angebissenes Obst

hat Einzug in den tonarischen Haushalt gehalten. Ich sondiere vorsichtig das mir bisher unbekannte Terrain, taste mich mutig vor und weiche hin und wieder verschreckt zurück.  Es gilt, einiges zu entdecken und neue Begriffe und Tastenkombinationen zu lernen. Finder, Dock, Schreibtisch …

apfel_140414Einiges fühlt sich völlig anders an. Unbekannt. Das @-Zeichen ist beispielsweise nicht mehr an der alten Stelle zu finden. Ein bisschen kreise ich über dem Gerät und suche und suche. Entdeckerfreude macht sich breit. Ich werde üben und mich umgewöhnen, keine Frage.

Schon jetzt bin ich ein Fan der beleuchteten Tastatur. Den Herrn Tonari wird es freuen, dass nun auf Reisen das Licht im Hotelzimmer ausgemacht werden kann, während ich im Bette sitzend die Bilder und Texte für das Blog bearbeite. Ein neues Bildbearbeitungsprogramm muss allerdings noch installiert werden. Das mitgelieferte reicht für meine Bedürfnisse nicht aus.

Dieser Beitrag wurde unter thats me abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

26 Antworten zu angebissenes Obst

  1. vivilacht schreibt:

    wo hast du dann das @? wie bei der amerikanischen Tastatur ueber der 2? denn bei der englischen da ist es beim ä .Da kann es also nciht sein.
    viel vergnuegen bei deinen belichteten Tasten und bei deinem neuen Geraet

    Gefällt mir

  2. Frau Doktor schreibt:

    Oh wie mutig :-) viel Spaß, schnelles Einarbeiten und weiter viele Geschichten und Bilder aus der ganzen Welt, liebe Frau Tonari.

    Gefällt mir

    • Frau Tonari schreibt:

      Ich habe längere Zeit geliebäugelt, dann mit mir gerungen, dann im Laden ein bisschen rumprobiert, dann von Rüdiger vom thatblog noch einen Schubs in die Richtung bekommen und dann das Geldsäckchen geöffnet ;-)

      Gefällt mir

  3. notiznagel schreibt:

    Viel Spass mit dem Air oder doch ein Pro?
    Bei mir ist @ auf der G – Taste. Hat da was geändert?

    Gefällt mir

  4. minibares schreibt:

    Fast hätte ich mir auch mal eine beleuchtete Tastatur gekauft. Aber das ließ ich dann.
    Oh, du hast nun einen Apfel, verstehe.
    Da gibt es wohl viel umzugewöhnen.
    Viel Freude mit allem, was dazu gehört.

    Gefällt mir

  5. ruediger schreibt:

    jay! :)

    Bildbearbeitung: Gimp für Mac: http://ftp.gimp.org/pub/gimp/v2.8/osx/gimp-2.8.10-dmg-1.dmg

    An das @ gewöhnst Du Dich schnell und bald wirst Du Dich fragen, wieso das nicht schon immer da war. ;)

    Ist nicht schwer, außer etwas ungewohnt, oder?

    Gefällt mir

  6. judy schreibt:

    Ich wußte gleich was du meinst…dann gutes Arbeiten ;)

    LG
    Judy

    Gefällt mir

  7. wolkenbeobachterin schreibt:

    viel spaß beim entdecken der neuen apfellandschaft. :-)

    Gefällt mir

  8. amorak schreibt:

    cool … ich bin ein alter mac hase :O) Ich liebe ihn, hatte nie etwas anderes – du wirst es lieben , er ist so kreativ und einfach wenn man mal weiss wie es geht und glaub mir … ist nicht schwer . Viel spass :O)

    Gefällt mir

  9. Lucie schreibt:

    Cool, so eine beleuchtete Tastatur hätte ich auch gerne!

    Viel Spaß beim Suchen und Probieren, du wirst das schon wuppen!!!

    Liebe Grüße :-)

    Gefällt mir

  10. Anna-Lena schreibt:

    Immer wieder etwas Neues im tonarischen Haushalt. Viel Spaß mit der neuen Herausforderung :-) .

    Gefällt mir

  11. antje schreibt:

    haha, angebissen, aber kein fauler apfel – oder? beleuchtete tastatur, ja, das wäre auch was für mich! viel spaß, üben mußt du ja nicht ;)

    Gefällt mir

  12. Anne schreibt:

    Ui, toll – viel Spaß damit!
    Mein Apfel-Buch liebe ich, habe es und das Apfel-Fon entsprechend verpackt: http://www.twelvesouth.com/product/family/bookbook (gibt’s z.B. bei Gravis)
    Vielleicht interessieren dich die Tutorial-Videos von mac-tv: http://www.mac-tv.de/index.lasso?Rubrik=Filme
    Von erfahrenen Mac-Fans sehr professionell gemacht, daher nicht kostenfrei (wir hatten bisher keinerlei Probleme mit der Abrechnung) und eine Riesen-Auswahl, z.B. in der Rubrik „Office -> weitere Filme“ ganz viele Workshops zu Numbers und Pages.

    Gefällt mir

  13. Gedankenkruemel schreibt:

    Alphabetisierungsmodus – das Wort muss ich mir merken :)

    Ich freu mich für dich und du wirst da schnell reinsteigen..
    da du eh Apfel gewohnt bist.

    Ich habe jetzt bei mir geschaut, es steht ein neuer hinter dem Lappi und
    es schaut so aus als wenn da auch Licht ist…

    ganz viel Freude mit dem neuen wünsch ich dir..♥

    Gefällt mir

  14. AndiBerlin schreibt:

    Wenn Du ein Apfelfon Dein Eigen nennst, ist dieses Gerät dann wohl doch die bessere Wahl. Ich hoffe Du nimmst es mir nicht übel wenn ich bei der „Diskussion“ auf Twitter nicht weiter drauf eingegangen bin als Ubuntu zur Sprache kam, von dem ich mehr als überzeugt bin und ich selber versuche jeden die Vorzüge dieses Betriebssystems schmackhaft zu machen (bitte nicht verwechseln mit „überzeugen“ / „missionieren“). Aber Dein Apfelfon und Ubuntu wären keine guten Freunde geworden, so meine Meinung.
    Ich hoffe Du kommst da schnell rein in das neue System, und wünsche Dir viel Spaß damit.
    Der letzte Satz ist durchaus ernst und nicht ironisch gemeint, da ja bekannt ist das ich nicht so der Apfelfreund bin.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s