Rost-Parade (1)

Rostparade_LogoRost hat Charme. Und ich finde, (d)er muss sich nicht verstecken. Inzwischen weiß ich aufgrund der unerwarteten Resonanz auf mein Projekt, dass es etlichen von Euch ähnlich geht.

Ich möchte also immer mal ein Kameraauge auf Korrosionsprodukte werfen und eiserne oder stählerne Dinge zeigen, an denen der Zahn der Zeit nagt. Wer mag, darf sich uns gerne anschließen und auch das kleine Logo zur Rost-Parade mitnehmen. Es würde mich freuen. Durchforscht Eure Festplatten und lasst die rostigen Motive an die frische Luft, auf dass sie weiter korrodieren mögen.

Für die zwanglose Reihe habe ich mir den letzten Tag des Monats ausgesucht. Nächstes Ultimo ist dann am 31.05.2014. Bitte verlinkt Eure Beiträge immer als Kommentar, damit ich sie in den internetten Weiten wieder finde und sich auch andere Rostgucker daran erfreuen können.

Mein erstes Bild „Durchgang streng verboten!“ scheint schon einige Jährchen auf dem Schilderrücken zu haben.  Ich fand es auf einem Krankenhausgelände und durfte den Durchgang problemlos und völlig legal nutzen. Vermutlich hat nur jemand vergessen, dieses Verbot wieder aufzuheben. Nun, irgendwann wird es abfallen.

Die Blattlaus vernichtet Pflanzen, der Rost Metall und die Lüge die Seele.

Anton Tschechow (1860-1904)

Rostparade_1

Dieser Beitrag wurde unter Rost-Parade abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

97 Antworten zu Rost-Parade (1)

  1. Anette schreibt:

    Oh – welch ein tolles, passendes Zitat!
    Ein toller Auftakt …
    Ich habe mich dann doch gegen den ZwiebelROSTbraten als Auftakt entschieden, aber wer, weiß. vielleicht kommt der dann doch noch irgendwann zum Zuge ;-) …
    Mein Auftaktbild: http://www.frau-waldspecht-sagt.de/kommentare/rostparade….4240/
    Liebe Grüße, Anette

    Gefällt mir

  2. kallehd schreibt:

    Hi Tonari, klasse dein Bild. Lange wird es nicht mehr dauern, bis das Schild abfällt – herrlich rostig!!! Mein erstes Bild ist auch ziemlich rostig: http://kallebloggt.de/2014/04/30/rostparade-1/
    Liebe Grüsse kalle

    Gefällt mir

  3. Ruthie schreibt:

    Na, dann will ich hier mal mitmischen: http://rosenruthie.de/2014/04/30/rostparade/
    Dein Schild ist ganz schön marode :)

    Gefällt mir

    • Frau Tonari schreibt:

      Oha, du gibts uns ja gleich noch ein Rätsel auf. Clever und nicht leicht zu knacken.
      Zumindest nicht für mich. Ansonsten überlege ich gerade, dass du dich am letzten Tag des Monats nun immer Rosenrosti nennen solltest ;-)

      Gefällt mir

  4. Amorak schreibt:

    ihr habt teilweise schon lustige vorlieben :0)

    Gefällt mir

  5. Fellmonsterchen schreibt:

    Die Idee finde ich super, ist mal ganz was anderes! Habe zufällig beim Fotostöbern was hoffentlich Passendes gefunden:
    http://monstermeute.wordpress.com/2014/04/30/frau-tonaris-rostparade/

    Gefällt mir

  6. Herr Ackerbau schreibt:

    So, das erste Bild ist verbloggt: http://ackerbaupankow.blogspot.de/2014/04/rusty-rake.html . Ich sehe schon, ich werde den Rostanteil im nächsten Monat etwas erhöben müssen! Liebe Grüße, Andreas

    Gefällt mir

    • tonari schreibt:

      Na, was für ein Einstieg. Du zeigst uns echt, wo die Harke hängt, ähm steht.
      Ich ahne, nun werden in den kommenden Wochen viele die Geräteschuppen durchforsten und ihre rostangefressenen Ackerbaugeräte zeigen ;-)

      Gefällt mir

      • Herr Ackerbau schreibt:

        Ich habe mir jetzt viele von den Beiträgen angesehen. Das Projekt zu starten war wirklich eine tolle Idee von dir. Aber ich stelle auch fest, dass ich mir mit den nächsten Fotos mal etwas mehr Mühe geben muss…. ;-) (das wird dann ein persönliches Projekt….)

        Gefällt mir

  7. Pingback: Rost Parade 1 April | vivilacht

  8. vivilacht schreibt:

    Freudestrahlend melde auch ich mich zur Stelle mit meinem Rostbild
    http://vivilacht.wordpress.com/2014/04/30/rost-parade-1-april/
    Die Menge von meinem Rost, die würde da auf deinem Bild gar nciht auffallen, aber ich freu mich, dass ich überhaupt etwas gefunden habe

    Gefällt mir

    • tonari schreibt:

      Freudestrahlend stelle ich fest, dass du doch mit von der Rostpartie bist. Das freut mich.
      Solche Projekte schärfen immer den Blick für das, was gezeigt werden soll.
      Plötzlich sieht man schöne Türen, überall Uhren und Herzen oder eben Rost.
      Wollen wir wetten, dass dich nun hier und da der Rost anspringt? ;-)

      Gefällt mir

  9. anneseltmann2013 schreibt:

    Guten Morgen!
    Man seid ihr alle früh dran…ihr seid ja schneller als die Feuerwehr ;-)
    So ein Schild hätte ich auch tunlichst übersehen und wäre weitergestiefelt, ob der Dinge die mich hinter einem solchen Verbot erwarten. Ich bin ja nicht neugierig, ich muss nur immer alles wissen ;-)

    Meinen rostigen Beitrag findest du hier http://www.wortperlen.de/kommentare/rostparade-n-01….5441/

    Liebe Grüße
    Anne

    Gefällt mir

    • tonari schreibt:

      Ich habe eben dein wunderschönes Gemälde bestaunt.
      Schiffe sind wahrlich gute Rostquellen und bieten, wenn man dafür ein Auge hat, viele, viele tolle Motive. Ich bin mir fast sicher, dass du da noch so einige tolle Aufnahmen auf Lager hast.

      Gefällt mir

  10. fsmilla schreibt:

    Mein rostiger Beitrag….ist Rost nicht schön?

    Gefällt mir

  11. Birgitt schreibt:

    …kaum noch lesbar, liebe Frau Tonari,
    und deshalb schon nicht mehr zu befolgen…hast du schön gesehen, viele laufen sicher achtlos vorbei…

    mein Beitrag ist hier zu finden…

    lieber Gruß Birgitt

    Gefällt mir

  12. do schreibt:

    Der Durchgang wird mittlerweile wohl nicht mehr sooo streng verboten sein ;-)
    Ein toller Start für deine Parade.
    Herzlich, do
    http://diesunddas-do.blogspot.ch/2014/04/rost-parade-01.html

    Gefällt mir

    • tonari schreibt:

      Dahinter liegt inzwischen ein gut genutzter Parkplatz. Ich denke tatsächlich, man hat es einfach nur vergessen, ab zu machen. Gut für mich, denn so „sprang“ es mir vor die Linse.
      Deine Rostkunst ist kulinarischer Natur? Eisen ist gesund, sagt der Volksmund. ;-)

      Gefällt mir

  13. leonieloewin schreibt:

    Die Idee mit der Rost Parade und die Bilder gefallen mir sehr. lg Leonie

    Gefällt mir

  14. monisertel schreibt:

    Liebe Tonari,
    gleich zum Start zeigst Du so ein Klasse Foto. Mir gefällt besonders die Betonung auf „streng“!!! So eine Wortwahl ist heute wirklich nicht mehr üblich.
    Hier kommt mein erster Beitrag:
    http://www.reflexionblog.de/rost-parade-1/
    Liebe Grüße
    moni

    Gefällt mir

    • tonari schreibt:

      Ich vermute stark, dass Schild gab es schon vor dem Mauerfall. Da war ja alles etwas strenger ;-)
      Gerade habe ich Dein Geländer bewundert. Anlehnen mag man sich da lieber nicht. Vielleicht wäre es sogar besser, ein nichtrostendes Warnschild aufzustellen ;-)

      Gefällt mir

  15. Pingback: rostparade #1 | toffipics

  16. toffi schreibt:

    toll bröselig-verrostet, das schild. und reizt doch immer noch zum durchlaufen… :D
    mein beitrag ist jetzt auch online:
    http://toffipics.wordpress.com/2014/04/30/rostparade-1/

    Gefällt mir

  17. Pingback: Rost-Parade (Nr 1) – und (Reihe III) |

  18. Gedankenkruemel schreibt:

    Das Zitat passt sooo gut..
    Und dein Schild ist wirklich bröslig..
    Aber der Durchgangsverbot ist sicher nicht mehr so streng?

    Hier nun mein Beitrag
    http://promocia.wordpress.com/2014/04/30/rost-parade-nr-1-reihe-iii/

    Gefällt mir

    • tonari schreibt:

      Elke, Elke, das ist der Hammer bei dir. Ich bin begeistert von deiner Collage.
      Eine richtige Rostüberraschungsparade alleine schon auf deiner Seite.

      (Das Durchgangsverbot macht heute keinen Sinn mehr, weil dahinter ein Parkplatz „lauert“. Man hat es wohl nur vergessen zu entfernen.)

      Gefällt mir

  19. Netty schreibt:

    Oh , ich sehe gerade, da habe ich eben den Link an der verkehrten Stelle eingefügt – hier also nochmal:
    Rost #1
    Dein altes Schild ist toll verrostet !
    LG, Netty

    Gefällt mir

    • tonari schreibt:

      Macht nix. Doppelt hält besser ;-)
      Du setzt mit deinem Bild ja echt Maßstäbe in Sachen Schloss und Riegel.
      Gefällt mir gut, weil es morbide und frisch zugleich wirkt.

      Gefällt mir

  20. Bellana schreibt:

    Mein Rost ist auch online. Verlinkt wird heute Abend, per Handy ist mir das jetzt zu doof. Den Rost der anderen schaue ich mir dann auch später an.
    Grüßle Bellana

    Gefällt mir

  21. Pingback: Rost #1NettyPIC | NettyPIC

  22. minibares schreibt:

    Liebe Frau Tonari, das Schild ist ja so sehr korrodiert, einfach super für den Einstieg in dieses Projekt.
    Du hast meinen Beitrag zwar schon gesehen, aber trotzdem gehört er hierher.
    Es ist super, dass du dieses Projekt nun angefangen hast. Es gibt doch vieles, was rostig ist.
    Super, dass diese Bilder endlich ans Licht kommen können, lach.
    Hier ist mein Beitrag:
    http://minibares.wordpress.com/2014/04/30/rost-ansetzen-wollen-wir-nicht-1/

    Liebe Grüße Bärbel

    Gefällt mir

  23. katerchen schreibt:

    Rost..ich bin dabei Frau Tonari
    LG vom katerchen

    http://katerchen.designblog.de/kommentare/rost-parade….1452/

    Gefällt mir

  24. Arti schreibt:

    Wie versprochen kommt heute der erste Rost auf den Blog :))
    Dein Bild ist ja echt der Hammer, das Schild wird ja fast nur noch vom Rost zusammengehalten, echt prima gesehen.

    Liebe Grüße
    Arti

    http://artifactumverabilisblog.blogspot.de/2014/04/rost-parade.html

    Gefällt mir

  25. Diamantin schreibt:

    Oh…da hat wirklich der Rost genagt.

    Hier mein Rost-Beitrag: http://diamantinsfotowelt.blogspot.de/2014/04/rost-parade-1.html

    Lg Anett

    Gefällt mir

  26. Lucie schreibt:

    An dem Schild hat der Rost wohl echt Freude gehabt. Da hat er ganze Arbeit geleistet!

    Mein Beitrag, den du ja schon gesichtet hast. Du warst aber früh unterwegs. ;-)

    Liebe Grüße :-)

    Gefällt mir

    • tonari schreibt:

      Die Armatur, die Du zeigst, ließ mir heute in der Frühe gleich das Herz höher schlagen.
      Ich muss unbedingt mal in Eurer Gegend urlauben.
      Vor lauter Neugier auf eure Beiträge habe ich heute noch vor der Fahrt ins Büro eine kleine Blogrunde eingelegt.

      Gefällt mir

  27. Synnöve schreibt:

    Wow, das ist herrlich verrostet und verrottet. Ich habe auch ein wenig mitgebracht von unseren freien Tagen über Ostern. Ein verrostetes Schloss, eine angerostetete Flasche, eine alte Kette…
    http://seraphinasphantasie.blogspot.de/2014/04/seeadler.html
    Viele Grüße Synnöve

    Gefällt mir

    • tonari schreibt:

      Deine kleine Rost-Reihe ist wirklich bezaubernd. Maritimer Rost duftet ja immer ein wenig nach Salz und Meer. Ich mag das.
      Fein, dass du dabei bist, uns rostige Motive zu zeigen.

      Gefällt mir

  28. Bellana schreibt:

    Auf Deinem Blog hat sich schon ganz schön viel Rost abgesetzt….
    Hier nun auch mein Link.
    http://bellana-privat.blogspot.de/2014/04/rost-1.html
    Grüßle Bellana

    Gefällt mir

  29. Thea schreibt:

    Auch ich trage freudestrahlend zu all diesen rostig-schönen Dingen bei.
    Hier ist mein Rost: http://www.grafik-und-foto-galerie.de/notes/?p=2228
    Lieben Gruß,
    Thea

    Gefällt mir

  30. hafensonne schreibt:

    Ma gucken, ob das direkt verlinkt funzt, sonst meckern!

    Gefällt mir

  31. Brigitte schreibt:

    Nun habe ich den Anfang verpasst, zu spät gemerkt. Ich wäre gern noch mit dabei und habe auch gleich ein Bild ausgesucht.
    http://blechi-b.de/wordpress/?p=14875
    Tschüssi Brigitte

    Gefällt mir

    • tonari schreibt:

      Zu spät kommen gibt es hier nicht. Verlinkt ist verlinkt. Das ist prima.
      Ich freue mich, dass du dabei bist.
      Dein Seelenverkäufer eignet sich hervorragend für den Projektstart. Ein klasse Motiv.

      Gefällt mir

  32. Bärbeli schreibt:

    Gerade noch die Kurve bekommen…lach…
    Mein Foto seht ihr hier….http://paprika-salat.de/wordpress/?p=7621

    Gefällt mir

  33. Bärbeli schreibt:

    Habe meinen Beitrag bereits heute morgen gezeigt. War bestimmt zu dumm mich hier einzuloggen. Tut mir leid…. Ich versuche es hiermit noch einmal…
    http://paprika-salat.de/wordpress/?p=7621
    Liebe Grüße…

    Gefällt mir

  34. Rana schreibt:

    Tolle Idee, liebe Frau Tonari! Ich habe gerade auf der Radtour einen alten Trecker geknipst, mal sehen, ob er sich für die Parade eignet…
    Lieben Gruß von Rana

    Gefällt mir

  35. Jutta K. schreibt:

    Natürlich wieder zu schnell und dadurch falsch verlinkt,
    daher hier nochmal mein Beitrag
    http://fotoswortlos.blogspot.de/2014/04/rost-1.html
    Lieben Gruß
    Jutta

    Gefällt mir

  36. Jutta schreibt:

    So, ich habe es auch noch geschafft. Mir viel ein, dass ich vor ein paar Tagen etwas Rostiges aufgenommen habe.
    Hier ist also mein Beitrag: http://meine-hobbywelt.blogspot.de/2014/05/rost-parade-1.html
    Ich finde das eine tolle Idee und Dein erstes Objekt hat ja schon mal ganz schön Rost angesetzt.

    Liebe Grüße
    Jutta

    Gefällt mir

    • tonari schreibt:

      Vielen Dank für den rostenden Pflug auf Deiner Seite und Deine Anmeldung zur Gruppe der Rostblogger.
      So Ackerbaugeräte sind ziemlich rostanfällig, nicht wahr?

      Gefällt mir

  37. Pingback: Rost – Parade | Unddaslebengehteinfachimmerweiter

  38. Ruthie schreibt:

    Das hat sich für’s erste Mal hier aber ganz schön gelohnt, oder? ;)

    Gefällt mir

  39. doris schreibt:

    Ich habe es auch geschafft, habe doch glatt etwas rostiges gefunden.
    Mein Beitrag

    Gefällt mir

  40. Pingback: Alte Liebe rostet nicht | Quizzy zeigt euch München

  41. quizzymuc schreibt:

    Oh, deine Rostparade ist ja der absolute Renner – da muss ich mich gleich mal durch die hier verlinkten Beiträge durchklicken!
    Mein Rostmotiv ist jetzt auch endlich online: http://quizzymuc.wordpress.com/2014/05/05/alte-liebe-rostet-nicht/
    Einen guten – und vor allem schmerzfreien! – Start in die neue Woche wünscht dir
    Renate

    Gefällt mir

    • Frau Tonari schreibt:

      Ein rostiger Beitrag aus der Reihe: Das tapfere Quizzylein.
      Das kommt ´ne taffe Münchnerin und schlägt in ihrem Beitrag gleich drei Projektliegen mit einer Klappe. Danke fürs Mitmachen.

      Gefällt mir

  42. Pingback: Rohrleitungen › Sabienes Traumalbum

  43. Sabienes schreibt:

    Ich habe auch ein bisschen Rost: http://www.traumalbum.de/rohrleitungen/
    LG
    Sabienes

    Gefällt mir

  44. Pingback: Kurz vor Ultimo | Quizzy zeigt euch München

  45. Pingback: Rost Parade 2 Mai | vivilacht

  46. Pingback: Rostparade #1 | Visuelle Augenblicke

  47. Pingback: Rostparade #2 | Visuelle Augenblicke

  48. Miss Caro schreibt:

    Moin Moin, :-)
    hier mein 2. Rostbild, heute im Garten fotografiert: „Eingezwängt zwischen den rostigen Grillplattenrillen.“
    https://visuelleaugenblicke.wordpress.com/2015/01/31/rostparade-2/

    Schönes WE wünsche ich.

    Gefällt mir

  49. Pingback: Rostparade #1 | Fotoblog

  50. Unruhewerkerin schreibt:

    Der wichtigste Bestandteil meines Logos war, ist und bleibt der rostige Nagel in der Mitte. Für mich steht er für gelebtes Leben, Kraft und ein wenig Schrägheit. Er ist mein Markenzeichen.
    http://unruhewerk.de/
    Viele Grüße
    Maria

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s