csatornatető

Fundstücke eines einzigen Tages. Ich bin begeistert.

Kanaldeckel_ungarisch

Dieser Beitrag wurde unter Kanaldeckel abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Antworten zu csatornatető

  1. tikerscherk schreibt:

    Sehr schön!

    Gefällt mir

  2. Anette schreibt:

    Das sind ja wirklich tolle Schmuckstücke. Ich finde nie so schöne, obwohl ich sehr drauf achte …

    Gefällt mir

  3. hafensonne schreibt:

    <3 Ich bin zwar nicht das ungarische Halbblut, aber hübsch zusammengebastelt, das Wort! Allerdings ist es so nur ein Deckel, die Mehrzahl bildet man im Ungarischen durch einfaches Anhängen eines k (wenn der letzte Buchstabe ein Vokal ist, sonst muss man noch einen Vokal einfügen, je nachdem ob es ein helles oder dunkles Wort einen hellen oder dunklen… *hach*). Außerdem gehört ein Artikel davor. Also "Azak csatornatetök". Ohne Gewähr, ob es das Wort überhaupt gibt ;-) und ob der Artikel richtig in den Plural transferiert wurde. Ist nun auch schon mehr als 10 Jahre her… Aber höbsch!

    Gefällt mir

  4. Clara Himmelhoch schreibt:

    Ach ihr habt euch Budapest eingeteilt: Einer schaut oben und informiert dich, wenn es was zu sehen gibt, und du hältst Nase und Augen unten, um diese Prachtstücke zu finden! *grins* – Ich weiß, du hast deinen Suchalgorithmus optimiert und weißt, wo du solche Abdeckungen erwarten kannst.

    Gefällt mir

  5. Ruthie schreibt:

    Wunderschön! Ungarn hat halt Geschmack und Sinn für Kunst! :)

    Gefällt mir

  6. Myriade schreibt:

    Ach, sind die schön uns so viele verschiedene ! Ich mag europäische Kanaldeckel !Sicher gefällt es dir auch in Budapest. Abgesehen von den politischen Zuständen ist das ja eine sehr schöne Stadt

    Gefällt mir

  7. minibares schreibt:

    Wow, das sind ja richtig Schmuckstücke.
    Der mit den Ritzen drauf, der ist ja cool.
    Aber insgesamt, wunderschön, das Anschauen hat sich gelohnt.
    So liebevoll gestaltet, und die meisten sind noch ziemlich neu, wie man lesen kann.

    Gefällt mir

  8. monisertel schreibt:

    Das sind ja reine Prachtstücke, Budapest weiß eben, dass man sich rundherum und überall schmücken kann!
    Liebe Grüße
    moni

    Gefällt mir

  9. Gedankenkruemel schreibt:

    Oh man sind das wunderschöne Prachtstücke..
    Jetzt hast du „mich wässrig“ gemacht…ich muss wohl
    doch bald mal wieder..Damals als wir dort waren (ist ewig her)
    wusste ich nicht mal das es solche Deckel gab..
    Hach, ich bin total begeistert..
    Liebe Grüsse,Elke

    Gefällt mir

  10. Thea schreibt:

    Da musstest Du aber Deine Augen nur auf den Boden richten und hast alles Schöne “ obenrum“
    versäumt. ;-)
    Das sind wirkliche Prachtstücke liebe Frau Tonari. Toll gesehen und toll fotografiert.
    Lieben Gruß und hab eine gute Zeit,
    Thea

    Gefällt mir

  11. anneseltmann2013 schreibt:

    Immer wieder schön seine Sammlung zu vervollständigen.
    Am Bodensee habe ich auch zwei erwischt, aber längst nicht so schöne!

    Gruß
    Anne

    Gefällt mir

  12. vivilacht schreibt:

    herrlich, jetzt weiss ich warum du dorthin gefahren bist. Die Deckel haben dich gerufen, komm komm zu uns

    Gefällt mir

  13. Bellana schreibt:

    Ich vergesse immer, auch einmal auf den Boden zu schauen. Tolle Deckel hast Du wieder gefunden.
    Grüßle Bellana

    Gefällt mir

  14. Pingback: šulinių dangčiai kanalizācijas |

  15. allesistgut schreibt:

    Die sind alle wunderschön!!!

    Gefällt mir

  16. Franka schreibt:

    Deine Begeisterung kann ich verstehen. Sind die toll, teilweise blumig.
    LG

    Gefällt mir

  17. Pingback: Frau Tonari

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s