Pikt(kl)ogramme – der Weg zur Pipi-Lounge (2)

Mir ist ja völlig unklar, warum der Herr Ziervogel in seinem Berliner Kult-Curry-Imbiss auf bayrisches Interieur setzt, aber zumindest geht es durchgestylt auch auf dem Lokus zu.

Madeln

Buam

Dieser Beitrag wurde unter Pikt(kl)ogramme abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Pikt(kl)ogramme – der Weg zur Pipi-Lounge (2)

  1. Gedankenkruemel schreibt:

    Oh ich freu mich wie Bolle…
    Auch wenn es unklar ist das er auf Bayrisch in seinen Curry-Imbiss macht
    so finde ich es dennoch klasse. Mir gefällts, besonders wenn er durchweg den Stil
    beibehalten hat ..

    Du hast mich nun auch an Mai Beitrag erinnert..ich hatte nähmlich in London was gefunden 🙂
    Kommt bissel später…

    Danke fürs zeigen ❤

    Gefällt mir

  2. vivilacht schreibt:

    herrlich, so etwas nettes hatte ich bisher in Bayern nicht gesehen, dafuer muss man wahrscheinlich nach Berlin kommen.

    Gefällt mir

  3. allesistgut schreibt:

    Ich find’s ’nen coolen Stilbruch. 😉
    Lieben Gruß.

    Gefällt mir

  4. Pingback: KloPictogramme – (#4) |

  5. Gedankenkruemel schreibt:

    Ist das OK für dich mit -Pipi-Lounge- ?
    Ich finde die Bezeichnung genial..

    Gefällt mir

  6. minibares schreibt:

    Klasse!
    Und die Berliner verstehen sogar, wer gemeint ist, lach.

    Gefällt mir

  7. Pingback: KloPictogramme – (#5) |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s