Ruhetag

Wir waren eine Woche in New York, dann drei Tage in Washington, anschließend 26 Stunden “ verschollen“ im Schlafwagen eines Amtrak und von Dienstag letzter Woche bis Sonntag in New Orleans. Und nun? Nun ist Montag. Wir haben gestern unseren Mietwagen abgeholt und legen nach einer sehr entspannten Autofahrt einen Ruhetag in Navarres (Florida) ein. Einen Wäschebergabtragtag, einen Postkartenschreibtag, einen vorsichtigen Bleichgesichtsonnengenieß- und Faulenzertag.  Mal sehen, wohin es uns dann ab morgen treibt. Wir bleiben, wo es uns gefällt.
Gerade gefällt mir gut, dass mir die Sonne den Rücken wärmt, Waschmaschine und Trockner parallel laufen und der beste Ansichtskartenschreiber von allen erste Grüße formuliert. Urlaubsentspannt wie wir sind, haben wir nämlich bisher nur die Karten allerorts gekauft, aber nicht mit Worten befüllt.

Dieser Beitrag wurde unter Urlaub abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Ruhetag

  1. Bellana schreibt:

    So ein Tag Pause muss auch einmal sein, besonders wenn ihr schon sooo viel gesehen und erlebt habt. Tankt noch ein bißchen Sonne, hier ist es ziemlich stürmisch.
    Noch einen schönen Urlaub
    Bellana

    Gefällt mir

  2. ute42 schreibt:

    Grüße mir das sonnige Florida und genieße die Wäre dort.

    Gefällt mir

  3. ute42 schreibt:

    „Wärme“ meinte ich natürlich. 🙂

    Gefällt mir

  4. vivilacht schreibt:

    so ein Tag ist ganz wichtig unterwegs, der heisst auch Kraefte auftanken fuer das Kommende

    Gefällt mir

  5. Anna-Lena schreibt:

    Der Ruhetag sei euch von Herzen gegönnt 🙂 .

    Gefällt mir

  6. monisertel schreibt:

    Sonne tanken, das hört sich momentan für uns hier einfach traumhaft an! Also geniesst es und schickt ein wenig Sonne rüber, ja! 🙂
    Lieben Gruß
    moni

    Gefällt mir

  7. Franka schreibt:

    Wie schön! Das klingt nach einem äußerst vielseitigen Urlaub und ich bin ganz gespannt, wenn du (hoffentlich) irgendwann einen Reisebericht schreibst und Bilder zeigst. Weiterhin wundervolle Tage und ebensolche Eindrücke wünsch ich euch. (Hier ist ‚richtiges‘ Novemberwetter.)
    Herzliche Grüße!!

    Gefällt mir

  8. regenbogenlichter schreibt:

    Ich hoffe, ihr habt euch gut erholt und die Bleichgesichter fallen nicht mehr so auf. 😉
    Liebe Grüße
    Ute

    Gefällt mir

  9. Tine schreibt:

    🙂 wie schön, daß du so wunderbar entspannen kannst!

    Gefällt mir

  10. Anette schreibt:

    Sonne tanken? Wie hoch ist der Literpreis? 😉 Noch schöne Tage wünscht Anette

    Gefällt mir

  11. Muri schreibt:

    Sonne – was ist das?
    Genießt die Euch verbleibende Zeit!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s