es über lebt.

    Gefällt mir

  7. minibares schreibt:

    Das erste Bild ist so schön, und dein Versuch mit der Folie ist schon eigenartig, aber speziell.

    Gefällt mir

  8. Sylvia Hubele schreibt:

    Sehr schön 🙂 Der alte, gute Fernsehturm 😉
    Ich hab die ganze Sonnenfinsternis dieses Jahr live verfolgt: Bayern3 hats im Livestream völlig blendfrei übertragen.
    viele Grüße
    Sylvia

    Gefällt mir

  9. Frau Spätlese schreibt:

    Ich habe auch versucht, ein Foto zu machen – mit dem Handy durch getöntes Schweißerglas hindurch. War auch eher nicht so toll. Aber das live zu sehen, war schon nicht schlecht. LG Frau Spätlese

    Gefällt mir

  10. Terragina schreibt:

    Liebe Frau Tonari,

    auf jeden Fall sieht Dein Foto sehr interessant aus und es lässt sich eine Menge hinein interpretieren. 😉
    Ich konnte auch nicht gucken, weil ich keine Brille mehr bekommen habe. So habe ich nur festgestellt, dass wenige Autos gefahren sind und das Licht sich verändert hat.

    Viele liebe Grüße zu Dir & einen schönen Samstag,
    Kerstin

    Gefällt mir

  11. anneseltmann schreibt:

    Moin Moin Frau Tonari!
    So viel Spektakel allerortens und in Kiel ging das Licht aus 😉
    Es wurde merklich kälter und dunkler und diesiger und nix war mit Sonnenfinsternis gucken.
    Egal, dafür habe ich 2009 einmal die Mondfinsternis life erlebt, das war auch grandios!

    Ein schönes Wochenende
    wünscht

    Anne

    Gefällt mir

  12. ute42 schreibt:

    Mir gefällt das, denn mir gings ähnlich. Ich habe alles mögliche auf dem Bild, aber nach Sofi sieht es nicht aus. Man kann ja auch nicht so naiv sein wie ich und denken, einfach mal knipsen, das wird schon 🙂

    Gefällt mir

  13. richensa schreibt:

    Schönes Fernsehturmbild, etwas grau das Sonnenlicht… und das Folienbild ist lustig vergeigt 😉

    Gefällt mir

  14. Elke schreibt:

    Ich fand’s schon interessant, dass es eine ganz andere Lichtstimmung gab und merklich kühler wurde. Ansonsten hab ich nicht geguckt. Sieht ja auch nicht viel anders aus als eine Mondsichel.
    Lieben Gruß
    Elke

    Gefällt mir

  15. kormoranflug schreibt:

    Von so einer kleinen Finsternis lässt sich der Fernsehturm nicht beeindrucken. Das Kreuz (im Westen hiess das „die Rache des Papstes an den ungläubigen Kommunisten“) ist deutlich zu sehen.

    Gefällt mir

  16. Gedankenkruemel schreibt:

    Tolle Fotos vom Turm mit der Sonnen Reflekton.
    Hier war der Himmel dicht, konnte leider nichts fotografieren.
    Klar im TV usw gabs ja Fotos 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s