I see faces

Sprinkler

„Anschlussstelle“ an einem Gebäude für die Schläuche der Feuerwehren. Von hier aus werden dann die innen liegenden Trockenleitungen für den Brandfall gespeist und die Sprinkleranlagen versorgt. Für Rosenruthie 2013 in New Orleans entdeckt.

Dieser Beitrag wurde unter I see faces abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu I see faces

  1. vivilacht schreibt:

    der schaut sehr ernst, als ob er hofft, dass kein Feuer ausbricht

    Gefällt mir

  2. minibares schreibt:

    Der kann ja gucken!
    Wäre das nicht auch was für dein Pic-Story?

    Gefällt mir

  3. vilmoskörte schreibt:

    Da passen aber die deutschen C-Schläuche nicht drauf :-(

    Gefällt mir

  4. Ruthie schreibt:

    Danke – ein Gesicht, das mit Deinem Thema Wasser zu tun hat – find ich gut! Noch dazu aus Amiland – besonders cool ;)

    Gefällt mir

  5. Amorak schreibt:

    hahahaha … das ist ja niedlich:)

    Gefällt mir

  6. Clara Himmelhoch schreibt:

    … mit leichtem Silberblick – wie Barbra Streisand :-)

    Gefällt mir

  7. antje schreibt:

    du bist aber sehr fleißig, ich komme kaum nach mit dem lesen – und sooo viel zu gucken, toll!
    hier mal einer für alle: die baustelle ist super fotografiert und beschrieben, die bunten fahrräder sind sehr nett, das grimmige gesicht find ich auch toll, und die disco-kugel hätt ich gern in echt gesehen. weiter so, danke :)

    Gefällt mir

  8. Dina schreibt:

    :-) :-)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s