STORY-PICS 2014 (1)

Story-Pic-2014-kleiner-Rahmen-300x166Bei, von und mit Sunny startet heute ein tolles Blogexperiment. Wie es funktioniert und was dabei die Aufgabe der TeilnehmerInnen ist, erklärt sie auf ihrer Seite selbst am besten.

Ich werde versuchen, an den Sonntagen des Jahres 2014 jeweils ein Foto zu zeigen, das quasi mein gewähltes Wort symbolisiert. Dafür gibt es nicht nur jeweils eine 5-Cent-Spende an die Adra-Stiftung, sondern am Ende des Jahres eine ganz persönliche Geschichte, die aus meinen bildgewordenene Wörtern geschrieben wird. Finde ich eine klasse Idee, die mitzumachen mich reizt.

Die Teilnehmerliste findet man -> hier <-

Also dann starte ich mit dem ersten Bild und meinem „Wort zum Sonntag“:

wasserhahnWasserhahn 

Dieser Beitrag wurde unter STORY-PICS 2014 abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

41 Antworten zu STORY-PICS 2014 (1)

  1. Anette schreibt:

    War doch klar, dass du dich mit dem Thema Wasser beschäftigst 😉 …
    Bin ja mal gespannt, in welche Richtung deine Story gehen wird.
    Hab ich in dieser Form noch nie gesehen, ein solch moderner Wasserhahn auf einem doch recht alt wirkendem Wassersammelbecken.
    Liebe Grüße, Anette

    Gefällt mir

    • Frau Tonari schreibt:

      Hihi, Küche passt eben nicht zu mir 😉
      Ich habe den „armen“ Storyschreiberinnen drum auch das Genre offen gelassen. Und wenn eine Art „Frag doch mal die Maus“ draus wird, dann ist es auch gut.
      Ich denke, ich werd beim Thema Wasser bleiben. Aber frau weiß ja nie, welche Wendungen es im Laufe einen langen Bloggerjahres so geben kann.

      Gefällt mir

  2. Sandra schreibt:

    Hallo Britta,
    ein Wasserhahn soll es also sein der als erstes Wort in deiner Überraschungsgeschichte eingepasst werden muss. Hmm, was fällt mir dazu ein??? Ja ich wüsste schon was, aber das behalte ich noch für mich. Was ich aber sagen muss, geniales Foto, der Hahn sieht irgendwie spacig aus auf dem hölzernen Untzergrund. Tolles Motiv, dass ich sicher auch aufgenommen hätte.

    Liebe Grüße und schönen Sonntag
    Sandra

    Gefällt mir

    • Frau Tonari schreibt:

      Hallo Sandra,
      ja, bei mir kräht zu Beginn der Story am frühen Morgen schon mal der Wasserhahn.
      Überhaupt wird sich hier vieles um das Thema Wasser im weitesten Sinne drehen.
      Ich bin gespannt, was dann daraus entsteht.
      Liebe Grüße zurück und Herzlich Willkommen auf dem tonarischen Blog.

      Gefällt mir

  3. dannybiest schreibt:

    oh eine ohne genre teilnehmerin 😀 das finde ich spannend und ganz egal was dabei raus kommt, es wird bestimmt toll!
    dein wasserhahn ist klasse getroffen, ich mag das bild!

    Gefällt mir

    • Frau Tonari schreibt:

      Ich glaube, ich werde hier ein bisschen kopflastige und technikaffine Bilder zeigen.
      Das ist vermutlich schwer umzusetzen und daher möchte ich den Schreiberinnen wirklich freie Hand lassen. Vielleicht geht ja die Phantasie mit ihnen durch. 😉

      Gefällt mir

  4. monisertel schreibt:

    Liebe Britta,
    jedenfalls ist es kein gewöhnlicher Wasserhahn auf deinem tollen Foto! Ich bin schon jetzt gespannt, wie die Story ab jetzt Woche für Woche dahinfließt! 😉
    Angenehmen Restsonntag noch und liebe Grüße
    moni

    Gefällt mir

    • Frau Tonari schreibt:

      Ich bin auch gespannt. Bei einigen Teilnehmerinnen habe ich den Eindruck, dass sie schon eine eigene Story im Kopf haben und daher genau wissen, welche Fotos in den nächsten Wochen kommen. Bisher ist das bei mir nicht der Fall. Aber ich bin sicher, es wird reichlich Wasser fließen.

      Gefällt mir

  5. minibares schreibt:

    Liebe Britta,
    das ist ja ein toller Start, dieser Wasserhahn passt irgendwie nicht wirklich zu dem, alten Becken, aber egal, sowas war bei dir einfach zu erwarten 😉
    Es geht also jeden Sonntag weiter, na dann man tau!

    Gefällt mir

  6. Peggy schreibt:

    Wird das eine Überraschungsstory? Super. Das Bild ist einfach toll. 🙂

    Gefällt mir

  7. Nostalgia schreibt:

    Na wenn das nicht vielversprechend klingt? Offenes Thema – und der krähende Wasserhahn 😉 Bin sehr gespannt wie das hier weitergeht!!

    Gefällt mir

  8. Clara Himmelhoch schreibt:

    Hätte ich es vollkommen unabhängig gesehen, wären meine Worte: „Eine gut gelungene Photoshoparbeit, wie der Wasserhahn da auf den Rand gesetzt wurde. Wo soll das Wasser herkommen?“ – Aber bei dir weiß ich, du wirst es uns erklären.

    Gefällt mir

  9. Iris schreibt:

    Eine Geschichte mit viel Wasser könnte z.B. aus dem Genre Reisen kommen. Mich fasziniert am Foto aber auch das Aufeinandertreffen von moderner Technik und altem Stück.
    LG Iris

    Gefällt mir

  10. Romy schreibt:

    Wuahhh, was für ein geniales Bild! Sowas ist meinen Augen aber auch noch nicht unter gekommen und ich frage mich, ob mir der moderne Wasserhahn auf dem alten Trog überhaupt aufgefallen wäre? Auf jeden Fall aber ein super Einstieg! Da darf man gespannt sein.

    LG Romy

    Gefällt mir

  11. Sabine SX schreibt:

    Wenn du eher technische Fotos und Wörter verwenden wirst, könntest du als Genre doch einfach ‚Sachbuch‘ angeben 😉 Lustiger Wasserhahn, da gab es wohl einen ambitionierten Klempner!
    LG
    Sabienes

    Gefällt mir

  12. Timm Boesche schreibt:

    Hallo Frau Tonari,

    ein solch moderner Wasserhahn auf einem doch recht alt wirkendem Wassersammelbecken.

    Das ist mir auch gleich aufgefallen.
    Wasser soll bei dir eine große Rolle spielen. Na dann hoffe ich, dass Du nicht zu nahe am Wasser gebaut bist. 😉
    Aber Du bist bestimmt so star, so dass übers Wasser laufen kannst …
    Ach Mensch, was schreibe ich hier für einen Schmarrn. Ich freue mich das Du mitmachst und bin gespannt was am ende bei Dir herauskommt. 🙂
    LG Timm

    Gefällt mir

  13. Frau Tonari schreibt:

    Hallo Timm,
    star, starr oder stark? 😉
    Nee, nee, fürs Überswasserlaufen eigne ich mich nicht.
    Und es teilt sich auch nicht für mich 😆

    Gefällt mir

  14. Inch schreibt:

    Das klingt spannend. Obwohl ichs jetzt noch nicht so ganz kapiert habe. Der Blogger liefert die Bilder, Frau Sunny schreibt die Geschichte?

    Gefällt mir

  15. Julia schreibt:

    Das Bild ist echt klasse getroffen. Dr Wasserhahn auf dem alten Holz:) Wirklich schön.

    Gefällt mir

  16. winnieswelt schreibt:

    Mir stellte sich grad die gleiche Frage, wie von INCH … einfach zum Verständnis, … klingt echt witzig und ich bin am überlegen noch einen der letzten Plätze zu erhaschen, …

    Gefällt mir

  17. Gedankenkruemel schreibt:

    Schon die Befestigung des modernen Wasserhahn auf diesen alten Becken
    finde ich interessant und ungewöhnlich. Prima entdeckt..

    Gefällt mir

  18. summer3100 schreibt:

    Ein sehr schönes Motiv hast du da gewählt. Auf den ersten Blick passt der moderne Wasserhahn so gar nicht auf den alten verwachsenen Trog… aber auf den 2. Blick muss es einfach praktisch sein..
    lg
    karin

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s