Ice, Ice Baby

Während ich in den vergangenen Tagen in Barcelona selbst solch leckeren Angeboten aus der Kältetruhe widerstand: 100 % natural Obstmus,

eis

fällt mir der Müllerblog in den Rücken und ruft zur Blog-Parade 2014 „Meiner ist der Größte“ auf.

Was also bleibt frau übrig? Sie muss bis zum 5. September einen Eisbecher zum persönlichen Liebling des Sommers krönen, ihn ablichten und an die Frau Müller schicken.  Coole Idee, wie ich finde, die gerne weiter verbreitet werden mag.  Wer von Euch opfert sich ebenfalls und ist eiskalt dabei?

Dieser Beitrag wurde unter sonst so abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Ice, Ice Baby

  1. Inch schreibt:

    Ich habe mich beschwert, bei der Frau Müller, denn im Urlaub habe ich keins der konsumierten Eise abgelichtet. War zu gierig damit beschäftigt, sie zu schlecken. Dabei gabs dort mein Lieblingseis und wir haben wirklich nur dieses verzehrt

    Gefällt mir

  2. Frau Müller schreibt:

    Danke fürs Weitersagen! Ich freue mich auf gigantische Eisformationen.
    Frau Müller.

    Gefällt mir

  3. minibares schreibt:

    Jaaa, das ist eine tolle Idee!
    Aber das Eis hier auf deinem Bild, ist das ohne Verpackung, oder wirkt das nur so?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s