klatschmohnrot

Mohn_1
Mohn_2
Mohn_3

Dieser Beitrag wurde unter floral abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

26 Antworten zu klatschmohnrot

  1. petrahannover schreibt:

    Wunderschöne Farbe! Ich liebe Klatschmohn!

    Gefällt mir

  2. anglogermantranslations schreibt:

    Kornblumenblau. 🙂

    Gefällt mir

  3. kormoranflug schreibt:

    Tolle Fotos und gut gefunden…

    Gefällt mir

  4. Anette schreibt:

    WOW …. Traumhaft ….
    Kornblumenrot 😉

    Gefällt mir

  5. quizzymuc schreibt:

    Vor ein paar Jahren hat man solche Felder nur im Süden Europas gesehen, inzwischen gibt es sie überall auch in Deutschland – ist das ein Zeichen der Klimaerwärmung oder einfach nur ein Hinweis darauf, dass weniger Pestizide in der Landwirtschaft gespritzt werden?
    Auf jeden Fall eine Augenweide!
    Liebe Grüße
    Renate

    Gefällt mir

  6. wolkenbeobachterin schreibt:

    ooooh, das ist aber sehr schön.

    Gefällt mir

  7. minibares schreibt:

    Oh, was für ein großes Feld.
    Da würde ich stehenbleiben und es auch aufnehmen. Für sowas hält mein Mann echt an, lach.
    Eine suuuuuuuuper Aufnahme, die erste.
    Wie schön, dass auch Kornblumen darin leben dürfen.

    Gefällt mir

  8. Frau Doktor schreibt:

    Oh wie schön, wo ward Ihr nur unterwegs??? Bin ganz neugierig. Bei uns fand ich bisher nur Feldränder 🙂
    Liebe Grüße und ein schönes WE.

    Gefällt mir

  9. Anna-Lena schreibt:

    Was für tolle Bilder, atemberaubend und farbenprächtig 🙂 .
    Bin begeistert!!!

    Gefällt mir

  10. Amorak schreibt:

    wunderschön ❤️

    Gefällt mir

  11. skFFM schreibt:

    Beautiful

    Gefällt mir

  12. ute42 schreibt:

    Wunderschöne Bilder

    Gefällt mir

  13. strickerella schreibt:

    Wow wunderschöne Aufnahmen. Ich liebe diese roten Klatschmohnwiesen.
    Liebe Grüße
    Sabine

    Gefällt mir

  14. Gedankenkruemel schreibt:

    Einfach wunderschön.
    Ich liebe sie…und ein ganzes Feld ganz besonders.
    LG Elke

    Gefällt mir

  15. hafensonne schreibt:

    Scheint das „Unkraut“ des Jahres zu sein. Hier bei uns die Brachflächen sind auch voll damit, sehr schön!

    Gefällt mir

  16. Clara Himmelhoch schreibt:

    Es gibt doch ein impressionistisches Gemälde – aber ich weiß nicht mehr, von wem und wie es heißt. Mir ist nach der Enkelzeit das Gehirn ausgedörrt.

    Gefällt mir

  17. anneseltmann2013 schreibt:

    Guten Morgen Frau Tonari!
    Hach sind das schöne Bilder! Das ist meine allerliebste Lieblingsblume und die ist mir leider in diesem Jahr noch nicht oft begegnet und schon gar nicht in diesen Massen. Leider 😦

    Liebe Grüße

    Anne

    Gefällt mir

  18. allesistgut schreibt:

    Wunderbar und direkt zum Eintauchen!!!

    Gefällt mir

  19. antje schreibt:

    da kommt ein wenig heimweh auf, soooo schööööön!! ich hatte mal eine wiesenmischung im garten (noch in DE), dort waren auch ganz viele mohn- und kornblumen drin….
    liebe grüße

    Gefällt mir

  20. Gudrun schreibt:

    Herrlich, nicht war. Auf meiner Kräuterwiese sieht es ähnlich aus. Im Moment bin ich unglaublich gerne da, weil ich mich an dem Überfluss gar nicht satt sehen kann.
    Schöne Fotos, liebe Frau Tonari.

    Gefällt mir

  21. paradalis schreibt:

    Das ist wunderschön!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s