Ein halbes Jahrhundert

gibt es in diesem Jahr die Fußballbundesliga, ebenso das ZDF, sein Sportstudio und natürlich die werbungsunterbrechenden, legendären Mainzelmännchen. 50 Jahre haben Köln und Kyoto eine Städtepartnerschaft. Herr Ex-Bundeskanzler Schröder ist ein halbes Jahrhundert Mitglied seiner Partei. Ebenso lange existieren nun die Audiokassette und der Porsche 911. Vor fünfzig Jahren flog Valentina Tereschkowa als erste Frau ins All, erbeuteten Posträuber in England auf spektakuläre Weise 2,6 Mio Pfund jede Menge Zaster, hatte Martin Luther King in Washington seinen berühmten Traum und JFK besuchte West-Berlin, sprach anlässlich des 15. Jahrestages der Luftbrücke am 26. Juni seine berühmten Worte „Ich bin ein Berliner“ vor dem Rathaus Schöneberg und wurde knapp 5 Monate später in Dallas ermordet. Ludwig Erhard kührte man zum Bundeskanzler, was aber für das heutige Geburtstagskind nicht wichtig war, denn in „ihrem“ Teil des Landes gab es einen Staatsratsvorsitzenden und der hieß Walter Ulbricht.

Andrea „Tatort Sänger“ Sawatzki; Seal, der Nun-nicht-mehr-Klum-Gatte; Guildo „hat Euch lieb“ Horn; Thomas „Modern Talking“ AndersGarri „Schach“ Gasparow;  Jonny „mit der Schokoladenfabrik“ Depp; Anne Sophie, die GeigenMutterHeino – den mag ich – Ferch; Eros „Schmusebarde“ RamazottiBratt „Brangelina“ Pitt und Till „nuschelt“ Schweiger und „Chefarzt“ Farin Urlaub sind nur einige aus dem gleichen Baujahr. Den Namen des Letztgenannten hat Frau Tonari zum Motte der eigenen Geburtstagsparty gemacht 😉 und ist daher gerade ganz weit weg.  Wolfgang Thierse hat übrigens ebenso wie Catherine Deneuve den heutigen Tag zum Geburtstagsfeiern erwischt. Und Ruthie, nicht zu vergessen, die Rosenruthie, der Frau Tonari an dieser Stelle herzlichst gratuliert und sie mal ganz schnell virtuell umarmt.

Der 22.10.1963 war jedenfalls ein Dienstag. Der RGW (Rat für gegenseitige Wirtschaftshilfe) führt den Transferrubel ein. In einer kleinen Stadt am Bodden in McPomm erblickt Frau Tonari schreiend die Welt. Nur, dass sie sich damals noch nicht so nannte.

rost_1Heute stellt sie fest, dass sie an einigen Stellen dem Zahn der Zeit Rost natürlich aktiv entgegenwirken muss, sich aber sonst im Prinzip fitt und agil fühlt. Wie gruselig fand sie im Rückblick vor 30 Jahren so mancher Halbjahrhunderter. Wie undifferenziert findet sie diese Meinung heute. Ihre wunderbare, aber leider auch nicht mehr lebende Schwiegeroma würde sagen: jung und dumm. Mancher ist schon mit jenseits der 20 (schein)tot. Andere erhalten sich die Neugier aufs Leben, auf Begegnungen und wollen keine ollen Knochen werden.

knochenUnd die tonarische Geburtstagsfete, wer hätte das 1963 ahnen können, findet heute irgendwo in New York ihren Höhepunkt. Insider tippen auf einen Besuch der Lady Liberty.  Das würde zu ihr passen…

Dieser Beitrag wurde unter thats me abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

52 Antworten zu Ein halbes Jahrhundert

  1. Ruthie schreibt:

    Was für ein genialer Geburtstagsbeitrag! Dass das ein Halbjahrhunderter ist, hatte ich kurz mal verdrängt. Deshalb umso mehr: Allerherzlichste Glückwünsche und knutsch und drück – wenn auch nur virtuell. Happy Birthday, Sweetheart! Feiere schön und drück auch mal den allerbesten Geburtstags- und Reisebegleiter ganz herzlich! ♥♥♥

    Und DANKE für die Grüße!!

    Liken

  2. twilight schreibt:

    Alles Gute für die nächsten Jahrzehnte!!! Und noch viele schöne Geschichten fürs Volk
    wünscht Rainer

    Liken

  3. smultronella schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch, liebe Frau Tonari, zu einem halben Jahrhundert!
    Zum Feiern nach 18262 Tagen auf dieser Erde hast Du Dir wirklich eine grandiose Kulisse ausgesucht.
    Für die nächsten 50 Jahre wünsche ich Dir ganz viel Fernweh und einen immer gefüllten Geldbeutel für viele interessante und aufregende Reisen mit großartigen Reiseberichten für die Daheimgebliebenen.
    Grattis aus Schweden!

    Liken

    • tonari schreibt:

      Nee, nee, nee, noch einmal 50 müssen nicht sein. Die Zipperlein werden zunehmen, das eine oder andere Dingens macht schlapp. Ich hoffe, der Kopf bleibt klar und die Neugier möglichst lange erhalten. Wünschenswert, wenn das Fernweh gestillt werden darf. Allerdings haben wir uns auch noch ein paar Nahziele „fürs Alter“ aufgebhoben 😉

      Liken

  4. die3kas schreibt:

    Willkommen im Club ♥
    Herzlichen Glückwunsch und alles Gute.
    Fette die Knochen, denn wir sind jetzt im knackigen Alter… mal knackt es hier mal knackt es da hi hi

    Sei lieb gegrüsst und hab einen wundervollen Tag
    kkk

    Liken

    • tonari schreibt:

      Kurz vor der Reise hat es mächtig geknackt. Mir war bis zum Morgen der Abreise noch nicht klar, wie ich die Zeit im Flugzeug überstehen soll. Insofern tat zwar nicht die 50, dafür aber das Kreuzbein weh.

      Liken

  5. vivilacht schreibt:

    das knackige Alter gefaellt mir, das die 3kas schreibt, alles alles Gute und viel Freude ueberm Teich

    Liken

  6. AndiBerlin schreibt:

    Alles alles gute aus dem ruhigen Mariendorf, in die ganz große laute Stadt. Ich wünsche dir nur das beste. Freut mich das du das mit dem Alter so locker siehst, andere verzweifeln ja schon an 40.
    Viel Spaß am heutigen Tag in dieser Stadt, und mische sie mal schön auf.

    Liken

  7. Anne schreibt:

    Allerherzlichste Gratulation, Gesundheit, Glück und so weiter!
    Toll, dass das Date mit der alten Lady jetzt doch klappt. Gute Reise und danke für die lebendigen Berichte.

    Liken

    • tonari schreibt:

      Sie hatte sich für mich extra fein gemacht. Himmelblau rundherum. Ich war verzückt und hatte ein Rührungstränchen im Auge.
      Berichte werden folgen, wenn denn bloß Zeit vom Himmel fallen würde. Heute schaffe ich es wohl auch nur, schnell mal auf all Eure lieben Grüße zu antworten.

      Liken

  8. FrauEff schreibt:

    Auf die nächsten 50!

    Liken

  9. Ackerbau schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch! Lass es dir gut gehen!

    Liken

    • tonari schreibt:

      Und wie. Der Shutdown ist rechtzeitig beendet worden. Das Wetter in NYC war einfach nur prächtig. Und auch der Rest passte (bisher) perfekt. Danke, auch für den speziellen Geburtstagsgruß auf Deiner Seite.

      Liken

  10. Anne schreibt:

    Alles Liebe und Gute zum Burzeltag!
    Hab eine schöne Zeit, da wo du gerade bist!

    LG

    Anne

    Liken

    • tonari schreibt:

      Die Stadt hat sich alle Mühe gegeben. Petrus schickte blauen Himmel und Sonne satt. Der Urlaub ist super, aber echt anstrengend. Wir sind von morgens bis abends unterwegs und auf den Beinen. Und im Hotel dann: I break together 😉

      Liken

  11. vierachtel schreibt:

    Alles Liebe und Gute für dich! Mögen viele gesunde und neugierige Jahre folgen. Feiere heute schön und lass dich feiern. Du hast es dir verdient. Und eine tolle Kulisse habt ihr gewählt!

    Liken

    • tonari schreibt:

      Den Wunsch, NYC zu sehen, habe ich wirklich viele Jahre erfolgreich gehegt und gepflegt. Der runde Geburtstag war dann der gern genommene Anlass, die Priorität auf diesen Reiseauftakt zu setzen. (Inzwischen sind wir in Washington und reisen morgen weiter nach New Orleans.)

      Liken

  12. Inch schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch, liebe Frau Tonari. Was auch immer Du heute machst, (es wird etwas besonderes sein, da bin ich sicher) ich wünsche Dir viel Spaß dabei

    Liken

    • tonari schreibt:

      Gerührt war ich. Stand Lady Liberty zu Füßen und da war es wieder, dieses „Das-ich-alter-Ossi-das-(noch)-erleben-darf-„Gefühl 😉
      Und ich hatte den längsten Geburtstag ever. Beginn nach deutscher Zeit, Ende nach Ortszeit NYC = 24 plus 6h 😉

      Liken

  13. Maren schreibt:

    Alles Gute, du Liebe, zum 50.! Wir wünschen dir einen besonders schönen Tag und eine erlebnisreiche, harmonische und gesunde Reise, jetzt erst einmal durch Nordamerika….- und im Anschluss durch dein weiteres Leben!! Habt noch viel Spaß dort und kommt gestärkt und begeistert zurück! 🙂

    Liken

    • tonari schreibt:

      Danke, liebe Maren, für die guten Wünsche.
      Unglaublich, wie viel wir inzwischen geesehen und erlebt haben. Man mag kaum glauben, dass wir erst 9 Tage hier sind. Leider sind wir abends so fix und foxy, dass das Bloggen auf der Strecke bleibt. Ich hoffe nur, möglichst viel im Kopfe konservieren zu können. Aber ich bin zugleich zuversichtlich, denn die vielen Fotos helfen bestimmt auf die Sprünge 😉

      Liken

      • Maren schreibt:

        Schön, dass es euch so gut gefällt! Und weißt du was? Der Winter wird bestimmt noch lang genug zum Sortieren, Bearbeiten, Erzählen, Erinnern, Schreiben…. 😉 Und für die Daheimgebliebenen macht´s doch eigentlich keinen Unterschied, ob deine Beiträge diese(n), nächste(n) oder übernächste(n) Woche (Monat) online sind. In diesem Sinne: CARPE MOMENTUM! 🙂

        Liken

  14. Franka schreibt:

    Meinen allerherzlichsten Glückwunsch und auf die nächsten 50 😉 Na, das wird aber heute eine Party!!!
    Herzliche Grüße, Franka

    Liken

  15. ute42 schreibt:

    Ganz herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag. Es gibt keinen schöneren Ort ihn zu feiern.
    Alles Liebe und Gute und genieße den Tag in New York.

    Liken

    • tonari schreibt:

      Es war ein langgehegter Wunsch, NYC sehen und erleben zu können.
      Insofern passt alles super. Ich hatte einen wunderbaren Tag. Er begann (Mitternacht nach deutscher Zeit) auf dem Empire State Building mit der nächtlich beleuchteten Stadt zu Füßen. Einfach nur WOW!!!

      Liken

  16. Clara Himmelhoch schreibt:

    So einen bildend-lustigen Beitrag zum eigenen Geburtstag findet frau auch nicht so schnell zum lesen, doch bei dir fand ich einen. – Wir konnten ja schon erfahren, dass du an „Höchster Stelle“ auf deinen Geburtstag anstoßen und feiern konntest.
    Es wäre doch schön, wenn die legendären Posträuber dir was von ihrer Millionen-Kohle abgegeben hätten. – An „Kohle“, Geist, Witz und Intellekt mangelt es dir ja keinesfalls – was bleibt also noch zu wünschen: Weiter so und bleib, wie du bist, dann bist du goldrichtig.
    Ganz liebe Umarmungen von Clara

    Liken

    • tonari schreibt:

      Tja, wenn frau sich schon einen eigenen Geburtstagsbeitrag zum halben Jahrhundert schreibt, dann muss auch ein bisschen „Tiefsinn“ sein, nicht wahr?
      Danke für die Grüße und die virtuelle Umarmung.

      Liken

  17. Anna-Lena schreibt:

    Da schließe ich mich gern in die Schar der Gratulanten ein: Happy birthday, liebe Frau Tonari. Nun bist du also auch ein UHU (= unter hundert!!).
    Lass es dir heute ganz besonders gut gehen und dich verwöhnen.

    Liebe Grüße aus good old Germany,
    Anna-Lena

    Liken

    • tonari schreibt:

      Huch, ich dachte bisher, man wird UHU mit 40.
      Bis dahin gilt man doch als BiVi (bis Vierzig).

      Ja, ich hatte einen wunderbar entspannten Tag mit dem besten aller Mitreisenden.
      Wir lassen es uns gut gehen, uns treiben und nicht stressen. Selbstbestimmt Reisen ist eben doch viel entspannter als in Gruppen mit Guide. Macht nur eben mehr Mühe, weil man sich alles selbst „erarbeiten“ muss.

      Liken

  18. nurmalich schreibt:

    Da willich auch nicht fehlen bei denGratulanten!
    Herzlichen Glückwunsch.
    Und komm gesund wieder!

    Liken

    • tonari schreibt:

      Ich gebe mir große Mühe. Danke für die guten Wünsche. Zumindest dem Kreuzbein geht es inzwischen bedeutend besser. Die vielen Stadtwanderungen sind offenbar gut für die Rückenmuskulatur, weniger allerdings für die Plattbeene 😉

      Liken

  19. minibares schreibt:

    Dir auch meine Glückwünsche, vor allem Gesundheit.
    Auch mein Mann hat heute Geburtstag.
    So geht das, dieser Tag ist schon intensiv besetzt, lach.

    Liken

    • tonari schreibt:

      Nachträglich und unbekannterweise auch alles Gute für Deinen Mann.
      Ich finde es witzig, dass Ruthie und ich gemeinsam Geburtstag haben.
      Wer weiß, wer in Bloghausen am 22. Oktober noch so dran ist?

      Liken

  20. ruediger schreibt:

    🙂 alles Gute

    Liken

  21. regenbogenlichter schreibt:

    Von mir auch nochmals alles Liebe und das hast du klasse geschrieben!

    Liken

  22. chinomso schreibt:

    Sieben Stunden zu spät **grummel**
    Aber nicht weniger von Herzen wünsche ich dir heute Alles Liebe für die nächsten 50 Jahre.
    Bleib gesund und hab noch viele viele viele tolle Jahre mit (deinem) besten aller Ehemänner und den Nachkommen der Familie Tonari.

    Liken

  23. Gudrun schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch, liebe Frau Tonari.

    Liken

  24. kormoranflug schreibt:

    Die Zeit verrinnt, nach dem Alter gefragt sage ich nur noch 29 plus 😉

    Liken

  25. Herzlichen nachträglichen Glückwunsch auch von mir! Schön, dass Sie es sich gut gehen lassen!

    Liken

  26. Pingback: Frau Tonari

  27. theomix schreibt:

    Diesen Beitrag habe ich irgendwie verpasst. Bei Facebook war ich pünktlich. Nun ja…

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s