Rost-Parade (3)

Rostparade_Logo

Rost hat Charme. Und ich finde, (d)er muss sich nicht verstecken.

Daher werfe ich immer mal ein Kameraauge auf Korrosionsprodukte, eiserne oder stählerne Dinge zeigend, an denen der Zahn der Zeit nagt. Wer mag, darf sich gerne anschließen und das kleine Logo zur Rost-Parade mitnehmen. Es würde mich freuen. Durchforscht Eure Festplatten und lasst die rostigen Motive an die frische Luft, auf dass sie weiter korrodieren mögen.

Für die zwanglose Reihe habe ich mir den letzten Tag des Monats ausgesucht. Nächstes Ultimo ist dann am 31.07.2014. Bitte verlinkt Eure Beiträge als Kommentar, damit ich sie in den internetten Weiten wieder finde und sich auch andere Rostgucker daran erfreuen können.

Mein Motiv Nummer 3 bringt vermutlich die Herzen der Motorrad-Freaks zum Stillstand.  Die Inschrift am Auspuff einer Harley frisst sich hier allmählich durchs Metall.

Rost_Harley

Dieser Beitrag wurde unter Rost-Parade abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

79 Antworten zu Rost-Parade (3)

  1. kallehd schreibt:

    Geil, aber schade für die Harley…Nicht gerade ein Paradeestück sein Prunkstück so verwaisen zu lassen, aber die Aufnahme hat was ,). Bei mir gibt es heute rostige Kunst: http://kallebloggt.de/2014/06/30/rostparade-3/
    Schönen Montag und liebe Grüsse kalle

    Gefällt mir

  2. Pingback: Rost-Parade (Nr 3) – und (Reihe V) |

  3. Gedankenkruemel schreibt:

    Jep schade für die Harley, aber tolles rostiges 🙂
    Bei mir wie immer Collage..
    http://promocia.wordpress.com/2014/06/30/rost-parade-nr-3-und-reihe-v/#respond

    Guten Montag und liebe Grüsse – schlaf gut
    Elke

    Gefällt mir

  4. Ruthie schreibt:

    Da haben Deine Adleraugen aber wieder genau hingesehen! Interessantes Rostobjekt 😉
    Meins: http://rosenruthie.de/2014/06/30/rostparade-3/

    Gefällt mir

  5. anneseltmann2013 schreibt:

    Guten Morgen Frau Tonari!

    Ja wer läßt denn eine Harley soooo verkommen?
    Da weiß jemand nicht, welchen Status eine Harley hat.

    Meinen Beitrag habe ich auch schon online
    Guckst du hier http://www.wortperlen.de/kommentare/rostparade-n-03….5541/

    Schönen Wochenstart

    wünscht

    Anne

    Gefällt mir

    • Frau Tonari schreibt:

      Tja, das dachte ich auch. Da fällt das tonarische Auge auf ´ne Harley und wo bleibt es hängen? Am Rost…
      Deine Idee gefällt mir, das rostige Motiv heute mit einem Fotorätsel zu verbinden.
      Ich bin gespannt, ob ich richtig getippt habe oder ob ich neue Brillengläser brauche. 😉

      Gefällt mir

  6. Herr Ackerbau schreibt:

    Wird das Motorrad damit lauter?
    Mein Beitrag für Juni findet sich hier: http://ackerbaupankow.blogspot.de/2014/06/flexible-flyer.html

    Liebe Grüße, Andreas

    Gefällt mir

    • Frau Tonari schreibt:

      Ganz bestimmt wirkt so eine Gravur soundverbessernd 😉
      Apropos, Danke übrigens, dass Du Deinen Rostpott wieder mit passender Musik unterlegt hast. Rostmusik muss man ja auch erst mal finden.

      Gefällt mir

  7. vivilacht schreibt:

    bsher hatte ich immer nur blang geputzte Harleys gesehen. Aber du findest das beste Rost Stueck, herrlich. hier ist mein Beitrag, der ist bereits Geschichte. http://vivilacht.wordpress.com/2014/06/30/rost-parade-3-juni/

    beste Gruesse und ich schicke auch Sonne und Hitze mit fuer dich, damit du nciht frierst, und es hier hoffentlich etwas kuehler wird

    Gefällt mir

    • Frau Tonari schreibt:

      Oho, Du zeigst heute ja auch einen fahrbaren Untersatz.
      Wobei ich noch ein wenig rätsele, für welchen Zweck es mal durch die Gegend gefahren ist, bevor es dort in den Sand gesetzt wurde.

      Gefällt mir

  8. Gudrun schreibt:

    Aber gut sieht es trotzdem aus. 🙂 tolles Foto.

    Gefällt mir

  9. Bellana schreibt:

    Hier ist mein Juni-Beitrag: http://bellana-privat.blogspot.de/2014/06/rost-3.html
    Maine Blogrunde drehe ich dann heute Abend.
    Grüßle Bellana

    Gefällt mir

  10. Birgitt schreibt:

    …kaum zu glauben, liebe Frau Tonari, dass da Jemand seinen motorisierten Liebling in solch einem Zustand lässt…schön gesehen..

    http://erfreulichkeiten.blogspot.de/2014/06/die-rostparade.html?m=0 da ist mein Rost zu finden,

    lieber Gruß Birgitt

    Gefällt mir

  11. Jutta K. schreibt:

    Das ist ja wohl noch ein Schatz im Verborgenen, diese Harley !
    Gut entdeckt.
    Sodele, dann kommt jetzt mein “ Rost “

    http://fotoswortlos.blogspot.de/2014/06/von-vorne-und-von-hinten.html

    Es sei noch bemerkt, dass mir dies Foto-Aktion von dir ausnehmend gut gefällt, ich freue mich immer, wenn ich etwas Rostiges entdecke und sagen kann . . .hach, das ist doch wieder was für Frau Tonari 😉
    Liebe Grüße
    Jutta

    Gefällt mir

    • Frau Tonari schreibt:

      … dabei hat Frau Tonari eigentlich noch keinen Rost angesetzt, nur manche Scharniere quietschen 😉
      Kalkweiß steht man vor deinem Motiv, rostbraun soll man wohl dahinter werden. Gut gesehen.

      Gefällt mir

  12. Juna Lee schreibt:

    Schade für die Harley, aber gut fürs Projekt. 🙂 Schön entdeckt und auch der Winkel der Aufnahme gefällt mir.
    Meinen Beitrag zur Rostparade gibt es hier: http://jlb-gd.blogspot.de/2014/06/mein-beitrag-zur-rostparade-3.html

    Gefällt mir

  13. Clara Himmelhoch schreibt:

    Der Besitzer hat das „in Würde altern lassen“ wohl etwas missverstanden.
    Heute habe ich spontan in meinem Fotoblog auch was eingestellt: http://clarahimmelhoch.wordpress.com/2014/06/30/fur-tonaris-rostparade/

    Gefällt mir

  14. do schreibt:

    Ich habe bis jetzt gemeint, dass die Harley-Besitzer ihre Maschinen hätscheln 😉
    Herzlich, do
    http://diesunddas-do.blogspot.ch/2014/06/rost-parade-03.html

    Gefällt mir

    • Frau Tonari schreibt:

      Das dachte ich auch. Der Rest war eigentlich in Ordnung, wenn auch nicht übermäßig gehätschelt. Es schien so, als steht das Teil immer auf der Straße. Da leidet es eben.

      Und hey, Du hast an diesem Momtag, in diesem Monat wirklich ein Doppel-Herz für Rost.

      Gefällt mir

  15. Fjonka schreibt:

    Bei mir rostet es auch wieder, aber nicht so „kontrolliert“ 😉 :
    http://fjonka.wordpress.com/2014/06/30/little-red-rooster/

    Gefällt mir

  16. Ingrid/bastelmaus ile schreibt:

    Liebe Frau Tonari,
    wir haben zwar nur eine Vespa, aber selbst die würden wir niemals (!) so verrosten lassen…..
    Deine „Rost“-Idee gefällt mir und einige mir bekannte Bloggerinnen haben das mit der Herz-Aktion kombiniert. Tolle Idee, da hab ich natürlich auch meinen Senf dazu gegeben.
    Ich wünsche Dir eine gute Woche, finde Deinen Blog herrlich, Deine Anmerkungen zu den einzelnen Themen sind so herzerfrischend, also schaue ich auch morgen und überhaupt jetzt immer, bei Dir rein!
    Liebe Grüße INGRID

    Gefällt mir

  17. minibares schreibt:

    Super gesehen!
    Sogar eine Harley kann rosten. Das tut irgendwie gut, grins.
    Hier ist mein rostiger Beitrag: http://minibares.wordpress.com/2014/06/30/rost-parade-3
    Viele Grüße zum Monatsende
    Bärbel

    Gefällt mir

  18. Lucie schreibt:

    Der Besitzer scheint wohl kein „eingefleischter“ Harley-Fan zu sein. Denn sonst würde der Auspuff glänzen und blenden! 😉

    Meinen Beitrag http://blog.misslu.de/2014/06/30/rostparade-3/ hast du ja schon entdeckt!

    Herzliche Grüße und eine sommerliche Woche wünsche ich dir 🙂

    Gefällt mir

    • Frau Tonari schreibt:

      Alte Liebe rostet offenbar auch manchmal liebevoll. Kann man bei Dir heute gut sehen.
      (Der Feedreader hat heute früh ganz zeitig aufgeblitzt. Da konnte ich schon auf der Fahrt ins Büro mal einen Blick drauf werfen.)

      Gefällt mir

  19. doris schreibt:

    Dass auch eine Harley Rost ansetzen kann wusste ich nicht *smile*. Echt Schade …!

    Mein rostiger Beitrag

    ♥liche Grüße
    Doris

    Gefällt mir

    • Frau Tonari schreibt:

      Auch bei einer Harley alles eine Frage der Pflege und vermutlich unsachgemäßer Behandlung. Das ist bei dem Motorrad nicht anders als bei deinem Zaunpfahl, mit dem Du heute bei der Rostparade winkst.

      Gefällt mir

  20. Netty schreibt:

    Sehr cooles Foto, obwohl es schade um das gute Stück ist !
    Mein Beitrag:
    Rost #3″
    LG, Netty

    Gefällt mir

  21. Pingback: Rost-Parade # 3 - Reflexionblog

  22. monisertel schreibt:

    Liebe Frau Tonari,
    nie,nie,nie hätte ich gedacht, dass so etwas an einer Harley zu sehen sein kann!!!!
    Schade, sehr schade….so ein Kult-Maschinchen muss doch glänzen, dass der Betrachter fast blind wird. 😉
    Ich habe alten Rost an altem Teil gefunden, da kann er getrost weiter(mümmeln)rumrosten:

    http://www.reflexionblog.de/rost-parade-3/

    Liebe Grüße
    moni

    Gefällt mir

  23. Diamantin schreibt:

    Oh…da pflegt jemand aber sein Maschinchen nicht, oder es muss so. 😉

    Hier mein Beitrag: http://diamantinsfotowelt.blogspot.de/2014/06/rost-parade-3.html

    Lg Anett

    Gefällt mir

  24. Elke schreibt:

    Gut gesehen, aber ich frage mich, in wieweit der Schriftzug original ist. Der Auspuff selbst sieht doch nach nichtrostendem Stahl aus. Hat da einer den Schriftzug selbst hineingefräst? Oder ist der aufgesetzt, sieht fast so aus, hat Schatten. Wie auch immer – sehr, sehr schade. Mein Sohn fährt Harley, dem darf ich das gar nicht zeigen 😦 Du hast völlig recht, das ist für einen Harleyfan Herzinfarkt verdächtig. Aber toll, dass du das gesehen und fotografiert hast.
    Mein Beitrag kommt hier: http://mainzauber.de/hp2012/2014/06/30/rostparade-2/
    Lieben Gruß
    Elke

    Gefällt mir

    • Frau Tonari schreibt:

      Der Schriftzug scheint mir nachträglich eingefräst. Wenn man dafür falsche Materialien verwendet und nicht richtig vor- und nachbehandelt, dann kommt es zu Kontaktkorrosion und Materialschädigung. Auch als Nicht-Harleyianer bleibt einem da das Herz stehen bei so viel Stümperei. Gut gemeint ist noch lange nicht gut gemacht.

      Klopfet an, so wird Euch vielleicht aufgetan? Ich bin begeistert von deinem Foto. Es wäre schon so der Hammer. Der Rost ist das Tüpfelchen auf`s i.

      Gefällt mir

  25. kormoranflug schreibt:

    Wahrscheinlich dem einfachen „Moped“ eine Harley-Inschrift in den Chrom gefräst. Es handelt sich halt um ein Vor-Modell.

    Gefällt mir

  26. Anette schreibt:

    Das kann kein wirklicher Harley-Fan sein … Oder es ist wirklich eine „Fälschung“ …
    Heute ist Montag, deshalb gibt es ein rostiges Herz, bzw. mehrerer rostige Herzen 😉
    http://www.frau-waldspecht-sagt.de/kommentare/montagsherz-150….4266/
    Mit lieben Gruß, Anette

    Gefällt mir

    • Frau Tonari schreibt:

      Rostherzen waren heute total in.
      Leider ist mein Kommentar von mir bei Dir von heute früh wohl nur in meinem Smartphone entstanden, aber nicht bei Dir gelandet. Blöd das immer.
      Das Zweirad rund um den Auspuff war schon echt. Allerdings muss das Motorrad scheinbar immer vor der Haustür stehen. Da leidet so ein amerikanisches Sensibelchen schon sehr.

      Gefällt mir

  27. Arti schreibt:

    Auch die beste Harley kommt wohl irgendwann mal in die Jahre…aber dann dient sie noch ganz vorzüglich als rostiges Fotomotiv für die Rost-Parade.

    Prima entdeckt und festgehalten.

    Liebe Grüße
    Arti

    http://artifactumverabilisblog.blogspot.de/2014/06/rost-parade-juni.html

    Gefällt mir

  28. Thea schreibt:

    Tja, die ist auch schon ganz schön in die Jahre gekommen. Schade. Ich wundere mich dass der Besitzer nicht besser auf sie aufgepaßt hat.Die werden sonst doch immer gehegt und toll gepflegt……Aber schön gesehen.
    Und hier ist mein rostiger Beitrag:http://www.grafik-und-foto-galerie.de/notes/?p=2423
    Lieben Gruß,
    Thea

    Gefällt mir

    • Frau Tonari schreibt:

      Oh Gott, stürze dich bitte nicht wegen eines Rost-Motivs ins Unglück. Das ist es nicht wert. Sonst zittere ich echt dem Ende des Monats Juli und dem Erscheinen Deines Beitrags entgegen 😉

      Gefällt mir

  29. Frau Tonari schreibt:

    @ alle
    Bin gerade von der Arbeit nach Hause gekommen und werde mich nun so nach und nach durch Eure Beiträge gucken. Ist ja noch ein bisschen hin, bis die Jogi-Jungs nachher fußballern.

    Gefällt mir

  30. Jutta schreibt:

    Also ich kann mich den anderen eigentlich nur anschließen, denn ich hätte auch nie vermutet, dass man bei so einer tollen Maschine dem Rost freien Lauf lässt.

    Hier ist mein Beitrag für diesen Monat: http://meine-hobbywelt.blogspot.de/2014/06/rost-parade-3.html

    Liebe Grüße
    Jutta

    Gefällt mir

    • Frau Tonari schreibt:

      Dein Motiv erinnert mich ganz stark an meine Omimi. Sie hat sehr, sehr lange ihr Fleisch selbst durch den Fleischwolf gedreht, um Gehacktes zu machen. Bei deinem gerät allerdings möchte man es vorwiegend für Leute verordnen, die unter akutem Eisenmangel leiden 😉

      Gefällt mir

  31. antje schreibt:

    bis auf den rostigen schriftzug, sieht das teil gar nicht ungepflegt aus, finde ich. und so rostig hat es natürlich was 😉
    eher zufällig bin ich dabei, aber ich mußte gleich an die rostparade denken und hab´s fotografiert.

    gerade hab ich alle vorigen rostfotos bestaunt, alle achtung, das sind ganz wunderbare bilder entstanden.

    Gefällt mir

  32. Fellmonsterchen schreibt:

    Oh-oh, wenn das Harley-Liebhaber sehen. 🙂 Sieht aber gut aus, wie nur die Schrift so vor sich hinrostet…
    Ich bin auch wieder bei meinem Lieblingsfotoprojekt dabei:
    http://monstermeute.wordpress.com/2014/06/30/frau-tonaris-rost-parade-3/
    (Und dieses Mal habe ich auf Anhieb den richtigen Link kopiert. :-))

    Gefällt mir

  33. Pingback: Ausgleichende Gerechtigkeit | Quizzy zeigt euch München

  34. quizzymuc schreibt:

    Du scheinst zur Entspannung während des nervenzerfetzenden Spiels auch mit dem IPad abzulenken, weil du meinen Beitrag schon entdeckt hast, bevor ich ihn verlinken konnte:
    http://quizzymuc.wordpress.com/2014/06/30/ausgleichende-gerechtigkeit/
    Dein Harley-Fan scheint wirklich keine Zeit zu haben, um sein „Baby“ ordentlich zu pflegen 😉
    Liebe Grüße
    Renate

    Gefällt mir

  35. thea schreibt:

    Schön zu lesen, dass du für oder um mich zitterst. Danke. Musst aber nicht, denn in meinem Alter reicht schon einmal im Vierteljahr so ein

    Gefällt mir

    • Thea schreibt:

      Komisch, was ist denn da passiert? Dieser Text sollte weiter oben eine Antwort zu Deinem Kommentar sein und war auch viel mehr Text. Da hat anscheinend das kleine grüne PC-Männchen dazwischen gefunkt. Sowas aber auch.
      …..im Vierteljahr so eine Höhen-Gymnastik. 😉
      Und ja, ich freue mich auch sehr, dass wir uns lesen gelernt haben. 🙂 🙂 🙂
      Lieben Gruß,
      Thea

      Gefällt mir

  36. toffi schreibt:

    mein beitrag kommt spät, aber er kommt: http://toffipics.wordpress.com/2014/07/01/rostparade-3/

    Gefällt mir

  37. Pingback: Rostiges Fahrrad oder: Radeln auf Mallorca

  38. Sabienes schreibt:

    Ich bin mal wieder wahnsinnig spät dran, ich hoffe, du lässt mir das noch durchgehen. Aber dieses rostige Fahrrad wollte ich dir gerne noch schnell rüberschieben:http://www.traumalbum.de/rostiges-fahrrad/
    LG
    Sabienes

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s