Platte mit Kunst

In Berlin gibt es einige wirklich gut gestaltete Fassaden zu bewundern. Nun kommt noch am Giebel der Landsberger Allee 228 ein weiterer Hingucker hinzu.

JBAK_072014_1

Die Künstler James Bullough und Addison Karl nennen sich JBAK. Sie zauberten in den vergangenen Wochen ein über 30m hohes, fotorealistisches Gemälde an die Wand eines elfgeschossigen Plattenbaus. Auch in Magdeburg, Dresden und Chemnitz haben die beiden US-Amerikaner  schon Spuren hinterlassen.

Mitte Juni 2014 begannen die Arbeiten an den 500 Quadratmetern Fassadenkunst. Nun ist es fertig.

JBAK_072014_2

Die drei großen Figuren scheinen wirklich aus der Fläche herauszukommen. 

JBAK_072014_3

Dieser Beitrag wurde unter Berlin abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Platte mit Kunst

  1. nurmalich schreibt:

    einwirklich kreativer Umgang mit großen Flächen

    Liken

  2. minibares schreibt:

    Super!
    deine Aufnahmen auch.
    Richtig lebendig schaut das aus.

    Liken

  3. ute42 schreibt:

    Sieht wirklich super aus. Das sind schon wahre Künstler.

    Liken

  4. quizzymuc schreibt:

    WOW, gefällt mir sehr gut! In München wird ja mittlerweile jede Baulücke geschlossen (bzw. „nachverdichtet“ in korrektem Beamtendeutsch), da gibt es kaum Flächen für so kreative Kunst.

    Liebe Grüße
    Renate

    Liken

  5. Inch schreibt:

    Wirklich schön. Wann kommen die nach Leipzig?

    Liken

  6. Anna-Lena schreibt:

    Ganz große Klasse, gefällt mir sehr 🙂 .

    Liken

  7. Dirgis (Sigrid) schreibt:

    Muss ich doch glatt mal schauen, ob das Bild noch existiert.

    Liken

  8. Franka schreibt:

    Toll, ganz großartig. Die Körperteile (Gesichter, Arme etc.) sind fast fotorealistisch dargestellt. Streetart ist schon was Feines.

    Liken

  9. Gedankenkruemel schreibt:

    Sehr kreativ und spannend
    finde ich das..

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s