STORY-PICS 2014 (36)

Nein, das ist keine moderne Kunstform. Solche bunten Rohre kommen in Berlin zum Einsatz, um bei einer Grundwasserabsenkung (z.B. für sehr tiefe Baugruben) das geförderte, saubere Grundwasser direkt in offene Gewässer ableiten zu können. Es gelangt also nicht in die Kanalisation und muss somit auch nicht in einem Klärwerk behandelt werden.

Für das Einleiten des bei Baumaßnahmen geförderten Grundwassers in ein Gewässer benötigt man nicht nur eine schifffahrtsrechtliche Genehmigung des Wasser- und Schifffahrtsamtes, sondern auch die Zustimmung der Wasserbehörde.

So enden einige der bunten Rohre, die in Berlins Erscheinungsbild häufig zu entdecken sind.

Einleitstelle_GWA

Bisher erschienene Worte:

Wasserhahn, Trinkwasser, Hydrant, Rohr(e), Brunnen, Wasserturm, Wasserzähler, Wasserflasche, Schacht, Baustelle, fließen, Wasserfilter, Eimerkette, pumpen,
Wasser marsch!, waschen, sprudeln, Tropfen, nass, Wasserwerk, TrinkbrunnenRegen, feucht, gießentrinken, Talsperre, Kanalisation, SchachtdeckelStraßenablauf, Wasserbär, Druckerhöhungsstation, SchieberKaskadeTrinkwasseraufbereitung, Fontäne, Grundwasserabsenkung

Was soll das? 

Bei Sandra startete im Januar ein tolles Blogexperiment. Wie es funktioniert und was dabei die Aufgabe der TeilnehmerInnen ist, erklärt sie auf ihrer Seite selbst am besten. Seither versuche ich jeweils sonntags mindestens ein Foto zu zeigen, das mein gewähltes Wort symbolisiert. Dafür gibt es nicht nur eine 5-Cent-Spende an die Adra-Stiftung, sondern am Ende des Jahres eine ganz persönliche Geschichte, die aus meinen bildgewordenene Wörtern geschrieben wird. Eine klasse Idee, die mitzumachen mich reizt(e). Die Teilnehmerliste ist -> hier <- zu finden.

Dieser Beitrag wurde unter STORY-PICS 2014 abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Antworten zu STORY-PICS 2014 (36)

  1. melliausosna schreibt:

    Ja das sieht wirklich sehr bunt aus. Für Bilder klasse, aber so in echt müsste ich das auch nicht haben

    Gefällt mir

  2. monisertel schreibt:

    Liebe Frau Tonart,
    die Berliner moegen es wirklich bunt, überall…Klasse, und viel schöner als immer alles grau in grau!
    Klasse Wort (wieder einmal) und so feine Bilder, toll!

    Liebe Grüße aus Wien,
    (wo das Internet eigentlich neu erfunden werden muss, da z.Zeit eine Grossbaustelle!)
    moni

    Gefällt mir

  3. Muri schreibt:

    Ich finde die Rohre witzig, immerhin sind sie bunt. Habe das bisher aber auch nur in bÄrlin gesehen.

    Gefällt mir

  4. World Whisperer schreibt:

    Oh wirklich sehr schön bunt. Gefällt mir.

    Gefällt mir

  5. minibares schreibt:

    In Leipzig habe ich auch solche roten Rohre gesehen.
    Also zur Wasserabsenkung bei Tiefbauvorhaben, wieder was gelernt, danke.

    Gefällt mir

  6. Karin Müller schreibt:

    Ein wirklich schönes, buntes Bild. Aber mir hättest du das auch als Kunst verkaufen können. Was einige Künstler ausstellen, sieht nicht wirklich anders aus.

    lg

    Gefällt mir

  7. anneseltmann2013 schreibt:

    Hallo Frau Tonari!

    Interessant finde ich auch den Betonblock links im Bild, auf dem Worte aufgesprüht sind. Aphorismen großer Denker! Da gab es auch einen Artikel im Tagespiegel. Initiator ist der Künstler Wolfgang Nieblich
    Die aufgeständerten Abwasserleitungen werden doch wohl hoffentlich mal verschwinden, oder?

    Dir einen schönen Abend
    und liebe Grüße

    Anne

    Gefällt mir

  8. Julia schreibt:

    Sieht witzig aus, aber das in der Nähe haben wo man wohnt? ok man gewöhnt sich dran.
    Wünsche dir eine schöne Woche.

    Gefällt mir

  9. Judika schreibt:

    Jetzt habe ich wieder etwas gelernt, wir glaubten letzte Woche in Berlin dass die Kanalisation während der Bauarbeiten in die Höhe verlegt wurde, dass sauberes Grundwasser in den Rohren ist, hätte ich nicht vermutet.
    Grüße Judika
    und das Schoko-Fondue gibt es natürlich auch in Vollmicht und Zartbitter…

    Gefällt mir

  10. sunny69a schreibt:

    Hallo Frau Tonari,

    ich habe solche bunten Rohre mal in einem Stadtteil von Köln bewundert. Es stand den Häusern teils grau in grau und direkt an ihnen vorbeigeleitet so gut, dass es sicher fast schade war, als die Maßnahmen beendet wurden. Ich habe ihn Berlin übrigen die schön bedruckten Gullideckel gesehen und bewundert ;-).

    Liebe Grüße
    Sandra

    Gefällt mir

  11. Iris schreibt:

    Ich finde es gut, dass hier farblich das Beste aus einer notwendigen Maßnahme gemacht wird.
    LG Iris

    Gefällt mir

  12. Inch schreibt:

    So was gibts ind Leipzig auch. Seit die diesen komischen City-Tunnel gebaut haben. Seeeehr chic!

    Gefällt mir

  13. Teamworkart schreibt:

    Ich war ja grade in Berlin…Diese bunten Teile überall fallen natürlich sofort auf, und da die Baustellen auch nicht zu übersehen sind kann man sich denken, dass sie was damit zu tun haben. Aber welches Wasser da nun durchgeleitet wird, erfährt man natürlich nur bei dir!! :-) Ich hätte nie gedacht, dass mich dieses Wasserthema mal so interessieren würde…Klasse, auch die Fotos! Und die Rohre gefallen mir auch sehr.
    LG Sabine

    Gefällt mir

  14. Romy schreibt:

    Wäh, dein Wort gefällt mir gar nicht. Es erinnert mich an unseren Hausanbau, der durch das anstehende Grundwasser fast wortwörtlich ins Wasser gefallen wäre…

    LG Romy

    Gefällt mir

  15. moppeline123 schreibt:

    Nein, ich hätte nicht gewusst, wofür die bunten Rohre sind (ich schätze mal, jede Firma hat so ihre eigenen Farben, oder?!). Nun ja, sollte ich mal in eine große Stadt kommen und solche sehen, dann kann ich mit Wissen glänzen :)
    Viele grüße, Sandra

    Gefällt mir

  16. Ruthie schreibt:

    Ich finde die Rohre klasse und die Idee gut. Weil ich Dich kenne, weiß ich, wozu sie da sind, aber Kunst wäre auch eine gute Erklärung gewesen ;)

    Gefällt mir

  17. Gedankenkruemel schreibt:

    Ich finds toll das die Rohre so schön bunt sind.
    Berlin hat eben immer mal was, was andere nicht haben.
    Cool.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s