STORY-PICS 2014 (21)

Im Berliner Stadtbild gibt es inzwischen an mehreren öffentlichen Plätzen solche oder ähnliche Trinkbrunnen. Die sprudelnden Erfrischungsquellen sind an eine Trinkwasserleitung angeschlossen und gewähren somit auch überprüfte Trinkwasserqualität. Man kann also das kühle Nass gefahrlos genießen.

TrinkbrunnenDer Architekt Siegfried Kaiser entwarf 1985 die wunderschönen blauen, gusseisernen  Exemplare.  Auf der Säule wird der Weg des Wassers von der Tiefe bis ins Rohrnetz symbolisiert. Es machte mir Freude, in fünf Ebenen die verschiedenen bildlichen Darstellungen  zu entdecken.

Trinkbrunnen_2

Trinkbrunnen_3Bisher erschienene Worte:

Wasserhahn, Trinkwasser, Hydrant, Rohr(e), Brunnen, Wasserturm, Wasserzähler, Wasserflasche, Schacht, Baustelle, fließen, Wasserfilter, Eimerkette, pumpen,
Wasser marsch!, waschen, sprudeln, Tropfen, nass, Wasserwerk

Was soll das? 

Bei Sandra startete im Januar ein tolles Blogexperiment. Wie es funktioniert und was dabei die Aufgabe der TeilnehmerInnen ist, erklärt sie auf ihrer Seite selbst am besten. Seither versuche ich jeweils sonntags ein Foto zu zeigen, das mein gewähltes Wort symbolisiert. Dafür gibt es nicht nur eine 5-Cent-Spende an die Adra-Stiftung, sondern am Ende des Jahres eine ganz persönliche Geschichte, die aus meinen bildgewordenene Wörtern geschrieben wird. Eine klasse Idee, die mitzumachen mich reizt. Die Teilnehmerliste ist -> hier <- zu finden.

Dieser Beitrag wurde unter STORY-PICS 2014 abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

27 Antworten zu STORY-PICS 2014 (21)

  1. Chaosweib schreibt:

    Sieht ja toll aus, der erzeugt bei mir gleich so ein Altstadt-Feeling.
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

  2. antje schreibt:

    das ist aber ein schöner trinkbrunnen, schön fotografiert!

    Gefällt mir

  3. quizzymuc schreibt:

    Die Gestaltung gefällt mir sehr gut und die Farben Türkisblau und Messinggold harmonieren auch sehr gut miteinander. In den USA gibt es ja ähnliche Wasserspender – da hab ich es nie geschafft, etwas zu trinken, ohne mir die Bluse oder das T-Shirt nass zu spritzen.
    In München fließt übrigens aus ca. 50 städtischen Brunnen bestes Trinkwasser, man erkennt sie daran, dass man das Wasser mit der Hand erreichen kann, wie z.B. bei allen Brunnen auf dem Viktualienmarkt – guckst du hier.
    Liebe Grüße
    Renate

    Gefällt mir

  4. Melliausosna schreibt:

    Ich finde das klasse, gibt es in Hamburg ja, aber hier bei uns nicht. Eigentlich echt schade. Gerade im Sommer wenn es oft so heiß ist.

    Gefällt mir

  5. Sandra schreibt:

    Hallo Frau Tonari,

    diesen Brunnen hätte ich nach den Hamburgern bei Möpse trinken Bier gut gebrauchen können. Was meinst du, wie durstig wir während der Vorstellung hinterher waren. Hier gibt es solche Brunnen leider gar nicht. Dabei ist es so schön mal Wasser direkt aus einem Brunnen zu trinken.

    Liebe Grüße
    Sandra

    Gefällt mir

  6. AndiBerlin schreibt:

    Ich habe in der Stadt noch nie einen Trinkbrunnen gesehen. Schon gar nicht so einen hübschen wie diesen. Vielleicht achte ich da auch nicht drauf. Ich werde in Zukunft mal intensiver danach schauen.

    Gefällt mir

  7. monisertel schreibt:

    Liebe Frau Tonart,
    wunderbar, was Du so alles entdeckst!!!
    So etwas gibt es wirklich nicht oft, bei uns schon gar nicht!
    Liebe Grüße von Lanzarote
    moni

    P.S.: Bis jetzt habe ich leider noch kein El Diablo gefunden. Aber ich suche noch weiter. Drück Dir mal selbst die Daumen. Es scheint so, als ob der Teufel die Insel verlassen hätte. 😉

    Gefällt mir

  8. Julia schreibt:

    Schöner Brunnen. Solche gibt es hier wirklich selten. Leider.

    Gefällt mir

  9. vivilacht schreibt:

    wunderschoen, dieser Brunnen, sowohl von der Gestaltung als auch von der Farbe.

    Gefällt mir

  10. Romy schreibt:

    Ein wunderschön gestalteter Trinkbrunnen. In der Tat ein tolles Stück seiner Art.

    LG Romy

    Gefällt mir

  11. moppeline123 schreibt:

    Sehr hilfreich bei heißem Wetter! Ich würde aber wahrscheinlich auch nicht schaffen davon zu trinken, ohne mich komplett nass zuspritzen 🙂

    Viele sonnige Sonntagsgrüße, Sandra

    Gefällt mir

  12. kormoranflug schreibt:

    Trinkbrunnen sind toll.

    Gefällt mir

  13. trixistesterlobby schreibt:

    Toll, hier gibt es sowas leider nicht mehr.

    LG trixi

    Gefällt mir

  14. Daggi schreibt:

    So einen Trinkwasserspender habe ich im Rahmen der Schnapp-Wörter auch mal gezeigt
    http://www.daggis-welt.de/13357/schnapp-wort-woche-28/

    Heute war so ein Tag, da war ich froh, mir im dm einen Becher mit Wasser rauslassen zu können.

    LG
    Daggi

    Gefällt mir

  15. Inch schreibt:

    So was gehört in jede Stadt, finde ich. Und wenns dann noch so schön aussieht wie dieses Beispiel…

    Gefällt mir

  16. Iris schreibt:

    Ich habe auch gleich mal nach den Stadorten gesucht, denn so ein Ding ist mir noch nie begegnet. Einer ist gar nicht so weit weg von mir.
    LG Iris

    Gefällt mir

  17. summer3100 schreibt:

    Da hast du ein besonders schönes Exemplar von Trinkbrunnen vor die Kamera bekommen. Ich finde solche alten Exemplare einfach nur toll. Gerade im Sommer sicherlich sehr gut besucht.
    lg

    Gefällt mir

  18. Sabienes schreibt:

    Diese Brunnen sind ja nur schön! Aber das sie auch Trinkwasser hergeben, ist ja ein richtiger Luxus.
    LG
    Sabienes

    Gefällt mir

  19. Amorak schreibt:

    wunderschöne durstspender :0)

    Gefällt mir

  20. Amorak schreibt:

    öhm … wasserspender … he he he

    Gefällt mir

  21. Thea schreibt:

    WOW, den finde ich klasse!
    Wunderbar, was Du so alles entdeckst und ich dann durch Dich. 🙂
    Superschönes StoryPic.
    Lieben Gruß,
    Thea

    Gefällt mir

  22. Gedankenkruemel schreibt:

    Der gefällt mir besonders gut..
    Schön die Farbenkombination und überhaupt..
    Bisher hab ich nur einen Trinkwasser Spender (ähnlich wie dieser, aber nicht ganz so schön verziert hier in Stockholm gesehen..im Kunsgträdgården..

    Gefällt mir

  23. minibares schreibt:

    Trinkbrunnen sollte es echt mehr geben.
    Dieser ist wunderschön.

    Gefällt mir

  24. Barbara schreibt:

    Trinkwasserbrunnen aus Gusseisen = fontana in ghisa!
    Ein solch prächtiges Exemplar habe ich in meiner Neri-Gusseisensammlung noch nicht. Aber, was nicht ist, kann ja noch werden. 🙂
    Ich habe es Iris nachgemacht und auch googlemässig recherchiert. Etwa 20 km von hier findet sich ein Trinkwasserbrunnen aus Gusseisen. Tonari, dein „Wasserzeugs“ ist unglaublich anregend. 🙂

    Liebe Grüsse aus Italien
    Barbara

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s