Schöner Wohnen mit Niek

Der Aktionskünstler Niek Wagemans hat gerade vor der Niederländischen Botschaft in Berlin seine Zelte aufgeschlagen eigengezimmerte Installation aufgebaut. Noch bis zum Freitag, den 20. Juni präsentiert er auf der dortigen Gartenfläche von 11 bis 19 Uhr sein soziales Designprojekt.

Fabriek_van_Niek_1Für die Gestaltung solcher Objekte sucht er im Vorfeld in der Stadt oder der jeweiligen Wohngegend gezielt nach Dingen, die weggeworfen werden, weil sie niemand mehr haben will: ausrangierte Gegenstände, vermeintlicher Schrott oder Müll oder auch Sachen aus abrissreifen Gebäuden. Durch die Verarbeitung in dem Projekt erfahren seine Fundstücke noch einmal einen Nutzen. Gerne auch einen, der ihnen bisher fremd war.  Denn wann darf schon eine Kuchenform zur Designerlampe mutieren. *zwinker*

Fabriek_van_Niek_2

Und wenn der Künstler gerade mal nicht an Bord ist, wird die Kuchenlampe auch mal zum Zettelhalter und Nachrichtenübermittler. Schön so.

Dieser Beitrag wurde unter Berlin abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Schöner Wohnen mit Niek

  1. ute42 schreibt:

    Interessante Gestaltung 🙂

    Gefällt mir

  2. monisertel schreibt:

    Ich finde das eine herrliche Idee!!!
    Schon seit langem funktioniere ich auch selber Dinge um und benutze sie nicht ihrem eigentlich Zweck entsprechend. So etwas macht mir einfach nur Freude.
    Liebe Grüße
    moni

    Gefällt mir

  3. minibares schreibt:

    Das ist eine gute Idee.
    Wozu so eine Kuchenform doch gut sein kann. Sogar als Zettelhalter kann sie herhalten.
    Aber ein Lampe, das ist ihre Krönung.

    Gefällt mir

  4. Bin ich ein Banause, wenn mich der Anblick nicht vom Sperrmüllhocker reißt?

    Gefällt mir

  5. Gudrun schreibt:

    Der Künstler muss in meinem ehemaligen dörflichen Wohnsitz gewesen sein. Dort wurden Hühner- und Karnickelställe aus allem gezimmert, was sich gerade so fand. Na gut, Licht hatten die Karnickel nicht, aber ansonsten … 😀

    Gefällt mir

  6. Gedankenkruemel schreibt:

    Interessant ist es finde ich auch.
    Er ist ja sehr bekannt in the NL.

    Gefällt mir

  7. Niek Wagemans schreibt:

    Danke Frau Tonari, fur ihren positives blog. es hat mich sehr gefallen in Berlin dieses Projekt zu machen.

    Lieber grusse Niek Wagemans / Fabriek van Niek

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s