Bauarbeiterdenkmal

Karl-Günter Möpert schuf 1988 die drei Meter hohe Bronzeskulptur „Denkmal für die Erbauer Marzahns“, die einst vor einem Kaufhaus stand und nun seit 2005 in der Marzahner Promenade zu sehen ist.

Erbauer MarzahnsMomentan hat man den einstigen Helden lieber ein wenig Plastikfolie über Kopf und Rumpf gezogen. Wohl, damit sie das Baugeschehen um sie herum nicht zu genau beobachten oder gar kommentieren 😉

* Mit diesem Beitrag grüße ich den Herrn Ackerbau, unseren kompetenten Mann vor Ort, wenn es um die Baustelle in der Invalidenstraße geht.

** Ein weiterer Gruß geht an die Autokorrektur, die aus Marzahn unbedingt und immer Tarzan machen möchte.

Dieser Beitrag wurde unter Berlin abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Bauarbeiterdenkmal

  1. kormoranflug schreibt:

    So eine Umbennung finde ich schön.

    Gefällt mir

  2. Herr Ackerbau schreibt:

    Gruß zurück! Ich sollte wirklich mal auch ein paar andere Baustellen ansehen. Die Bauarbeiter sehen aber so etwas gruselig aus.

    Gefällt mir

  3. regenbogenlichter schreibt:

    Ja vielleicht sollte Tarzan mal kommen und die zwei Armen befreien… 😉

    Gefällt mir

  4. AndiBerlin schreibt:

    Ich werde mich mal in meinem Bezirk umschauen, ob ich ein Denkmal für die Erbauer Mariendorfs finde! 🙂

    Gefällt mir

  5. Barbara schreibt:

    Bronzestatuen werden oft verhüllt – wie es scheint.
    In Catania hat es eine Hengsten-Statue von Francesco Messina. Die wird verhüllt, wenn Prozessionen stattfinden – damit man das „Ding“ nicht sieht.

    LG Barbara

    Gefällt mir

  6. minibares schreibt:

    Das ist ja cool.
    Passt zur Karwoche, da sind bei uns die Kreuze verhüllt.
    Aber so ist es halt, man muss die Skulpturen sichern, damit sie nicht Schaden nehmen…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s