STORY-PIC 2014 – Schnitzeljagd und fette Beute

Die schreibende Zunft der Story-Pics hatte sich in der 18. Woche des Projektes etwas besonderes ausgedacht. Sie verordnete uns Teilnehmerinnen eine Schnitzeljagd durch fünf verschiedene Geschichten. Die Aufgabe bestand darin herauszufinden, zu wem die  geschriebenen Sätze wohl gehören mögen. Ziemlich gemein geschickt haben sie darauf verzichtet, bereits Bild gewordene Worte zu verwenden. Und so lagen wir alle denn auch prompt ziemlich daneben. Die Trefferquote war ziemlich dürftig.

Als mein Glücksbringer entpuppte sich Moglu, ein kleiner Gecko aus Brasilien. Seine Story im Text von Iris konnte ich erraten und gehörte damit zu den glücklichen Gewinnerinnen der Verlosung.

Am Wochenende nun brachte der Postbote ein ziemlich großes Paket in den tonarischen Haushalt. Was soll ich sagen? Wellness pur für Körper und Seelchen und perfekt für den maladen Rücken.

Gewinn

Vielen Dank an Sabine für den ayurvedischen Tee, den Rhabarberkuchen im Glase, das entspannende Nackenhörnchen und die netten Worte auf dem Kartengruß. Ich habe mich sehr gefreut und werde genießen.

Dieser Beitrag wurde unter STORY-PICS 2014 abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu STORY-PIC 2014 – Schnitzeljagd und fette Beute

  1. minibares schreibt:

    Was es nicht alles gibt. Sogar eine Schnitzeljagd für Blogs, lach.
    Eine tolle Idee!
    Dir meine Glückwünsche zum Gewinn!
    Geniesse alles….

    Gefällt mir

  2. Sandra schreibt:

    Liebe Frau Tonari,

    ich bin dir sehr dankbar für deine Streichung „Ziemlich gemeint“. Eigentlich wollten wir ja nur nett sein *grins*. Aber wie du sagst ein wenig Schadenfreude konnten wir uns in der Vorbereitung nicht verkneifen. Schöne Sachen hat Sabine für dich ausgewählt.

    Liebe Grüße
    Sandra

    Gefällt mir

  3. Romy schreibt:

    Da hat ein feines Entspannungspaket den Weg nach Berlin gefunden – perfekt für entspannte Stunden im derzeitigen Wetterhoch (möge es recht lange bleiben). Viel Spaß beim Genießen und Seele baumeln lassen.

    LG Romy

    Gefällt mir

  4. Teamworkart schreibt:

    Liebe Frau Tonari,

    Ich freu mich sehr, dass du dich gefreut hast! Die meisten von uns kennen sich ja nicht persönlich, deshalb ist es gar nicht so einfach ein paar Sachen auszusuchen. Obwohl…was nicht gefällt kann ja immer noch weiter geschenkt werden! :-)

    LG Sabine

    Gefällt mir

  5. Anette schreibt:

    Glückwunsch! Du mit deinem Spürsinn ;-) …
    Rhababer *grins* Ich kann das Wort nimmer sehen ;-)
    Genieße deine Geschenke …

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s