STORY-PICS 2014 (43)

Heute ungewohnt kurz und knapp: Die Zapfstelle  soll mein Wort für die 43. Story-Pic-Woche sein.

kein_Trinkwasser

Bisher erschienene Worte:

Wasserhahn, Trinkwasser, Hydrant, Rohr(e), Brunnen, Wasserturm, Wasserzähler, Wasserflasche, Schacht, Baustelle, fließen, Wasserfilter, Eimerkette, pumpen,
Wasser marsch!, waschen, sprudeln, Tropfen, nass, Wasserwerk, TrinkbrunnenRegen, feucht, gießentrinken, Talsperre, Kanalisation, SchachtdeckelStraßenablauf, Wasserbär, Druckerhöhungsstation, SchieberKaskadeTrinkwasseraufbereitung, FontäneGrundwasserabsenkungArmatur(en), Abfluss, Sielwesen, Pegel, Beschilderung, Wasserbau, Zapfstelle

Was soll das? 

Bei Sandra startete im Januar ein tolles Blogexperiment. Wie es funktioniert und was dabei die Aufgabe der TeilnehmerInnen ist, erklärt sie auf ihrer Seite selbst am besten. Seither versuche ich jeweils sonntags mindestens ein Foto zu zeigen, das mein gewähltes Wort symbolisiert. Dafür gibt es nicht nur eine 5-Cent-Spende an die Adra-Stiftung, sondern am Ende des Jahres eine ganz persönliche Geschichte, die aus meinen bildgewordenene Wörtern geschrieben wird. Eine klasse Idee, die mitzumachen mich reizt(e). Die Teilnehmerliste ist -> hier <- zu finden.

Dieser Beitrag wurde unter STORY-PICS 2014 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu STORY-PICS 2014 (43)

  1. Amorak schreibt:

    cooles pic

    Gefällt mir

  2. wholelottarosie schreibt:

    Liest sich interessant und macht neugierig. Da muss ich doch gleich mal nachschauen…
    LG von Rosie

    Gefällt mir

  3. monisertel schreibt:

    Liebe Frau Tonari,
    leider, leider steht das heute an den meisten Zapfstellen! 😦
    Ich wünsche Dir einen angenehmen Sonntag,
    herzlichst moni

    Gefällt mir

  4. sunny69a schreibt:

    Hallo Frau Tonari,

    dein Bild erzählt ja schon eine ganze Menge und das Wort kann für die Story sicher einen super Platz finden. Deine Zapfsäule sieht aus, als hättest du sie irgendwo im Nirgendwo entdeckt 😉

    Liebe Grüße
    Sandra

    Gefällt mir

  5. minibares schreibt:

    Hihi, Zapfstelle, da denke ich an eine Kneipe, in der sie Bier zapfen, lach.
    Nee aber ist schon richtig, kicher.
    Liebe Grüße Bärbel

    Gefällt mir

  6. dannybiest schreibt:

    Es ist schon interessant. An vielen öffentlichen Wasserhähnen steht das es kein Trinkwasser ist, aber oft ist das Wasser dennoch geeignet zum trinken.
    Aber die Bestimmungen sind so streng das alle auf nummer sicher gehen und es als nicht trinkbar deklarieren, damit nichts hinterher kommt falls doch mal wer krank werden sollte.

    Gefällt mir

  7. Sabienes schreibt:

    Schön, dass da der Hinweis dranhängt! Sonst hätte noch jemand von dieser äußerst verführerischen Zapfstelle getrunken 😉
    LG
    Sabienes

    Gefällt mir

  8. Gedankenkruemel schreibt:

    Passt sogar Rost 😉
    Finde ich gut das das Schild dran ist.

    Gefällt mir

  9. Iris schreibt:

    Komisch, ich hätte das jetzt glatt als Wasserhahn bezeichnet 😉 Zapfstelle ist dann wohl Amtsdeutsch. Den Stahnsdorfer Friedhof finde ich übrigens sehr schön. War neulich grade zu einer Urnenbeisetzung dort.
    LG Iris

    Gefällt mir

  10. Romy schreibt:

    Ahhhh, sehr genial und ein guter Kontrast zu den tollen Wassersprudlern die du schon gezeigt hast. Das Bild könnte aber genauso von unserem örtlichen Friedhof sein, da sieht die Zapfstelle nicht anders aus, erfüllt halt seinen Zweck und am quitschen des Wasserhahns kann man gut hören, dass man nicht alleine auf dem Friedhof ist (irgendwie gruslelts mich da gerade).

    LG Romy

    Gefällt mir

  11. Karin Müller schreibt:

    Ein schönes Bild. Vor allem der Kontrast… sieht aus als stünde mitten im Wald… der Zapfhahn.
    lg

    Gefällt mir

  12. Thea schreibt:

    Eigentlich denke ich bei Zapfstelle an eine Kneipe liebe Frau Tonari. Und nicht an so einen alten Wasserhahn. Wobei, der Wasserhahn ist gar nicht so alt und vergammelt. Es ist nur das Rohr.
    Wie auch immer, das Wort ist super!
    LG,
    Thea

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s