ABC der Technik #A

A wie Aufnahmetechnik

für Juttas Projekt ABC der Technik  an der „Avenue of the Stars“ in Hongkong gefunden

Dieser Beitrag wurde unter ABC der Technik 2015 abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

31 Antworten zu ABC der Technik #A

  1. vivilacht schreibt:

    liebe Frau Tonari, du warst dann sicher auch nochmal am Abend dort und hast dir die Lichter angesehen

    Gefällt mir

  2. Terragina schreibt:

    Beeindruckende Bilder – ob es mich wohl jemals nach Hongkong verschlägt?

    Liebe Grüße, Kerstin

    Gefällt mir

  3. Clara Himmelhoch schreibt:

    Das sind so Skulpturen, die bestimmte bekannt-berüchtigte Bloggerinnen zum Mitgestalten animieren. Diese „Seuche“ scheint ja verbreitet zu sein, wie man im Wachsfigurenkabinett sehr gut beobachten kann.

    Gefällt mir

  4. Anette schreibt:

    Diese Skulpturen sind neu – oder relativ neu. Bei unserem Besuch vor einigen jahren wären die mir sicherlich aufgefallen …
    Tolle Aufnahmen! Und ich bin auch noch auf der Suche nach einem technischem A.
    Aber momentan gibt es auch im privaten Umfeld viel zu tun.

    Gefällt mir

  5. minibares schreibt:

    Super sind diese Figuren.
    Das glaub ich dir gern, dass es eine Geduldsprobe war.
    Aber es hat sich echt gelohnt.

    Gefällt mir

  6. Ruthie schreibt:

    Klasse Bilder! Die haben sich ja praktisch aufgedrängt für das Technik-A 😉

    Gefällt mir

  7. Jutta schreibt:

    Liebe Frau Tonari,

    ich freue mich, dass Du auch mitmachst bei meinem Projekt. Das sind natürlich ganz außergewöhnliche Bilder. Die Skulpturen finde ich absolut toll – habe in der Art noch nie welche gesehen. Ja, und der Ort ist selbstverständlich auch nicht gerade alltäglich. Da werde ich wohl in meinem Leben nicht mehr hinkommen.

    Ich danke Dir für diesen wunderschönen Beitrag.

    Liebe Grüße
    Jutta

    Gefällt mir

  8. Thea schreibt:

    Wow, das sind tolle und sehr beeindruckende Aufnahmen liebe Frau Tonari. Und natürlich ideal für dieses Projekt.
    Ganz liebe Grüße,
    Thea

    Gefällt mir

  9. petrahannover schreibt:

    Jetzt sehe ich noch eine Seite von Hongkong, die ich leider nicht selber live gesehen habe, als ich im Nov. 2013 dort war. Nur 2 Tage dort sind aber auch wirklich viel zu kurz.

    Gefällt mir

  10. anneseltmann2013 schreibt:

    Herrliche Bilder! Ich bin gespannt auf weitere Reisebilder von dir.

    Hab eine schöne Woche!

    Liebe Grüße

    Anne

    Gefällt mir

  11. Gedankenkruemel schreibt:

    Wow das ist einfach Klasse..Hach ich bin begeistert und
    danke das du die Geduld aufgebracht hast bezüglich Leute nicht vor der Linse zu haben
    bzw im Wege zu haben..
    Es ist zwar nicht mein Projekt , aber ich muss einfach Danke dir sagen.
    Weil ich diese Skulpturen so cool finde !!

    Wie „Seuche“ und bestimmte bekannt-berüchtigte Bloggerinnen ???
    Was ist das nun wieder..Kann man sich nie über etwas freuen ???

    Gefällt mir

  12. Shaoshi schreibt:

    Jetzt wollte ich schon neidisch schreiben, dass bei dir gar nix los war, da lese ich in den Kommentaren, dass du einfach nur geduldig warst 😀 So viel Geduld hatte ich bei meinem Hongkong-Besuch neulich leider nicht und so musste ich ohne die Figuren in der Kamera wieder nach Hause fahren …

    Gefällt mir

  13. Elke schreibt:

    Wow – na, wenn das nicht alles schlägt, was ich bisher zu diesem Projekt und dem „A“ gesehen habe. Das ist einsame Spitze.
    Herzliche Grüße
    Elke

    Gefällt mir

  14. Pingback: HK | Avenue Of Stars – Zu Besuch bei den Filmstars von Hongkong | Shaoshi in Shanghai

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s